Dashboard

Nachrichten

  • Neu

    Hallo Zusammen,

    Ich bin neu hier und möchte mich erstmal vorstellen.
    Ich bin 31 Jahre alt Elektroniker und zu Zeit auf Reptilien spezialisiert. Ich habe 2 grüne Wasseragamen, Männchen (4 Jahre), Weibchen (2 Jahre).

    Zu meinem Terrarium:
    Ich habe ein Ganzes Zimmer ausgebaut wodurch das Terra eine Grundfläche von ca. 17qm erreicht.
    Die Wände sind mit extra Dämmplatten bestückt um Temperatur in Luftfeuchtigkeit besser halten zu können. Zudem ist der Boden mit 3 Fach Teichfolie ausgelegt die hinter den Dämmplatten einen halben Meter nach oben der Wand entlang reichen sodass nix auslaufen kann. Es steht ein 250l Teich drin mit Schwertlilien und Guppys, welcher über einen Überlauf in einen Bachlauf fließt, der quer durch das Zimmer geht(ca. 5m länge). Anschließend wird das Wasser zurück in den Teich gepumpt. Der Eingangsbereich hat eine extra Schiebetür, sodass sich nichts hinter der Zimmertür aufhalten kann und erquetscht wird, da diese nach innen aufgeht.
    Es stehen mehrere Palmen drin,…
  • Neu

    Hi Leute,

    habe gerade gesehen dass mein Spirostrep.spec.6 Weibchen ihre Eier AUF das Substrat ablegt :/
    Jetzt zweifel ich natürlich an meinem Boden - obwohl ich ihn nach Anleitung hier aus dem Forum gemischt habe und auch immer wieder gerne von ihm gefressen wird..
    Der Boden ist feucht aber nicht nass....sollte also eigentlich passen :/

    Konnte das Weibchen auch schon mal unterirdisch Substrat fressen sehen, da es direkt an der Scheibe einen Gang gebuddelt hatte - und da hat sie ordentlich gefuttert.

    Jetzt bin ich echt verwirrt :/

    So haben die Eier natürlich keinerlei Überlebenschancen.....soll ich sie evtl. einbuddeln wenn sie fertig ist mit der Eiablage oder würde ich die Eier dadurch zerstören?

    Vielen Dank schon mal,
    Basti

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

Aphistogoniulus hova Nachwuchs

solaris195 - - Zucht und Aufzucht
74
Benutzer-Avatarbild

solaris195

Benutzer-Avatarbild

Unterscheidung zwischen Spiropoeus fischeri (ehemals MPA) und A. Gigas

Xenen - - Biologie und Identifikation
14
Benutzer-Avatarbild

Chris

Benutzer-Avatarbild

Meine Tiere

Ms Murkelzz - - Fotogalerien
7
Benutzer-Avatarbild

Xenen

Benutzer-Avatarbild

A.Gigas in Schule

Goofy - - Allgemeines
35
Benutzer-Avatarbild

Chris

Benutzer-Avatarbild

Godin´s Gekrabbel

Godin - - Fotogalerien
21
Benutzer-Avatarbild

Godin

Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    solaris195 -

    Hat eine Antwort im Thema Aphistogoniulus hova Nachwuchs verfasst.

    Beitrag
    Ein einzelnes Weibchen legt nicht mehr als ca.30 Eier. Da sie ja Ootheken rollt, kann es durchaus sein, dass die Konsistenz des Substrates bestimmte Bedingungen erfüllen muss, damit sie das bewerkstelligen kann. Und selbstverständlich kann etwas…
  • Benutzer-Avatarbild

    Chris -

    Hat eine Antwort im Thema Unterscheidung zwischen Spiropoeus fischeri (ehemals MPA) und A. Gigas verfasst.

    Beitrag
    Leider ist vorgestern genau dieses Männchen verstorben :( War mein letzter von den ersten Tieren......das hat mich echt dolle getroffen. Er und mein Weibchen haben mir viel Nachwuchs geschenkt...
  • Benutzer-Avatarbild

    Chris -

    Hat den Marktplatz-Eintrag Suche männlichen, adulten Archispirostreptus Gigas. erstellt.

    Marktplatz-Eintrag
    Nachdem Vorgestern mein ältestes A.Gigas Männchen verstorben ist, suche ich für seine Dame einen neuen Liebhaber.
  • Benutzer-Avatarbild

    Xenen -

    Hat eine Antwort im Thema Meine Tiere verfasst.

    Beitrag
    Guten Morgen Zebra, das Bild ist dir ja mal richtig gut gelungen. Sitzt der kleine Centrobolus in einem Flechtenhaufen? Wie hälst du die Tiere allgemein bei dir? Box / Aquarium / Terrarium? Würde mich mal echt interessieren. Gruß Markus
  • Benutzer-Avatarbild

    Zebra Zecke -

    Hat eine Antwort im Thema Meine Tiere verfasst.

    Beitrag
    Da hab ich ihn dann doch mal erwischt. Die kleinen sind etwas Kamerascheu
  • Benutzer-Avatarbild

    ThomasW -

    Hat eine Antwort im Thema Aphistogoniulus hova Nachwuchs verfasst.

    Beitrag
    Danke für das Update, dies sind ja tolle Nachrichten. Das mit den 4 Jahren Gennerationzeit ist auch gut zu wissen. Ich hoffe es werden noch mehr, sonst wäre dies ja ein Zeichen das irgendwas gefehlt hat. Was ja durchaus sein kann. Es ist ja mit das…
  • Benutzer-Avatarbild

    ThomasW -

    Mag den Beitrag von solaris195 im Thema Aphistogoniulus hova Nachwuchs.

    Like (Beitrag)
    Jetzt sind tatsächlich Kleine an der Oberfläche aufgetaucht. Habe die Gelegenheit genutzt und die verbleibenden Elterntiere in ein Becken mit neuem Substrat umgesetzt und das Substrat im alten durchsucht. Die Anzahl ist etwa so groß, wie die von dem…
  • Benutzer-Avatarbild

    Michaela -

    Mag den Beitrag von Nixi im Thema Hilfe bitte. Spirostr. spec 1 + Einheimische?!.

    Like (Beitrag)
    :?: :huh:
  • Benutzer-Avatarbild

    Waldfee -

    Mag den Beitrag von Godin im Thema Godin´s Gekrabbel.

    Like (Beitrag)
    Heyho :) hab erneut einen Centrobolus ruber vulpinus bei der Häutung entdecken können, lag unter einem Rindenstück. Er war schon fleißig dabei seine alte Haut zu futtern.. ^^ forum.diplopoda.de/wbb/index.p…822b7e17e5b6081fe620eafad Dann ist mir noch…
  • Benutzer-Avatarbild

    Waldfee -

    Mag den Beitrag von solaris195 im Thema Aphistogoniulus hova Nachwuchs.

    Like (Beitrag)
    Jetzt sind tatsächlich Kleine an der Oberfläche aufgetaucht. Habe die Gelegenheit genutzt und die verbleibenden Elterntiere in ein Becken mit neuem Substrat umgesetzt und das Substrat im alten durchsucht. Die Anzahl ist etwa so groß, wie die von dem…