Hallo zusammen, in den nächsten Tagen könnte es hin und wieder zu Unerreichbarkeit der Domains forum.diplopoda.de sowie dipopoda.de kommen. Für die zukünftige Administration bin ich am Umstrukturieren des Server-Aufbaues. Tut mir leid, dass es in letzter Zeit gehäuft zu solchen Arbeiten kommt. Danach sollte aber soweit keine weiteren Einschränkungen mehr bestehen. LG, Robert
  • Hallo zusammen!

    Seit gestern sitzt mein ziemlich dickes T. olegrandjeani-Weibchen ziemlich reglos da, zuerst dachte ich, sie gibt nur ihre Larven frei, weil ihr sowas weißes ovales aus dem Abdomen 'hängt', sozusagen, inzwischen reagiert sie auch kaum noch auf Test-Anpusten (ist vielleicht nicht die geeignetste Variante um herauszufinden ob ein Tier noch lebt, aber ein 'Windhauch' erschien mir harmloser als Anstupsen).
    Jetzt weiß ich als Schaben-Neuling nicht so recht, muss ich mir Sorgen machen oder geht es ihr gut und das ist normal?

    Danke schonmal und liebe Grüße - Elli

    Felis silvestris catus - Ambystoma mexicanum - Eurycantha calcarata - Ephebopus cyanognathus - Spirostretidae [lexicon]sp.[/lexicon] 1 - Avicularia versicolor - Brachypelma albopilosum - Dendrostreptus macracanthus - Gratidia conformans - Therea olegrandjeani - Sungaya inexpectata Lowland 'White stripe' - Parapachymorpha zomproi
    :cat:

  • Hallo Elli,
    bei meinen Thereas war es so, dass die Oothek zunächst weiß (farblos) war bei der Produktion. Die haben sie dann wieder eingezogen, bis sie ausgehärtet und braun war und haben sie rumgeschleppt.
    Vielleicht ist sie dabei die Eier in die Oothek zu legen.
    Ich würde sie in Ruhe lassen, du kannst ihr sowieso nicht helfen.
    Hoffentlich hast du bald Nachwuchs bei dieser hübschen Art. :thumbup:

    Gruß, Sol :wink:

  • Hallo!

    Auf jeden Fall lass ich sie in Ruhe. Nicht, dass da noch was passiert. Ab und zu liegt mal so eine 2er oder 3er Gruppe von den Eiern rum, letztens im Futternapf, gehört das auch dazu? Das sind die ersten Schaben, die sich hier fortpflanzen :D
    Im Moment versteckt sie sich unter einem Blatt, das Ganze scheint ziemlich anstrengend zu sein für sie.

    Liebe Grüße - Elli

    Felis silvestris catus - Ambystoma mexicanum - Eurycantha calcarata - Ephebopus cyanognathus - Spirostretidae [lexicon]sp.[/lexicon] 1 - Avicularia versicolor - Brachypelma albopilosum - Dendrostreptus macracanthus - Gratidia conformans - Therea olegrandjeani - Sungaya inexpectata Lowland 'White stripe' - Parapachymorpha zomproi
    :cat:

  • Hallöchen,
    hab grade mal gegoogelt.
    Die sehn ja richtig nett aus :)
    Hälst Du die extra oder bei den Tausies ?


    Gruss Eric

    Ein Leben ohne Tausendfüsser ist möglich, aber sinnlos. :P
    (frei nach Loriot)

  • Hallo Eric!

    Ich halte die extra, als Untermieter bei den Stabschrecken. Jaaa, die sehen wirklich sehr nett aus :)
    Ob man die mit den Tausis zusammenhalten kann, weiß ich nicht, aber eventuell könnten sie den Mininachwuchs fressen. Vielleicht äussert sich dazu aber nochmal jemand, der dir das genausagen kann.

    Liebe Grüße - Elli

    Felis silvestris catus - Ambystoma mexicanum - Eurycantha calcarata - Ephebopus cyanognathus - Spirostretidae [lexicon]sp.[/lexicon] 1 - Avicularia versicolor - Brachypelma albopilosum - Dendrostreptus macracanthus - Gratidia conformans - Therea olegrandjeani - Sungaya inexpectata Lowland 'White stripe' - Parapachymorpha zomproi
    :cat:

  • Danke,
    hab ja noch Platz fürn kleines Terra.
    Wenn ich mir jetzt noch Schaben zulege erklären die mich für vollends bekloppt :P

    Gruss Eric

    Ein Leben ohne Tausendfüsser ist möglich, aber sinnlos. :P
    (frei nach Loriot)

  • Hallo!

    Da gewöhnen sich die Menschen in deiner Umgebung aber dran, meine Eltern und meine Schwester hielten mich auch für völlig bekloppt weil ich mir Schaben, das 'Ungeziefer schlechthin' nach Hause geholt hatte. Letztendlich war sogar meine Krabbeltierunliebende Schwester von ihnen überzeugt, weil sie sich nicht schnell genug vermehren um Ungeziefer zu sein und ausserdem 'aussehen wie kleine Knöppe :D' ;)

    Liebe Grüße - Elli

    Felis silvestris catus - Ambystoma mexicanum - Eurycantha calcarata - Ephebopus cyanognathus - Spirostretidae [lexicon]sp.[/lexicon] 1 - Avicularia versicolor - Brachypelma albopilosum - Dendrostreptus macracanthus - Gratidia conformans - Therea olegrandjeani - Sungaya inexpectata Lowland 'White stripe' - Parapachymorpha zomproi
    :cat: