Lebenserwartung Spiropoeus fischeri (Mardonius parilis acouticonus)

      Lebenserwartung Spiropoeus fischeri (Mardonius parilis acouticonus)

      Kann mir einer sagen wie alt ca Spiropoeus fischeri (Mardonius parilis acouticonus) werden ? Weil ich heute in den 3 Jahren wo ich Tausis halte mein ersten Todesfall beklagen muss, war nicht schön das Tote Tier aus dem Becken zu nehmen, wenn ich dran denke das ich ihn bekommen hatte als er noch ca 2 cm groß war, tat mir richtig leid grade ;(
      Daher wollt ich mal wissen wie alt sie werden weil ich finde das er noch bisschen jung war, bekommen habe ich ihn am 09.2009 er war ca 2 cm groß. Im Becken selber habe ich auch nix verändert in letzter Zeit, hab auch nix neues gefüttert alles wie immer, das einzigste was im Becken neu ist, das ich halb die Larven drin habe mehr nicht.
      Hallo Mark,
      der Generationszyklus von Spiropoeus fischeri liegt, je nach Haltungstemperatur, zwischen 2,5 und 3 Jahren. Da deine Kleinen mindestens schon etwa 1/2 Jahr alt waren, als du sie bekommen hast, haut das in etwa hin. :thumbup:

      Das ist nunmal der Lauf der Dinge, die Dame wird dir die Eier und damit Nachwuchs beschert haben, und eine Zeitspanne danach halt verstorben sein.
      Das ist kein Grund zu trauern, dafür kannst du dich über deine neuen kleinen Füßer freuen. ;)
      Gruß, Sol :wink:
      Ne also ein Weibchen war es nicht, es war ein Männchen. Aber wenn sie 2,5 bis 3 Jahre werden, dann passt das ja sie müssten dann wenn das Datum stimmt was mir gesagt wurde wo ich sie bekommen habe, knapp 3,5 Jahre sein und das zeigt mir ja dann auch das mit der Haltung alles stimmt wenn sie sogar bisschen älter geworden sind als die Lebenserwartung ist.