• Ich glaube, hier sprechen wir aneinander vorbei?! :/

    Mir ging es bei meiner Aussage, dass ich alles mit heißem Wasser übergieße nicht darum, Naturalien vor dem Einbringen ins Terra von möglichen Schädlingen zu befreien, sondern es nach dem Entfernen aus dem Terra zu "dekontaminieren", sprich einer Faunenverfälschung vorzubeugen, die durch an den Entnommenen Terra-Naturalien anhaftende und aufsitzende Tierchen entstehen könnte. Mit dem Übergießen mit heißem Wasser versuche ich, etwaiges Leben, welches nicht in die Umwelt gehört, abzutöten.

    Vermutlich würde das auch durch Frosten gelingen, wie von dir vorgeschlagen - aber ich habe keine Gefriertruhe, wo sperrigere Naturalien hineinpassten oder auch Substrat in größeren Mengen. Also kommt alles in einen Eimer und wird dann (wie einmal von BeetlebreederGermany vorgeschlagen) mit kochendem Wasser übergossen ...

    Liebe Grüße