Posts by Panka

    Hallo Sabine,

    ein gesunder Waldboden enthält pflanzliche Stoffe, sowie Mikroorganismen und

    erst wenn die Bakterien das zellenlose Oberhäutchen der Laubblätter zerstört haben,

    kann der Regenwurm an den Zellsaft gelangen, den er heraussaugt.


    Auch bei anderen Pflanzenteilen muß er warten,

    bis durch die bakterielle Vorzersetzung diese organischen Reste so mürbe geworden sind,

    daß er sie aufsaugen kann.


    In seinem Darm werden diese Stoffe in Humus verwandelt, den er schließlich ausscheidet.

    Diese Kotballen ( reiner Humus ) ist wiederum die Nahrungsgrundlage vieler Pflanzen....


    Er kann nur maximal Mikroorganismen aufnehmen, aber niemals einen Tausendfüsser ;)


    Also keine Angst :)

    Alle Regenwürmer zu mir!!! :wink:


    Da braucht Ihr Euch keine Sorgen machen,

    die können nur Erde aufnehmen - verdauen - und anschließend wieder ausscheiden ;)

    Ernähren sich überwiegend von Laub...aber kein Fleisch.


    Regenwürmer sind sehr gesund für den Boden, auch in unseren Terrarien.

    Ich habe kleine Bandwürmer im Terra, die hätte ich sehr gerne raus da :rolleyes:

    Danke Johnny :thumbup:

    für das interessante Video!

    Die Farbe kommt in etwa hin, nur die Beine sind nicht rot.

    Meine haben die selbe Farbe an den Beinen, wie der Körper.


    Johnny, Du brauchst nicht neidisch sein,

    ich habe sie noch nie laufen oder fressen gesehen :(


    Hm,:/ also weiterhin irgendwas unbekanntes, wie spec . Zdisco :headbang::D8o

    :run:


    Ich hatte vorher schon alleine das Internet durch gestöbert, ob ich diese Art finde,

    aber worauf man alles achten muß und die vielen ganz kleinen Unterschiede :S

    Hallo Johnny,

    Danke für Deine Hilfe :thumbup:


    Ich habe mir mal Bilder im Internet angeschaut und mit meinen "Unbekannten" verglichen :/

    Der Körperbau von den Red Legged könnte passen, aber die Farbe absolut nicht ?(


    Ich habe diese 2 Tausis aus einem Zoodiscounter...

    die schließen ihre Terra-Abteilung und da gab es diese 2 für 10,- zusammen.

    Die Verkäuferin war nur eine ungelernte Aushilfe...und hatte absolut überhaupt gar keine Ahnung von der Terraristik...sie sagte nur, die werden noch größer.


    Ich durfte mir die Tausis selber raus holen, sie ekelte sich zu sehr :D

    Da stand auch gar nichts am Terra dran, kein lateinischer oder deutscher Name :rolleyes:


    Dafür habe ich ein gebrauchtes großes Exo Terra für ein super Schnäppchen ergattert :hurrah:

    und noch einigen Kleinkram ;)

    Weiß jemand von Euch, was das für eine Art sein könnte?



    Der eine ist ca. 11 cm und der andere ca. 10 cm lang.


    Sollen subadult sein, mehr weiß ich leider nicht. ?(

    Vielleicht hat jemand von Euch eine Idee und ihr kennt Euch viel besser aus als ich,

    mit all den vielen unterschiedlichen Tausis-Arten :)

    Bist Du wirklich sicher, das der klettert und spec 8 ist ? :/

    und sich nachts nicht aus versehen verlaufen hat? :lol: ( Spaß!!!) :wink:


    Bitte mehr Bilder...:hurrah: