Terrarium zu klein?

  • Ich dachte, ich hätte ein schönes geräumiges Terrarium...8o...


    Da ziehe ich fast jeden Tag durch den Wald,

    halte ausschau nach Baumrinde, Ästen, Moosen...ect...

    merke mir die Stellen und ziehe also gestern mit Tüten, Taschen und Karren los,

    um meine erspähte Beute einzusammeln.

    Meine Hunde haben Spaß und ich mühe mich, gefühlt endlos, ab,

    um all dem ganzen schweren und nassen Kram nach Hause zu schleppen.

    Die wunderschöne Eichenrinde und den vermoosten Baumstumpf aus WFH abgeduscht...:love:

    das viiiiiele Laub unter die frische Walderde gemischt (hmmmm...es riecht alles soooo frisch nach Natur...:saint:)


    Und dann das:

    Die herrlichen Flechtenäste sind viel zu lang :rolleyes:

    die wunderschöne Eichenrinde viel zu groß (eigentlich sehr viel zu riesig 8|!)

    der WFH Baumstumpf mit dem Moos...=O paßt erst gar nicht ins Terra X(


    Ist mein Terra etwa zu klein?

    Oder war meine Gier, ein schönes Terra haben zu wollen, zu groß?

    :/

    Im Wald sah alles so passend aus und nicht so riesig :dash:


    Also noch einmal los... :motz:


    :D:whistling: