Posts by Jessica

    Hallo,


    wie versprochen hier meine Rückmeldung.

    Also meine Tierchen sind gestern auf die Reise gegangen und sind mittlerweile schon in ihr neues Becken eingezogen 😍

    Da die Post bei mir erst gegen 16:00 kommt bin ich dem Postboten ca 10km entgegen gefahren und so hatte ich sie schon um 10:00 zu Hause 🤗

    Der gurkt nämlich erst über sämtliche Dörfer 🙈

    So oder so ging es super schnell von gestern auf heute 👍🏻


    Liebe Grüße

    Hallo,


    Ich hatte das gleiche Glück 🤷‍♀️

    Meine sind an Weihnachten abgetaucht und kommen jetzt seit ein paar Tagen nachts raus und ich freue mich wie blöd 😍

    Das ist wohl einfach so...

    Solange es ihnen gut geht und sie haben ja im Substrat genügend Nahrung 🤗

    Ich hab sie einfach in Ruhe gelassen.

    Hallo,


    Ich bin da jetzt auch kein Experte aber wenn ich Bild 2 und 3 sehe könnte es Ophistreptus guineensis sein?

    Bin mal gespannt was die Profis sagen 😊


    Liebe Grüße

    Hallo,


    also mir ging es ähnlich 🙈

    Ich habe zwar zwei S. fischeri und zwei ( bzw jetzt nur noch einen) S. servatius und die waren nach der Ankunft drei vier Nächte unterwegs und dann jetzt gut viereinhalb Monate verschwunden 🤷‍♀️

    Ich habe aber nicht gebuddelt, einfach in Ruhe gelassen...

    In den letzten Tagen kommt einer der S. fischeri nachts wieder raus und meine beiden T. aoutii Baby's, die habe ich erst seit Februar.

    Da waren sie wirklich klitzeklein.

    Jetzt sind sie auf einmal wieder da und bestimmt dreimal so groß 😍

    Der zweite S. fischeri ist definitiv auch am Leben, ich weiß wo er liegt 🤗

    Nur mein servatius Mädchen ist immer noch verschwunden...

    Ich war zwischendurch auch etwas enttäuscht aber freue mich jetzt um so mehr.

    Ich denke Deine Tiere werden auch irgendwann mehr zu sehen sein.

    Ich hatte auch extra anfängergeeignete, zeigefreudige Arten gewählt aber die machen halt was sie machen wollen 😂


    Liebe Grüße, Jessica

    Shura

    Ich möchte Dich wirklich zum letzten Mal bitten, einen vernünftigen Umgang an den Tag zu legen oder kommentiere doch einfach meine Beiträge nicht mehr.

    Nicht jeder weiß wie so etwas geht und Deine Art und Weise Weise ist weder angebracht noch hilfreich.

    Du schießt vom ersten Tag an gegen mich.

    Aus mir unbegreiflichem Grund.

    Und Du bist die Einzige.

    Heißt so falsch kann ich mich nicht verhalten.

    Du mußt mich ja nicht mögen.

    Aber ignorieren wäre nett.

    Denn ich kann dieses Forum genauso nutzen wie jeder andere auch...

    Kein Problem, man kann sich ja nun echt nicht alles merken und das ist ja auch nicht wirklich wichtig 😉🤗

    Ich kann ja einfach ab und zu trotzdem mal das ein oder andere Bild einstellen... Ist halt bisschen schade aber zeige sie trotzdem gerne 🥰


    Liebe Grüße

    Danke für die Tipps...

    @Basti...Ich habe keinen PC oder ähnliches 🙈

    Nicht mal ein Telefon 😂

    Hab halt nur mein Handy.

    Mein Freund macht mir die Bilder immer auf seinem Handy mit einer App kleiner und schickt sie mir dann zurück.

    Die ersten beiden Male ist mir da diesbezüglich nichts aufgefallen.

    Aber dieses Mal und das Mal davor 🤷‍♀️

    Dachte letztes Mal erst es würde täuschen aber ist mir dieses Mal wieder aufgefallen.

    Ich kann Deine Anleitung zwar an ihn weiterleiten aber er hat auch keinen PC.

    Schlimmsten Falls muß ich die Bilder in der Qualität einstellen oder gar nicht 😞

    Wenn die Tiere ganz schwarz waren, auch mit schwarzen Beinen, dann waren es bestimmt "Spiropoeus fischeri".

    Da wirst Du sicher Recht haben, es ist wirklich nicht schön das Tiere oft unter falscher Bezeichnung abgegeben werden und ich war auch schon das ein oder andere Mal irritiert.

    Weil ich schon versuche mir die Art optisch und namentlich einzuprägen, mir ist das wichtig die Arten zu erkennen und zu kennen ( Haltungsbedingungen, Anfängergeeignet etc, diese Dinge).

    solaris195

    Erstmal Danke für die Aufklärung...

    Das mit den Spiropoeus fischeri leuchtet ein, dann ist sowohl Mardonius parilis acouticonus wie auch die Abkürzung MPA natürlich hinfällig.

    Was ich nicht verstehe, daß die Tiere dann immer noch unter der Bezeichnung verkauft werden.

    Woher soll man dann wissen ob der Name noch so aktuell ist oder nicht?

    Das mit den Mardonius spec Cameroon red leg ist noch schwieriger für mich 🤷‍♀️

    Wo/wie soll ich denn jetzt raus finden wie die Art korrekt heißt wenn ich sie nur unter dieser Bezeichnung finde 🤔

    Vielleicht kann mir ja auch dazu jemand hier den korrekten Namen sagen damit ich sie zukünftig richtig benennen kann.

    Wäre mir natürlich sehr wichtig die Tiere bei ihrem richtigen Namen bzw der richtigen Art zu nennen!


    Viele Grüße

    Ich weiß es nicht aber habe schon öfters als Gigas angebotene Tiere gesehen die mir nicht nach Gigas aussahen.

    Allerdings bin ich auch kein Fachmann welche Farbvarianten es da gibt...

    Meine Mardonius spec Cameroon red leg wurden mir zum Beispiel als MPA verkauft und habe ich auch mehrfach unter dieser Bezeichnung gesehen.

    Aber ich dachte MPA sind ganz schwarz, auch die Beine.

    Dann habe ich in einem Shop genau die gleichen Tiere gesehen wie ich sie habe und dort hießen sie Mardonius spec Cameroon red leg.

    Darum habe ich sie dann auch so genannt... 🤷‍♀️