Posts by Formica


    Ich finde es sogar sehr relevant, auch wenn ich die Tiere selbst nie halten werde, weil es eventuell unter den wenigen Haltern welche gibt denen man durch diese Info Verätzungen ersparen würde. Gerade wenn Kinder oder Haustiere im Haushalt leben, ist so eine Info aus erster Hand Gold wert. Oft ist es doch so, dass man neu importierte Arten kauft und nazeu NICHTS über sie weiß.


    Das dies eine sehr wichtige Information ist, ist natürlich absolut richtig.
    Trotzdem kannst du das nicht einem einzigen Halter ankreiden, der nur seine Erfahrungen weitergibt.
    Jeder der sich ein Tier anschafft, sollte sich vorher ausreichend informieren.
    Wenn man nicht weiß mit welchem/r Tier/Art man es zu tun hat, oder sich nicht mit dem sicheren Handling unbekannter Arten auskennt, sollte man eben einfach die Finger davon lassen.
    Es ist doch nur ein Beweis dafür, auch wenn man auf ähnliche "Kuscheltiere" trifft, wie man sie Zuhause pflegt, der Schuss bei der falschen Art/Spezies auch ganz schnell nach hinten los gehen kann.


    Zu dem anderen Thema gibt es hier schon einen recht interessanten Thread glaube ich.


    LG
    Tobi

    Ich denke ebenfalls das normale Walderde völlig ausreicht, insofern diese eben den Bedürfnissen der Tiere gerecht wird.
    Wenn ich bei meinen Eltern bin, karre ich auch immer haufenweise Erde zu mir nach Hause, da die einfach ideal zu sein scheint.
    Bei mir ist der Waldboden hingegen so sehr lehmhaltig, dass er für die Haltung wirklich ungeeignet, wenn nicht sogar schon unbrauchbar ist.
    Das ist auch der einzige Grund, wieso ich Graberde verwende und Humus unter hebe.
    Es hat also auch weniger etwas mit "locker flockig" zu tun, das ist Graberde ja auch nicht gerade ;)


    LG
    Tobi

    Also ich werde leider doch nicht anwesend sein können ;(
    Mir ist eine Hospitation und eine Mitarbeiterbesprechung dazwischen gekommen :thumbdown:
    Echt ärgerlich da ich gerne einiges eingekauft hätte.
    Aber naja, man kann ja nicht alles haben und sollte es von der positiven Seite sehen.
    Wieder einen Haufen Geld gespart :S


    Das stimmt, die sieht man immer brav in Einheitstracht :D
    Allerdings bezweifle ich dass wir das zwingend brauchen...
    Die alt bekannten kennen sich ja und den Rest hat man ja sonst auch immer gefunden.
    Wenigstens wisst ihr diesmal in welches Kaffee ihr nicht gehen solltet, wenns im Mc Doof mal wieder keinen Platz gibt....


    LG
    Tobi

    Der Kandidat hat 100 Punkte :thumbsup:
    Es gibt ein paar User hier die diese Art halten.
    Allerdings sei dazu gesagt das sie sehr anspruchsvoll sind und mir auch niemand bekannt ist, der sie bis jetzt erfolgreich nachgezogen hat.


    Lg
    Tobi

    Keine Angst, der Geschlechtsdimorphismus stellt sich erst später ein.
    Wenn du die Tiere von Michael hast, stimmt das schon ;)


    Lg
    Tobi

    Naja, zur Aufrechterhaltung des Mikroklimas und als Putzkolonnen.
    Hilfreich sind sie allemal und ich habe in jedem Füßer Terra sehr viele davon.
    Allerdings braucht man dafür nur etwas Humus unter das Substrat zu mischen.....


    Lg
    Tobi

    Ja, das Foto konnte ich mir wirklich nicht verkneifen.
    Ist ja auch nur eines von vielen ;)
    Also laut Wikipedia soll sie mitlerweile recht weit verbreitet sein und ist nicht geschützt.
    Aber wie gesagt, Wikipedia sagt das ^^


    LG
    Tobi

    Sie hat eine KL von ca. 1,5 cm.
    Ohne Beine versteht sich.
    Nein, ich habe nicht vor sie zu halten.
    Hat mich nur interessiert was das für eine Spinne ist, da ich mich mit Spinnen leider sowas von überhaupt nicht auskenne :rolleyes:


    LG
    Tobi

    Danke, ich hoffe auch das Beste.
    Kann momentan nicht viel zu den Jungtieren sagen, werde sie wenn ich Zeit habe genauer anschauen.
    Die Larven sind ca. 4mm und z.T. ganz schön Oberflächenaktiv.
    Ansonsten kann ich nur sagen das es sich eindeutig um tropische Tiere handelt.


    Immer noch sehr strange was das mit den Böcken war.
    Mein Weib habe ich jetzt schon eine ganze Weile nicht mehr gesehen.
    Denke aber das alles in Ordnung ist, war bis jetzt zumindest keine Seltenheit das sie einen gewissen Zeitraum abtaucht.


    Lg
    Tobi