Posts by Evlozo

    Hallo,

    es gibt verschiedene "Wandelne Bohnen" und es gibt auch verschiedene "Spiros".
    Wenn du "Diapherodes gigantea" meinst, so musst du ihr als Futter Brombeerzweige in das Terra stellen, und sie so wie deine Phyllium halten.

    Ja ich meine die Diapherodes gigantea, vielen lieben dank.

    Und Spirostreptus spec 1 ist gemeint.


    Lg

    Hey, wie die Überschrift schon sagt, geht es um die wandelnde Bohne.

    Ich habe mir mal Spiros geholt... Diese wurden aber mit wandelnden Bohnen zusammen gehalten... Naja... Lange Rede kurzer Sinn... In meinem Spiro Terra ist eine wandelnde Bohne geschlüpft... Hat jemand Erfahrungen mit den Tierchen und kann mir etwas darüber erzählen..? Absolut kein Wissen darüber :/


    Lg Jenni

    Super..! Vielen lieben Dank..!!! ☺️

    Hey, wollte mal fragen was eure Spirobolus Caudulanus alles zu fressen kriegen... Es heißt ja das sie keine kostverächter sind. Aber mehr habe ich auch nicht gefunden. Fressen die wie meine Spirostreptus 1 Katzenfutter, oder was gebt ihr so..?


    Lg

    Das Buch liegt schon im meinem Einkaufswagen😀 Dankeschön 😊

    Es ist Benzochinon. Gibt eine chemische Verbrennung der Oberhaut. Nur richtig unangenehm wenn es an die Schleimhäute (Auge, Lippen...) kommt. Möchte man aber über Jahre regelmäßig Tasuendfüßer anfassen so sollte man doch Handschuhe tragen.

    Gehe an meine so oder so nur mit Handschuhen ran. Hat mich aber dann doch interessiert. Dankeschön 😊

    Dann müsstest du wissen, dass man alle Phylliumarten in gut belüfteten Hochterrarien halten sollte, möglichst ohne Bodengrund.
    Am besten mit Küchenpapier am Boden.
    Diplopoden, auch Sp.1, brauchen zum leben und zur Ernährung ein richtiges Bodensubstrat :!:
    Außerdem klettern auch die Sp.1 nachts auf vorhandene Gegenstände, auch auf deine Futterzweige. Ich bin recht sicher, dass die Phyllium diesen Stress nicht lange überleben werden.

    Ja richtig, deswegen bin ich ja so hin und her gerissen. Habe jetzt aber schon öfter gehört das welche es machen. Hm. Ich wollte nochmal nachhören. Da die Phyllium eben viel Luft brauchen. Die Tausendfüßler aber Luftfeuchtigkeit. Trotzdem Dankeschön😊

    Super, Dankeschön. 😁😊

    Werde es mal mit meinen Spirostreptus spec 1 versuchen. 😁

    Hey, bin neu hier.

    Habe direkt eine 2. Frage.

    Kann mir jemand sagen, ob man wandelnde blätter mit Tausendfüßlern vergesellschaften kann. Wenn ja, mit welchen..? Habe Spirostreptus spec 1.,und Tonkinbolus Caudulanus.


    Lg

    Hey, bin neu hier. Kriege nächste Woche meine Tonkinbolus Caudulanus, und wollte fragen, ob mir jemand sagen kann, wann diese Art Adult ist. Und wie Alt die Tiere überhaupt werden.


    Lg