Posts by Sabi93

    Huhu,

    Auch wenn das Foto nicht so toll ist muss ich gerade meine Freude mit euch teilen.


    Seit dem Einzug im Dezember hab ich von den 5 kleinen C. Spec Mosambik nichts mehr gesehen.


    Gerade komme ich von meinen Eltern und siehe da!


    Im Gegensatz zum Einzug mitte Dezember schon ordentlichen Größe und Farbe zulegt :love: - leider war der kleine so schnell wieder verschwunden, dass mein Mann und Töchterchen es verpasst haben..


    Aber immerhin zumindest 1er lebt noch :D


    Die gedeihen Super. Allgemein alle Pflanzen wachsen da toll.


    ABER NICHT BEI DEN FÜSSERN! Die können kokoshumus nicht verdauen und sterben daran!

    So sieht die Mutterpflanze bei meinem kornnatter terrarium aus. Noch dazu nutze ich dort kokoshumus, vorher war es auch mal walderde und da wuchsen sie nicht so gut..

    Frohes Neues auch von meiner Seite :-)

    Ich finde es interessant, dass die Grünlilien bei dir auch so halblebig rumhängen, bei mir sehen sie genauso aus. Und das, obwohl ich regelmäßig sprühe und kein Schädlinge habe. :/


    Viele Grüße

    Spirou

    Naja das waren nicht direkt ableger sondern kamen aus der Wurzel einer riesen Grünlilie aus meinem schlangen terra.. ich denke da ich keine Lampe dort habe sondern "nur"das Tageslicht vom gegenüberliegenden Süd Fenster nutze, dass es daran liegt .. ?

    Hallo und ein frohes neues Jahr euch allen !

    Nachdem mein Urlaub seit gestern wieder run ist, bekomme ich meine füssler wieder zu Gesicht...


    An Silvester hatten wir etwas Mais über, die Körner sehen mittlerweile nicht mehr so lecker aus, aber meine Spirobolus Caudulanus scheinen da voll drauf ab zu fahren. Gestern und heute konnte ich alle 3 beobachten wie sie am Mais, flechten und Katzentrofu knabberten.

    Gestern früh um 9 Uhr, Highlight für mein Töchterchen. - sie saß ganz fasziniert mir Mama vorm Terrarium und hat beim futtern und anschließend verschwinden unter der Rinde zugeschaut.<3


    Sorry für das unscharfe Bild - muss mal wieder Scheiben putzen.:D


    Leider sind meine 5 C. Spec "Mosambik" seit ihrem Einzug vor ca. 3 Wochen nicht mehr aufgetaucht... ich hoffe ihnen gehts gut, waren ja noch sehr klein..


    LG von mir und meiner Bande.

    Habt einen schönen Tag! - ich nehme jetzt noch ein Mützchen voll schlaf.:sleeping:

    Also ich hab mich mit Absicht dagegen entschieden und würde es auch nicht tun.


    Ich fand es immer nur sehr merkwürdig das es überhaupt gemacht wird ..

    Hast du auch zusätzlich noch verrottete Blätter reingemacht? Ich sehe nur das Holz, aber an der Scheibe sieht man das auch nicht immer so gut.

    Die Blätter oben drauf können noch nicht gefressen werden.

    Ja, auch da hab ich nochmal was nach geholt .. als mein papa beim Förster das Holz bestellt hat , hab ich ihn lieb gefragt ob ich mir von der obersten Schicht unter dem Laub etwas Erde für meine füssler nehmen darf und hab davon auch noch einen halben Eimer im Garten stehen.. hab dafür dann alles an oben stehenden deko, wie die äste und Blätter raus, des oben drauf und den dann wieder die "deko" drüber.

    Bei blättern kann ich mich immernoch nach Lust und Laune im Garten bedienen, und von den Flechten-Ästen hab ich auch noch einige - mein Freundin musste die Bäume wegen anbau am haus leider entfernen, da hab ich mir einige gesichert..

    So sieht es rechts und links aus.


    Das grüne auf dem einen bild ist Farbe von außen die leider von der Scheibe nicjt weg geht ..

    Ich mache später mal ein Foto von der Seite. Das sieht wirklich nur vorne so aus.. ich hab aber trotzdem zusätzlich noch weisfaules Holz oben drauf gelegt als die Blätter anfingen welk zu werden und weil ihr meintest es sei zu wenig.


    Und die rinde Ja, das ist sicher nur Buche ;)(zur Sicherheit hat mein Opa die rinde nochmal angeguckt, der kennt sich da noch besser aus wie ich)

    Danke.

    Ich bin auch total zufrieden mit dem terra, aber suchen müssen möchte ich die kleinen darin nicht :D Dafür müsste ich alles ausräumen.

    Hi,


    Nachdem ich tatsächlich in der Nähe jemanden mit C. Spec Mosambik fand und von diesem 5 Tierchen übernehmen konnte, hab ich das zum Anlass genommen auch mal ein Foto Thread zu erstellen :saint:

    Jetzt tummeln sich in meinem Terra 3 Spirobolus Caudulanus und 5 C. Spec Mosambik.


    Vor ein paar Wochen habe ich ein paar Rindenstücke dazu, die bei der Brennholz Lieferung von meinem Vater dabei waren.


    Bei meiner Freundin, konnte ich auch noch ein paar Äste von einem Kirsch- und Apfelbaum abstauben, mit gaaaanz viel Flechten dran.



    So sieht es jetzt aktuell aus.

    Also ich halte Spirobolus caudulanus und C.spec.Mosambik gemeinsam im Terra und da ich von S.caudulanus Jungtieren erschlagen werde denke ich mal nicht dass die sich negativ beeinflussen oder sonst was.

    Generell sind ja fast alle Arten miteinander haltbar, außer halt diejenigen die besondere Klimaansprüche haben wie die Aphistogoniolus sp.


    Außerdem sind die C.spec.Mosambik und die Spec.8 bei mir die einzigen die immernoch Übertage aktiv sind

    Hi Johnny,


    danke für deinen Erfahrungsbericht. Dann hoffe ich dass sie bei mir dann auch sehr aktiv sind, sobald ich welche gefunden habe ^^

    Hallo Sabi


    Das passt und Dein Terra ist gross genug :)

    Jetzt im Winter ist allgemein eher weniger los im Terrarium.

    Ja, hab ich schon gelesen, aber soweit ich das gelesen habe, sind meine caudulanus ja eher nicht so aktiv.. Leider hab ich damals nur nach meinem Geschmack entschieden und da gefielen mir die eben am besten.. das mein töchterchen mehr interesse als an den kornnattern hat wusste ich ja nicht.


    Aber dann kann ich mich ja freuen und umschauen.. eilt ja nicht.


    Danke euch beiden

    Hi,


    Ich hab nun ja schon seit fast 2 Monaten mein 70x40x40cm terrarium eingerichtet und mit 3 Spirobolus Caudulanus Jungtieren (aktuell ca. 6 cm ) besetzt.


    Nun findet mein töchterchen(2 Jahre) das total interessant und ist immer enttäuscht weil da ja nichts los ist.. mein mann fragte nun ob es vielleicht eine Art gibt die dazu passt und tagsüber aktiver ist.

    Hab nun das Forum durch stöbert und hab gelesen dass die c. Splendidus "Mosambik" wohl sehr aktiv sein sollen und von den Haltungsbedingungen zu meinen Spirobolus passen müssten.


    Könnt ihr mir dazu was sagen ?

    Ist mein Gedankengang falsch, passen sie eher nicht zusammen?

    Oder ist das terrarium zu klein? (Da ich bei meiner Vorstellung schon gesagt bekam dass es sehr groß ist, denke ich jetzt mal nicht ? )


    Hab mal ein Foto von einem meiner süßen angehängt.. sind nachts fleißig am futtern und ich hab vor und nach der Arbeit immer was zu gucken beim Kaffee trinken :saint:

    hm.. ich hab mal verschiedene einheimische Raupen gegoogelt.. hab auch eine gefunden die wirklich so aussah aber die sind eigentlich im Mai aktiv..


    Tut mir jetzt fast schon leid um das Kerlchen, hätte ich ihn lieber in der eisdose gelassen..


    Halt wirklich komisch dass ich den zum ersten Mal im terrarium gesehen habe, war ja auch nicht gerade klein..

    Mit Beinchen? Ich hab leider kein besseres Foto hin bekommen und weil ich ins bett muss, hab ich es jetzt wie gesagt zurück in den Garten.. es muss auf jedenfall schon länger drin sein, weil ich seit dem einrichten vor wochen nichts mehr aus dem Garten dazu habe..


    War ca. 4 cm lang