Welche Flechtensorten haben Eure Füßer zum Fressen gern?

  • Hallo Ihr Lieben

    Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht, welche Flechten Eure Füßer gerne fressen?

    Bei mir wohnen Centrobolus splendidus, Spirostreptidae spec. 1, S. gregorius und Dendrostreptus macracanthus ( die Salpidobolus Irian Yaya sehe ich nie an den Ästen)

    Diese Flechten sind besonders beliebt

    Auch diese ganz kleinen Flechten werden abgeweidet, wenn sie an den Kletterästen sind.

    Was überhaupt nicht geht, sind diese hier, die es auch in viel größer gibt und die öfter auf dem Boden herumliegen.

    Da gehen nur die Springschwänze und eventuell die Asseln dran.

    Absolut bäh sind diese gelben Flechten.

    Es gibt bei uns noch so grüne Flechten, die schon Richtung Algen gehen. Leider habe ich da kein Bild davon.

    Die mag auch niemand hier.

    Was mögen Eure Tiere gerne?

    Liebe Grüße

    Sabine

  • Hi Sabine,

    Schön dass du dieses Thema gestartet hast:):thumbup:

    Also bei mir werden von allen Arte am liebsten die gelben Flechten gefressen.

    Die grauen auf deinem ersten Bild werden zwar auch vernichtet aber erst wenn die gelben weg sind.

    Die großen Flechten von Bild drei werden solange ignoriert bis alle anderen Flechten weggefuttert wurden, dann bequemt man sich dazu auch diese anzunagen^^

    Die kleinen Flechten auf Bild zwei überleben nicht lange, werden so schnell verdrückt wie die gelben....

    Favorit ist und bleibt immer die gelbe Flechte:saint:

    LG,

    Basti

    LG,

    Basti

  • Also bei mir fressen eigentlich nur die S.Servatius die Flechten und manchmal auch die Gigas.

    Bei unserer Magnolie im Vorgrten kann ich nach nem Sturm schon mal flechtenäste finden, der Wald hier ist leider recht flechtenleer.

    Am liebsten werden dunkelgraue und grüne Flechten genommen.

    Halt diese grauen

    Gruß Johnny

    Edited 3 times, last by JohnnyG (April 4, 2020 at 1:43 PM).