Dashboard

Nachrichten

  • Neu

    Liebe Diplopodenfreunde,


    ich habe neben Moos als einzige Pflanzen Tillandsien und Bromelien in meinen Terrarien (na ja, und zwei Peperomien). Weiß jemand einen natürlichen Dünger, den ich den Epiphyten gelegentlich mal mit dem Sprühwasser zukommen lassen kann und der den Füßlern nicht schadet?

    Ab und zu habe ich es schon mit ein paar Krümelchen Bodensubstrat versucht, das ja mit Dung von Tausis und Asseln angereichert ist, aber das verstopft halt die Sprühdüse.

    Letzten Sommer hatte ich aufgeschwemmten Fledermauskot, aber den ich habe ich von einer Fledermausführung mitgenommen, und da müsste ich extra wieder hinfahren, was nur bei einem generellen Tagesausflug lohnt.

    Viele Grüße

    Anton
  • Neu

    Hallo,

    Meine Gigas-Dame ist nun ca. 1,5 Jahre alt und 8 cm lang.

    Sie hat sich vor 2 Wochen gehäutet. Heute habe ich jedoch gesehen, dass eine kleine Nekrose besteht. Einrollreflex funktioniert einwandfrei, es tritt keine Flüssigkeit aus und die Füßchen funktionieren alle. Es scheint ihr also weiter nichts auszumachen.

    Weiß denn jemand zufällig, wie oft sich ein Gigas etwa in dem Alter/ bei der Größe häutet? Bzw. wie lange ich warten muss bis zur nächsten Häutung?

    Gibt es etwas, was ich für meinen Gigas tun kann? Bei der Feuchtigkeit oder Temperatur etwas zu beachten bei einer Nekrose?

    Vielen Dank euch im Voraus.
    Eure lila

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

Düngung von Tillandsien und Bromelien?

Mardonius - - Terrarium & Haltung
0

Benutzer-Avatarbild

Pilz oder nicht? und Schädlich oder nicht?

Karola - - Terrarium & Haltung
3
Benutzer-Avatarbild

Phili

Benutzer-Avatarbild

A. Gigas - Häufigkeit der Häutung

Lila - - Terrarium & Haltung
1
Benutzer-Avatarbild

solaris195

Benutzer-Avatarbild

Assel oder saftkugler

Elias Ruckriegel - - Biologie und Identifikation
1
Benutzer-Avatarbild

Zebra Zecke

Benutzer-Avatarbild

Godin´s Gekrabbel

Godin - - Fotogalerien
123
Benutzer-Avatarbild

Godin

Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    Mardonius -

    Hat das Thema Düngung von Tillandsien und Bromelien? gestartet.

    Thema
    Liebe Diplopodenfreunde, ich habe neben Moos als einzige Pflanzen Tillandsien und Bromelien in meinen Terrarien (na ja, und zwei Peperomien). Weiß jemand einen natürlichen Dünger, den ich den Epiphyten gelegentlich mal mit dem Sprühwasser zukommen…
  • Benutzer-Avatarbild

    Phili -

    Hat eine Antwort im Thema Pilz oder nicht? und Schädlich oder nicht? verfasst.

    Beitrag
    Hallo Karola, hatte auch mal so etwas ähnliches in einer Füßerbox. Das war ebenfalls sehr sicher ein Pilz, der sich auf dem Laub ausgebreitet hatte (im Becken war auch ein "pilziger Geruch"). Wie bei Sabine ist der aber nach etwas "umgraben" wieder…
  • Benutzer-Avatarbild

    Xenen -

    Hat den Marktplatz-Eintrag Dendrostreptus macracathus Subadult / Adult erstellt.

    Marktplatz-Eintrag
    Ich biete Subadulte / Adulte Dendrostreptus macaracanthus aus eigener Nachzucht an. Die Tiere sind ca 16 cm groß. Hätte gerne 12€ pro Tier. Ab 5 Tiere geh ich auch mit dem Preis runter. Versand ist möglich. Wer andere Füßer oder Asseln hat, kann…
  • Benutzer-Avatarbild

    solaris195 -

    Hat eine Antwort im Thema A. Gigas - Häufigkeit der Häutung verfasst.

    Beitrag
    Hallo Lila, wenn es sich tatsächlich um A. gigas handelt, muss er sich sicher mindestens noch drei bis vier mal häuten. Die Zeitspanne bis zur nächsten Häutung ist abhängig von der Substratqualität und Temperatur, sie kann bis zu einem Jahr sein,…
  • Benutzer-Avatarbild

    Lila -

    Hat das Thema A. Gigas - Häufigkeit der Häutung gestartet.

    Thema
    Hallo, Meine Gigas-Dame ist nun ca. 1,5 Jahre alt und 8 cm lang. Sie hat sich vor 2 Wochen gehäutet. Heute habe ich jedoch gesehen, dass eine kleine Nekrose besteht. Einrollreflex funktioniert einwandfrei, es tritt keine Flüssigkeit aus und die…
  • Benutzer-Avatarbild

    Karola -

    Hat eine Antwort im Thema Pilz oder nicht? und Schädlich oder nicht? verfasst.

    Beitrag
    Danke, Sabine! Ich muss die Terra sowieso bald neu einrichten und hoffe, dass es sich bis dahin nur langsam ausbreitet. Aber mich würde schon interessieren was das ist. Hat noch jemand eine Idee oder ein Wissen? LG Karola
  • Benutzer-Avatarbild

    Waldfee -

    Hat eine Antwort im Thema Pilz oder nicht? und Schädlich oder nicht? verfasst.

    Beitrag
    Hallo Karola Ich hatte mal etwas ähnliches (weiß nicht mehr so genau, wie es aussah). Das war auf jeden Fall ein Pilz und ist nach kurzer Zeit von selbst verschwunden. Schaden hatte meines Wissens kein Füsser genommen. Liebe Grüße Sabine
  • Benutzer-Avatarbild

    Karola -

    Hat den Marktplatz-Eintrag Centrobolus splendidus erstellt.

    Marktplatz-Eintrag
    Hallo, ich biete junge Centrobolus splendidus 3 - 4 cm und schon ziemlich rot. Sie sind stubenrein und wesens- und futterfest. forum.diplopoda.de/wbb/index.p…01d811112b74f3ee995a0c658 Abholung in Berlin oder Versand per DHL 7 €. Lieben Gruß Karola
  • Benutzer-Avatarbild

    Bibutz -

    Hat den Marktplatz-Eintrag Archispirostreptos Gigas NZ erstellt.

    Marktplatz-Eintrag
    4 Archispirostreptus Gigas NZ suchen ein neues zu Hause. Preis gilt pro Tier! Übergabe am Sonntag in Hannover auf der Börse möglich.
  • Benutzer-Avatarbild

    Bibutz -

    Mag den Beitrag von Godin im Thema Godin´s Gekrabbel.

    Like (Beitrag)
    Heyho, gestern Abend gab´s hartgekochtes Ei, Apfel und frisches Moos... ^^ Telodeinopus aoutii forum.diplopoda.de/wbb/index.p…01d811112b74f3ee995a0c658 forum.diplopoda.de/wbb/index.p…01d811112b74f3ee995a0c658