Rettungsaktion notwendig??!

      Rettungsaktion notwendig??!

      Hallo allerseits, heute morgen habe ich folgendes entdeckt :
      Meint ihr, Ich soll das Wurmi da rauspuhlen?
      Ist Kork schädlich?
      Bin noch unterwegs... vielleicht ist er mittlerweile rausgekrabbelt .
      Ich weiß auch nicht, ob da evtl. schon ein Loch war, da wo er sitzt...
      Bilder
      • IMG_20171027_094106.jpg

        1,91 MB, 2.448×3.264, 18 mal angesehen
      Heyho,

      Rauspuhlen stell ich mir schwierig vor ohne den Kleinen zu verletzen...
      Wenn er da reingekommen ist wird er normalerweise auch wieder rauskommen...also hoffen wir es mal :-/
      Kork ist nicht schädlich - solange es sich nicht um diese zusammen geklebten Korkplatten (Rückwände) handelt.
      Hab Korkröhren bei mir im Terra und die werden zum schlafen und anknabbern verwendet - bis jetzt gabs keine Ausfälle...

      Also erstmal abwarten...evtl is der Kleine ja auch schon in der Zwischenzeit wieder rausgekrabbelt :)

      LG,
      Basti
      Hey Basti,
      Da bin ich aber beruhigt, dass es unschädlich ist, denn das mit dem rauspuhlen stelle ich mir auch schwierig vor. ?(
      Es sind diese Korkplatten , die es auch als Korkröhren auf diversen Terrarienbörsen gibt. Also nicht geklebt, sondern naturbelassen...denke ich mal.
      Also der Kleine sitzt noch drin...es guckt immernoch der Hintern raus. Lustigerweise sehe ich ihn auch von der anderen Seite nicht. :D
      Wer weiss wo der rumturnt innerhalb dieses Stückes. *gg*

      Ich habe diese Röhren und Stücke auch in anderen Terrarien und bisher ist ist da auch noch nie etwas in der Art gewesen, oder passiert.

      LG Sarah
      Hi Sarah,

      wahrscheinlich schmeckt dem Kleinen der Kork einfach irre gut ;)
      Einer meiner Centro.ruber vulpinus steckte mal für 2 Tage Kopfüber in einem weißfaulen Birkenast...fand ich anfangs auch strange...als er dann irgendwann wieder rückwärts rauskrabbelte konnte man sehen dass er einen richtigen Tunnel reingefressen hatte...und darin sitzt er jetzt ab und zu :)
      Wenn er genug gefuttert hat wird dein Kleiner wohl auch wieder raus kommen ;)

      LG,
      Basti
      Hallo Sarah

      Meine C. splendidus Jungtiere machen das regelmäßig. Die fressen die schon vorhandenen Löcher größer, ohne dass man das von außen sieht.
      Bis jetzt ist noch jeder wieder rausgekommen.

      Zwei oder drei haben sich auch schon in der Korkröhre gehäutet. Beim ersten Mal habe ich mir Gedanken gemacht, ob der nach der Häutung auch wieder rauskommt, weil er ja dann größer ist.
      Aber irgendwann war er wieder draussen, vielleicht hat er sich durchgefressen? :D

      Liebe Grüße
      Sabine