Neues Rätsel am Sonntag-Abend - Ameisenpflanze + Neue Rätsel

  • Hi,

    Ich spring mal für Klaus ein, der sonst immer die Tollen Rätsel bringt:^^

    Was ist das für ein Gemüse?

    Kleiner Tipp: Heute war Wilhelma-Tag, und zugleich Pfanzenverkauf im Botanischen Garten, d.H es könnte eigentlich alles sein^^...
    und es fehlt der "Stengel", aufm Bild, ist aber absicht^^...

    Gruß Joschka

    "I´m the lizard king, i can do everything" - Jim Morrison

    Edited 3 times, last by Joschka (September 21, 2010 at 2:33 PM).

  • Hallo,
    es ist auf jeden Fall etwas grobschlächtiges!
    Du schreibst,
    es wäre ein Gemüse.
    Es ist dann eine Nutzpflanze aus dem Gewächshaus am Maurischen Garten, oder?
    Ist es denn für Nicht-Botaniker überhaupt erratbar?

  • Hi Grobi,

    das ist auf jeden fall eine eratbare Pflanze,
    die wird sehr oft in Büchern abgebildet, da sie eine sehr interresante Symbiose mit Insekten eingeht,
    von dem her eratbar, auch füt nicht Botaniker^^...

    Hier habt ihr nen Bild mit Stengel:
    Jetzt sollte es aber echt leicht sein...

    Und ein Gemüse ists nicht, ich habe sie nur beim Bild auf "Gemüse" getauft.

    Gruß Joschka

    "I´m the lizard king, i can do everything" - Jim Morrison

  • Hi

    Schwierig,Schwierig.....

    Ich hab die Pflanze schonmal irgendwo gesehen mir fällt aber der Name nicht ein :D

    An die anderen:

    Bitte Lösen,mich wird echt interessieren wie die Pflanze heisst,da ich sie kenne aber den Namen vergessen hab.

    Grüße

    Lukas

  • Hi,

    Ojeh^^,
    dann lös ichs Lieber auf^^...

    Die Pflanze ist eine Ameisenpflanze,
    diese kommen z.B. als Schmarotzerpflanze, vor allem in Afrika auf Akazien-Bäumen vor.
    Die Wurzel der Pflanze bohren sich dabei in das gesunde Holz eines Astes und verwachsen dort fest, und schmarotzen die Baumsäfte (Vergleichbar mit unserer guten alten Mispel)

    Die Knolle, beinhaltet ein Irres-Wirres-Verzweigtes Gangsystem, in das sich die Ameisen einnisten können, und Unterschlupf bietet.
    zudem bietet die Pflanze den Ameisen, Blütennektar, und Fruchtfleisch, der Früchte.
    im Gegenzug beschützen die Ameisen die Pflanze gegen Fressfeinde, und verbreiten die Samen.

    Grobi, lag mit seiner PN an mich nicht ganz weit entfernt, aber die Pflanze ist halt leider kein Ameisenbaum.
    Ein Ameisenbaum ist wie Bambus aufgebaut, hat hohle Segmentierungen im Stamm oder in den Früchten, wo sich die Ameisen Einnisten können.

    Meine Pflanze ist eine: Hydnophytum [lexicon]sp.[/lexicon] Thailand.

    (Am Wilhelma-Tag, habe ich auch eine Basketballgroße Tillandsie erstehen können, zu einem Hammer-Mitarbeiter-Preis^^
    und viele weitere Tillandsien, Aasblumen-ableger, und und und....)

    Viele Grüße Joschka

    "I´m the lizard king, i can do everything" - Jim Morrison

    Edited 4 times, last by Joschka (September 19, 2010 at 9:49 PM).

  • Hm,

    nur eine Bitte an alle Rätselaufgeber hätte ich dabei für die Zukunft. Ich find so was immer klasse sich den Kopf zu zerbrechen, aber um 19 Uhr eingestellt und um 22 Uhr des selben Tages schon aufgelöst...? Das ist doch ein wenig arg knapp was die Zeit angeht die man hat das Rätsel überhaupt zu finden, manch einer geht nur einmal täglich On und manch anderer gar nur alle paar Tage. Ich fänd`s toll, wenn man dafür Zeit hätte bis einer drauf kommt oder alle dem Wahnsinn anheim fallen, je nachdem was eher passiert ;) Ich weiß es heißt Sonntagsrätsel, aber ich fänd´s eben schön wenn ein paar mehr Leute die Chance bekämen mitzuraten.

    Gruß Jenny

  • Hi,

    sorry Jenny, ich häts wirklich länger machen können, war aber an dem Abend einfach zu müde...

    dafür gibts zum Trost 5 Weitere Rate-Bilder; (verscheiden Schwer) ich habe es nach (meiner geschätzten) Schwierigkeitsstufe Sortiert.

    1. Ein Tier:

    2. Übereste eines Tieres:

    3. Ein "Gemüse":

    4. ein "Gemüse":

    5. ein "Gemüse":

    Gruß Joschka

    "I´m the lizard king, i can do everything" - Jim Morrison

  • Das erste Bild sollte einen Poitou-Esel darstellen.

    Das zweite Bild... hm. Eine Katze, vermute ich mal. Aber welche... schwierig.

    Nr.3 ist ein Trichocereus, aber welcher... keine Ahnung.

    Nr. 4. ist Echinocactus grusonii.

    Nr. 5 könnte Ariocarpus fissuratus sein.

    2 Monologe, die sich ständig untereinander unterbrechen, nennt man eine Diskussion.

  • Hi,

    Also Bild nummer 1 ist richtig^^, Amy, der kleine Poitu-Esel ist das kind der Hatari, und ist am 29.8.2010 Geboren, mit ihr wurde ich schon für die Sendung Eisbär, Affe und co. gefilmt, die demnächst in der ARD anläuft.
    Folgentechnisch kann ich leider ncht sagen welche...d.H. für euch alle schön brav anschauen^^....

    Bild nummer 2 ist leider Falsch, aber Raubtier ist richtig.

    Bild nummer 3, stimmt nicht (ist kein Schwiegermutterstuhl, schau die Stacheln nochmal genau an.)

    Bild nummer 4 stimmt auch nicht.

    und Bild nummer 5: Hm, fast... (Mist!^^, ich hatte gehofft das findet keiner so schnell raus) Gattungstechnisch nicht weit entfernt....

    Gruß Joschka

    "I´m the lizard king, i can do everything" - Jim Morrison

  • Hallo,
    jetzt habe ich 4 fiese Bilder.
    Bild 1 ist ganz einfach. Quasi zum Aufwärmen. Da gibt es keine Hinweise!
    Bild 2 ist auch noch machbar. Die Tierart kann man übrigens auch durch das Zooschaufenster im Rosental beobachten.
    Bild 3 ist schon etwas schwieriger. Das Foto wurde übrigens nicht in Deutschland gemacht.
    Bild 4 ist einfach furchtbar. Da nenne ich gleich schon einmal den Zoo: Vogelpark Walsrode.
    Also viel Glück!

    Joschka: Entschuldigung, dass ich dazu dieses Thema zweckentfremde