Dashboard

Nachrichten

  • Neu

    Hallo zusammen,

    in meinem 60x45x60 cm-Terrarium wohnen seit Oktober ca. 3 cm große juvenile Tonkinbolus caudulanus. Die Tiere werden bei 22-25 Grad Celsius, nachts etwas kühler und 60-80% Luftfeuchtigkeit gehalten. In den ersten Nächten nach dem Einsetzen konnte ich die Kleinen noch in der Nacht rumkrabbeln sehen. Seit einigen Wochen fehlt jedoch jede Spur. Ich weiß, dass man sich bei Tausendfüßern nicht sofort Sorgen machen braucht. Vielleicht hat ja aber trotzdem jemand einen Tipp oder kann mir aufgrund ähnlicher Erfahrungen gut zureden. Das Substrat besteht aus selbst gesammelter Maulwurfshügelerde, Waldboden inkl. weißfaules Totholz und Buchenblättern vom Vorjahr. Ich weiß Steine im Tausendfüßer-Terrarium sind immer so ein Thema. Meine liegen nicht lose auf der Erde, sondern fest verankert am Terrariumboden auf. Die Tiere können also nicht zerquescht worden sein. Deshalb bitte ich bei folgender Diskussion von der üblichen „Steinproblematik“ abzusehen.

    Mich interessiert viel…
  • Neu

    Hallo Zusammen

    Ich bin neu hier und auch in Sachen Tausendfüssler und Terrarien allgemein komplett unerfahren.
    Faziniert bin ich von den Tierchen schon lange, nun wollte ich mich mal informieren. Welcher Füssler den passt.
    Gefallen tun mir viele, aber ich hab ein paar bedingungen:

    -Es sollte eine Anfängertaugliche eher einfache Art sein
    - ich hab in meiner Wohnung zwischen 23 und 28 Grad, auch im Winter sinds meist so 25, im Sommer kanns auch mal 29 sein, daher müsste die Art mit den Temperaturen klarkommen.
    - Temperaturabsenkung wird schwierig
    - vom. Platz her wohl eher ne mittelgrosse Art, ich hab ca für ein 60x40x60 LxBxH Terrarium Platz

    Gibts da passende Arten? Welche würdet ihr empfehlen?

    Und ich habe einige Videos geschaut und Berichte gelesen und einige empfehlen Plastikboxen, andere Glasterrarien, was ist den nun am besten?

    Und wie macht ihr das wenn ihr in den Urlaub fahrt?, habt ihr jemand der nach den Füssern schaut und das Terra besprüht?

    Sorry für die vielen…

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

Neuling mit Fragen über Centrobolus splendidus

Centrobolus59 - - Terrarium & Haltung
42
Benutzer-Avatarbild

Centrobolus59

Benutzer-Avatarbild

Waldfee´s vielbeinige Krabbler

Waldfee - - Fotogalerien
114
Benutzer-Avatarbild

Waldfee

Benutzer-Avatarbild

Bitte nach Artbestimmung. Tausendfüßer, in im Wald gesammeltem Moos gefunden.

Tritium_biloba - - Einheimische Tausendfüßer
8
Benutzer-Avatarbild

Doppelhans

Benutzer-Avatarbild

Terraristikbörse in Berlin-Tegel am 10.12.2017

solaris195 - - Börsen/Treffen/Mitfahrgelegenheiten
0

Benutzer-Avatarbild

Angepinnt Diplopoden-Galerie 2.0

Phili - - Fotogalerien
96
Benutzer-Avatarbild

Marigold

Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    Centrobolus59 -

    Hat eine Antwort im Thema Neuling mit Fragen über Centrobolus splendidus verfasst.

    Beitrag
    Danke. Werde mir mal die Arten anschauen MfG
  • Benutzer-Avatarbild

    Godin -

    Mag den Beitrag von Waldfee im Thema Waldfee´s vielbeinige Krabbler.

    Like (Beitrag)
    Hallo miteinander Es ist schon viel zu lange her, dass ich hier das letzte mal ein paar Bilder gezeigt habe. Wirklich zu sehen gibt es aber nicht viel. Es sind nur wenige Füßer tagsüber unterwegs und am Abend auch nicht mehr so viel wie im…
  • Benutzer-Avatarbild

    Marigold -

    Hat eine Antwort im Thema Neuling mit Fragen über Centrobolus splendidus verfasst.

    Beitrag
    Huhu Hübsch sind viele Arten und so stark wie die Kubaner vermehrt sich keine Art. Arten die ich selber halte: Rollaseln:1. Armadillidium maculatum: Zeigefreudig, hohe Vermehrung, 2. Armadillidium spec. "Albania": Schnelle und gut kletternde Art,…
  • Benutzer-Avatarbild

    Ewald -

    Hat den Marktplatz-Eintrag suche Asiatische Kugler erstellt.

    Marktplatz-Eintrag
    Hallo ihr Lieben, ich bin auf der Suche nach Asiatischen Kuglerarten. Falls ihr welche abzugeben habt bzw. eine Bezugsquelle kennt, würde ich mich sehr über eine PN freuen. Viele Grüße, Ewald
  • Benutzer-Avatarbild

    Centrobolus59 -

    Hat eine Antwort im Thema Neuling mit Fragen über Centrobolus splendidus verfasst.

    Beitrag
    Das stimmt. Ich muss zugeben,ich weiß fast nichts über Asseln^^ Könntest du mir eine Art empfehlen die wohl hübsch ist und sich nicht so stark vermehrt? Es gibt wirklich nirgends ungedüngte Blumenerde oder?:o Ich kann ja auch einfach Erde aus dem…
  • Benutzer-Avatarbild

    Marigold -

    Hat eine Antwort im Thema Neuling mit Fragen über Centrobolus splendidus verfasst.

    Beitrag
    Hallo, gegen Kuabnische Asseln spricht an sich nix. Du musst nur bedenken, dass diese Art eine extrem hohe Vermehrungsrate hat. Es gibt aber auch noch diverse andere Zierasseln, die du mit zu den Füßern setzen kannst. LG Julia
  • Benutzer-Avatarbild

    Centrobolus59 -

    Hat eine Antwort im Thema Neuling mit Fragen über Centrobolus splendidus verfasst.

    Beitrag
    Vielen Dank Ich hab in meinem Kronengecko Terrarium -kubanische Asseln (orange) -weiße Asseln -Springschwänze Also ich wollte fragen ob alle drei Tierarten bei den Tausis mit rein können. Ich finde die Asseln in orange auch sehr hübsch. Ich hab nur…
  • Benutzer-Avatarbild

    Godin -

    Hat eine Antwort im Thema Neuling mit Fragen über Centrobolus splendidus verfasst.

    Beitrag
    Hi, also auf Anazon steht ja dass da kein Farbstoff oder andere Zusätze drinnen sein sollen - sollte schon passen. Wegen dem Vogelsand: Michaela hat recht mit dem Anis,der is da oft mit drinnen - hatte ich vergessen dazu zu schreiben... Wenn man in der…
  • Benutzer-Avatarbild

    Centrobolus59 -

    Hat eine Antwort im Thema Neuling mit Fragen über Centrobolus splendidus verfasst.

    Beitrag
    Ok. Vogelsand würd ich dann nicht nehmen. Aber denkt ihr dieser Sand wäre ok? Ich hab die genaue Zusammensetzung leider nirgens gefunden:/ Vielleicht hat ja jemand schonmal diesen genommen:) Ich hab diesen Bodengrund,also das was ich schonmal geschickt…
  • Benutzer-Avatarbild

    Michaela -

    Hat eine Antwort im Thema Neuling mit Fragen über Centrobolus splendidus verfasst.

    Beitrag
    Im Vogelsand ist oft Anis oder anderes Drin gegen Federmilben bei den Vögeln. Da würde ich sparsam mit sein, aber vielleicht hat die Gemeinde hier eigene Erfahrungen. Bei Käferlarven hatte ich zur besseren kokonfestigkeit mal welchen zugegeben und…