• hi ich hab mir nun endlich auch mal ein terrarium zugelegt.
    ein exo terra 45X45X90 um genau zu sein (war ein schnäpchen deswegen diese maße)
    ich wollte euch nur mal um eure meinung fragen ob es so ok ist und/oder ob ich was verbessern könnte.
    einmal

    [Blocked Image: http://s1.directupload.net/images/120302/temp/tmfal6yz.jpg]


    zweimal

    [Blocked Image: http://s7.directupload.net/images/120302/temp/fgbtga5a.jpg]


    achso drinne sind

    2 Spirostreptus gregorius



    2 Telodeinopus aoutii



    1 1/2 Archispirostreptus gigas



    weil ich glaube das einer tot ist,ich hab im internet bestellt es war zwar alles ok aber er hat sich leider gehäutet wärend dem transport und beim herausholen aus der packung muss ich ihm wohl zu doll angefasst haben oder so weil er nun seit 3 tagen "fast" regungslos auf dem stein liegt :(
    [Blocked Image: http://s1.directupload.net/images/120302/temp/yp4e7k6k.jpg]

  • Hallo, ich finde dein Terrarium schön.
    Aber mit Steinen solltest du aufpassen. Am besten rausmachen, weil sie durch die Tunnel die angelegt werden absacken und sich häutende Tiere zerquetschen können.
    Ich finde, auf dem Bild sieht der Tausi schon sehr tot aus, wenn er anfängst zu stinken musst du ihn rausnehmen.
    Liebe Grüße und viel Glück mit den Tieren, Doreen

  • der stein ist aus kunststoff. ich hab ihn nur drinne um da vil. fressen oder so drauf zu legen.
    gestern habe ich nochmal die ganze erde raus genommen .hatte solche pressziegel humus zeug,und hab hier im forum die diskution gelesen . jetzt hab ich walderde sand und aussaterde drinne hoffe das ist besser :)

    ich bin so traurig wegen dem kleinem A. Giga mein ihr darin wäre platz für einen oder zwei große ?
    oder ist das dann zuviel des guten?

  • Wie schwer ist der Stein denn etwa? Und bei Aussaaterde bin ich mir auch unsicher, ich denke mal die ist in irgendeiner Form gedüngt, dass würde mir zu grübeln geben. Am besten wäre die Walderde in Kombination mit etwas Sand, weißfaulen Holz und Laub. Das Holz und das zersetzte Laub müssen umgehend ins Terrarium, da sich die Füßer davon ernähren! Mehr Infos findest du, wenn du mal in der Suche nach "Substratbeschaffung" suchst.
    Da die Grundfläche recht klein ist, würde ich noch irgendwie mehr Klettermöglichkeiten oder vlt eine Art "zweite Ebene" einbauen, dann sollte es auch kein Problem geben mit einem 2. Giga ;)

  • Aussaaterden sind eigendlich nicht gedüngt, aber auf Torfbasis kein ideales Substrat! Wenn der Waldboden aufgetaut ist würde ich austauschen.
    Und wie schon gesagt die Größe muß zum Tier passen und bei kletterfreudigen Arten ne schöne Rückwand und dicke Äste und Rinden sollten rein.
    Wie Immer kannst du dir das hier an Infos auch selber suchen...... ;)

  • Hm ok 2te ebene kommt rein sobald ich eine Chance habe A Gigas zu bekommen...aber wie ist die 2te ebene gemeint.nur mit holz oder richtig erde usw ..?
    ist ja leider nicht so einfach :(

    Edited once, last by coltpikes (March 4, 2012 at 11:09 PM).