Posts by Laura

    Hey,

    Sehr schönes Terrarium:)

    Ich halte die S. gregorius bei Zimmertemperatur und so wie sie sich vermehren, scheinen sie sich wohlzufühlen

    Die Khao Sok sind einfach wunderschön:love:

    Um die Hundertfüßer abzusammeln, kannst du auch Apfelscheiben auf das Substrat legen. Die fressen davon ganz gern. Du musst beim Absammeln nur schneller sein, als die Hundertfüßer.


    Ich habe es noch nie gemacht, aber du könntest auch versuchen Teile des Substrats anzuföhnen(hohe Hitze, geringe Luftgeschwindigkeit).

    Ja als ich den mit Bildern von C. Splendidus verglichen habe, ist mir auch aufgefallen, dass es nicht richtig passt.

    Er war rötlich, aber matt und ca. 5cm lang

    Vielleicht entdecke ich nochmal einen und kann bessere Bilder machen.

    Beunruhigt mich leider etwas, dass dieses Verhalten wohl nicht so normal ist

    Ich habe dieses Verhalten auch schon bei meinen A. gigas beobachten können (bei anderen Arten jedoch nicht so). Ich meine es ist durch Milben. Allerdings habe ich auch nicht viele auf meinen Tierchen gesehen. Über das Thema wurde auch mal im Forum geschrieben, ich weiß aber nicht an welcher Stelle.

    Vielleicht schreibt noch jemand, der es weiß.

    Hey,

    Ich habe nur Exo-Terrarien. Solange du es unten am Boden anpackst (am Besten zu Zweit) sollte das kein Problem sein.


    Und bezüglich der Frage zu Beginn. Du kannst Asseln und Springschwänze halten. Mir sind sie bislang nicht ausgebüchst-oder es ist mir nie aufgefallen:S

    Ich hatte aber auch keine Rückwand. Wobei ich auch glaube, dass die Asseln nicht durch die Gazeabdeckung passen:/


    LG Laura

    Hey,

    Dein Terrarium sieht super schön aus mit den Ästen, da werden die Tiere sich auf jeden Fall freuen 😊

    Und auch die Flechtenäste sind klasse


    Die Pflanze(ich glaube Fittonia heißt sie) habe ich auch im Terrarium. Die sieht super schön aus. Ich habe sie allerdings im Topf gepflanzt und dann in das Substrat wegen den Wurzeln. Dann knabbern die Tausis nicht dran.

    Ich glaube bezüglich der Hundertfüßer bleibt nichts übrig außer ein Substratwechsel. Inzwischen befinden sich auch einige Regenwürmer im Substrat.


    Wässert ihr das weißfaule Holz und lässt es anschließend trocknen, bevor ihr es ins Terrarium macht?

    Dann wäre ja eigentlich der Großteil der ungeliebten Untermieter weg🤔



    Ja leider sind 2 der Telodeinopus gestorben... Warum weiß ich leider nicht. Die caudulanus befinden sich in dem selben Terrarium und da gab es keine Ausfälle.



    Zeigen sich die Anadenobolus monilicornis eigentlich öfter, wenn sie ausgewachsen sind?

    Ja gerne😊ich mache demnächst wieder Bilder. So langsam ist ja wieder im Terra was los:)


    Ja dann kennen wir uns. Die macracanthus habe ich von dir:). Ich wusste aber nicht, dass du hier im Forum aktiv bist.


    Bei dem 1.toten Tausi kann ich es nicht genau sagen. Der 2.ist ausgehöhlt. Allerdings weiß ich nicht seit wann er tot ist.


    Hm okay das wusste ich nicht. Bei Jungtieren habe ich noch nicht so viel Erfahrung

    Hallo, ich heiße Laura, bin 20 Jahre alt und komme aus dem Saarland. Ich halte schon länger Tausis (bestimmt schon 10Jahre) und lese seit einem Jahr regelmäßig im Forum mit. Nun stellt sich mir auch eine Frage.

    Ich halte in einem Terrarium mehrere Arten (Spirostreptus gregorius, Telodeinopus aoutii, caudulanus). Vor 2Monaten ist ein ca. 7cm kleiner aoutii gestorben. Heute habe ich in dem Terrarium nochmal einen kleinen aoutii entdeckt, der tot ist. In dem Terrarium habe ich das Problem, dass durch das Substrat Hundertfüßer eingeschleppt wurden. Kann es sein, dass deswegen meine 2Tausis gestorben sind? Ich weiß nicht bis zu welcher Größe Hundertfüßer Tausendfüßer angreifen können.

    Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Futter sind wie immer. Und in den anderen 3Terrarien gab es auch keine Vorfälle.

    Vermutlich werde ich sowieso das Substrat austauschen, um sicherzugehen, dass keine weiteren Tausis sterben.

    Ich hoffe ihr habt eine Antwort darauf:)


    Zudem möchte ich anmerken, dass ich das Forum echt super finde:)