Anfänger mit ein paar Fragen

      Anfänger mit ein paar Fragen

      Hallo allerseits!

      Ich überlege mir schon seit längerem die Anschaffung von Tausendfüßern und habe mich auch schon zur Haltung & co eingelesen. Auch eine Art habe ich schon gefunden, die ich gerne halten würde (Centrobolus Splendidus), aber ein paar Fragen stehen bei mir immer noch offen:

      Kann man Tausendfüßer auch in einem Faunarium halten von ExoTerra zum Beispiel?

      Was kann man gegen unerwünschte Eier tun? Wäre es in Ordnung eine Gruppe Tausendfüßer von nur einem Geschlecht halten, damit sie keine Eier legen?

      Wäre es in Ordnung Kalk in Form von Pulver anstatt Sepia zu verfüttern? (Ich habe diesen Kalk nämlich schon zuhause, da ich schon Schnecken halte)


      Ich bedanke mich schon mal und einen schönen Tag noch! :)
      Hi Painty,

      grundsätzlich müsste eine Haltung in einer Faunabox möglich sein - kommt natürlich auf die Größe und Höhe der Box an (wg. Höhe/Menge des Substrats, Klettermöglichkeiten)
      Optisch vielleicht nicht gerade schick aber ich denke da sind die Meinungen verschieden...

      Wenn du jemanden findest der dir nur Männchen bzw nur Weibchen schickt ist das kein Problem - warum möchtest du denn keinen Nachwuchs wenn ich fragen darf?
      Ich wollte anfangs auch keinen und freu´mich jetzt sehr über den Centrobolus splendidus Nachwuchs :)

      Das mit dem Kalkpulver ist auch ok ;)

      LG,
      Basti
      Hallo und Herzlich willkommen im Forum!

      Faunarien sind zur Haltung nur bedingt geeignet,
      da die großzügige Belüftung das Substrat schnell austrocknen lässt.
      Du müsstest diese großzügig abkleben(natürlich von Innen ;) )

      Theoretisch wäre eine Haltung von nur einem Geschlecht möglich,
      bedenke jedoch dass diese Art keine sehr hohe Lebenserwartung hat
      und der Nachwuchs idr gut unter Leute zu bringen ist.

      Kalkpulver nutze ich auch.
      Habe es zwar in Kombination mit Sepiaschalen,
      aber wüsste nicht was gegen spricht.

      LG
      Julia
      Meine kleine Homepage
      Korrekturleser sind immer gerne gesehen :)

      My little Creatures
      hallo und vielen dank für die schnellen Antworten!

      von der Größe des Faunariums würde ich das größte von ExoTerra kaufen (370 x 220 x 250 mm) wäre das geeignet? Das Abkleben würde ich dann selbstverständlich in Angriff nehmen.

      Wegen den Eiern: ich wollte eigentlich keine, da ich dachte, dass es schnell sehr viele werden können und ich nicht weiß inwiefern der Nachwuchs dieser Art gefragt ist aber durch Marigolds Antwort hat sich das jetzt geklärt und ich bin jetzt doch einverstanden verschiedene Geschlechter zusammen zu halten ^^ Aber könnte man die Eier auch notfalls wie bei Schnecken einfrieren?

      Lg
      Heyho,

      Die Größe sollte schon passen - ich persönlich finds zwar schöner wenn die Tiere mehr Platz haben da sie auch gerne ausgiebig klettern aber grundsätzlich sollte nichts dagegen sprechen.
      Bei 10-15 cm Substrat bleibt natürlich nicht so viel Platz nach oben übrig....aber dafür wäre die Box mit 37 cm schön lang.
      Eins würd ich noch bedenken: sollte es zu Nachwuchs kommen würde ich die Lüftungsschlitze oben mit einer feinen Gaze abkleben. Die Kleinen sind teilweise sehr agil und könnten durch die Schlitze evtl entwischen. Habe auch eine Faunabox rumstehen und da würde mein Nachwuchs locker durchkommen...

      Schön dass du dich entschieden hast Pärchen zu halten,wirst es nicht bereuen :)

      LG