Pilzbefall wie gehe ich vor?

  • Hallo!

    Seit einer Woche hat mein A.giga weiße Flecken am Körper sie sehen so milchig aus und ich habe die vermutung das es ein Pilz ist da es in den letzten Tagen schlimmer wurde und nun auch sein Mitbewohner helle Flecken aufweist! Wie kann ich das behandeln?


    Lg Nici

  • Abend,
    bist du dir sicher, dass es ein Pilz ist?
    Stell am Besten ein paar Bilder hier rein.

    Zu den Seemandelbaumblättern habe ich irgendwie noch im Hinterkopf, dass diese nicht wirken sollen, kann mich aber auch täuschen.
    Die Behandlung mit Clotrimazol soll wohl manchmal erfolgreich sein.

    Wie alt sind deine Füßer?

    Zu Pilzbefall kann ich dir leider nicht allzu viel sagen, habe damit zum Glück nur wenig Erfahrung gemacht.

    LG
    Phili

  • Nein sicher bin ich mir nicht und solche milchigen Flecken haben sie zum ersten mal! Ich werde morgen ein Foto nachliefern da ich heute den ganzen Tag arbeiten muss. Das einzige was ich verändert habe ist eine neue Substratschicht aus LWH in grober Form das ich auf einer Messe gekauft habe und auch bei meinen Schnecken verwende sonst ist alles wie immer.

    Zum Alter kann ich nur soviel sagen das es Wildfänge sind die beim Vorbesitzer ca 1/2 Jahr in pflege waren und nun seit 3 Jahren bei mir sind, ich habe sie [lexicon]adult[/lexicon] übernommen mit kleinen Häutungsfehlern, paar Beinchen waren kürzer und mit roten Milben was bei Wildfängen ja nichts ungewöhnliches ist. Nachwuchs hab ich auch der ist ca 3cm groß und lebt im selben Terra :( desswegen mache ich mir sorgen...

    Kann ich die Seemandelbaumblätter auch als Futter ins Substrat mischen? Hilft das ev falls sie krank sind? Ich kenne die Blätter nur aus der Aquaristik da helfen sie sehr gut gegen Pilzbefall.

    lg nicole

  • Denke nicht, dass das Verfüttern etwas bringt, zudem dürfte das recht teuer werden.
    Würde sie eher wie einen Tee ansetzen und dann das Substrat gut besprühen.
    Prinzipiell könntest du dir durch das neue Substrat Pilzsporen eingebracht haben, Pilzsporen sind so gut wie überall und ohne autoklavieren (sterilisieren) des Substrats wird man die auch nicht wegbekommen.
    Hast du die Jungtiere mal auf diese Flecken untersucht?
    Vom Alter her wäre es natürlich auch möglich, dass es ein "Alterspilz" ist, wäre dann auch nicht ungewöhnlich und der wäre dann auch nicht zu behandeln.
    Aber mal abwarten, ob es wirklich ein Pilz ist :)

    LG
    Phili

  • Tue uns einen Gefallen und lade das Bild hier direkt hoch denn das will wirklich keiner lesen muessen:

    Regeln, muss ich da dann auch noch draufklicken um die ominoesen "Regeln" zu erfahren?
    Nein, muss ich nicht.

    LG,
    Shura und die ganze Bande

    Edit:
    Ja Nici, das ist auch ein bloeder Link, da muss man die Haelfte wegmachen dass das ueberhaupt funzt.
    Ich zitiere mich echt ungern aber:
    <<<und lade das Bild hier direkt hoch>>>
    Was ist denn daran so unmoeglich, jetzt lagert das Pic auf irgendwelchen Servern und nicht hier im System, ist das denn so schwer zu verstehen?

    But back to Topic:
    Alterserscheinung.

  • ja ich muss das mit den bildern hier hochladen noch lernen..

    Trotzdem danke für die Info! :)

    Es ist also eine Alterserscheinung und wie ergibt sich das? Bzw lebt er dann nicht mehr lange...


    lg nici

  • Wenn man aehnliche Faelle ueber die Jahre hier betrachtet scheint es sich derart zu manifestieren dass (und das ist kein wissenschaftlich erhaerteter Fakt sondern nur Beobachtung) mit zunehmenden Alter das Immunsystem der Tiere einfach schwaecher wird und sie sich somit schwerer gegen Infektionen/Pilzbefall o.ae. wehren koennen.
    Muss man hinnehmen.
    Irgendwann ist halt einfach End of Lifetime.
    Bei allen und bei jedem.

    LG,
    Shura und die ganze Bande

  • Was soll das denn bringen?
    Gab es irgendwie verlaessliche Hinweise dass das helfen koennte?
    Oder dass es vielleicht sogar schaedlich sein koennte?
    Nein?
    Gut.
    Musst du selber wissen, wie sagt unser Freund Klaus so schoen?
    Versuch macht kluch.

    LG,
    Shura und die ganze Bande

  • Hallo,
    ich habe mir das Bild jetzt nicht angesehen, da ich solche Bilder auf externen Servern prinzipiell nicht anschaue.
    Wenn man alte Beiträge liest, stößt man dann immer wieder auf solche, die sich auf Bilder beziehen, die eben nicht mehr sichtbar sind. Dann ist der ganze Beitrag überflüssig, obwohl er wichtig wäre, und das ist dann richtig doof.

    Aus Shuras Worten entnehme ich, dass es sich um den "grauen Altersbelag handelt", da kann ich ihren Ausführungen nur zustimmen und auf diesen Thread hinweisen.

    Gruß, Sol :wink: