Dendrostreptus macracanthus Gelege beim Schlupf

Hallo zusammen, in den nächsten Tagen könnte es hin und wieder zu Unerreichbarkeit der Domains forum.diplopoda.de sowie dipopoda.de kommen. Für die zukünftige Administration bin ich am Umstrukturieren des Server-Aufbaues. Tut mir leid, dass es in letzter Zeit gehäuft zu solchen Arbeiten kommt. Danach sollte aber soweit keine weiteren Einschränkungen mehr bestehen. LG, Robert
  • Ich würde diesen Thread damit gerne weiterführen, fand es ziemlich schade dass es schon so lange kein Update von Sol´s Dendros gab

    Hi Johnny

    Sol hat keine Dendros mehr, deshalb wurde das so lange nicht weitergeführt.

    Aber deine Tiere passen hier wunderbar rein, weil...

    ... die Elterntiere von deinen hatte ich damals von Sol bekommen.

    Du bist also goldrichtig in diesem Thread.

    Ich freue mich sehr darüber, dass du das machst. Ich habe es nie geschafft, da mal etwas zu dokumentieren.

    Also vielen lieben Dank.

    Liebe Grüße

    Sabine

  • Gestern Abend beim Füttern ist mir ein Riese bei den Dendro-Babys aufgefallen.

    Der wurde gleich mal rausgeholt und neben das Lineal gesetzt



    Ich würde mal sagen das ist der erste Kandidat mit 8 cm Länge,


    Aber wie gesagt er ist auch der größte von allen.

    Die meisten sind so um die 5 bis 6 cm würd ich mal schätzen .

    Gruß Johnny