Posts by Ancylecha

    Das sollte man nicht tun, aber nun ist es nun mal zu spät,....
    so hätte man noch was raus bekommen können, weist du denn noch wo der Stand war..?


    wie hast du sie denn jetzt untergebracht, hast du denn schon Füsser oder sind das deine ersten,...


    lg

    Hallo Phili


    Ich habe die erste Art auch, hab sie mir bei einem Händler in Frankfurt auf der Insektenbörse gekauft, nicht bei Peter aber den habe ich gefragt ob er diese Art kennt, er sagte mir auch nur das sie aus Benin stammen sollen.


    @ Shura, du bist doch in Hamm, ich könnte sie mal einpacken und mitbringen vielleicht kannst du uns ja weiterhelfen,....?


    mfg Conny

    Hallo


    Im moment stehen sie bei 18 grad, ehr trocken nur in einer Ecke etwas feuchter da wo das Moos liegt. Meine fressen gern Gurke und Möhren, mehr hab ich noch nicht so wirklich ausprobiert. Als Bodengrund hab ich Walderde gemischt mit Laub Weisfaulem Holz und kalk drinn.
    Hmmm ob man ne Winterruhe durchführen sollte kann ich dir nicht wirklich beantworten hab sie ja auch erst seit kurzem, aber ich denk wenn dann werden sie sich ganz von selbst zurückziehen und auch nicht mehr ans Futter gehen. Vielleicht kann ja jemand anders hier aus dem Forum schon mehr dazu sagen, vielleicht einer der schon Erfahrungen mit diesen Tieren gemacht hat....?


    grüsse

    huhu


    so nach zwei Wochen Dauerstress meld ich mich mal wieder zurück,......
    Danke für euer Herzliches Willkommen hier,.....freu


    Maikrophone ja so weit ist es nicht wenn mal in der nähe bist schneist einfach mal rein,.....aber must Zeit mitbringen wenn dir alles ansehen willst,...... :D

    Nabend


    ich hab den kleinen Tanrek, die grossen sind zwar auch toll aber fürs Wohnzimmer doch etwas zu groß...... :D


    Danke Greenpanda, ich gebe mein bestes um Tieren in Not zu helfen,......bald ist wieder Weihnachten und ich möchte noch garnicht darüber nachdenken wie viele Tiere da wieder sinn und verstandslos gekauft werden,...... :thumbdown:

    Halli Hallo aus dem Harz



    Hallo zusammen


    Nachdem ich hier nun schon ein paar Tage Angemeldet bin wollt ich mich nun auch mal bei euch vorstellen.
    Ich bin die Conny und wohne mit meiner Familie und meinen Tieren in einem kleinen Dorf im wunderschönen Harz am fuße des Brockens, ich bin auf nem großen Bauernhof mit jeder menge Tieren aufgewachsen. Schon als Kind hielt ich Vögel Zebrafinken und einen Gelbhaubenkakadu, später machte ich eine Ausbildung zum Zootechniker. Leider konnte ich diesen Beruf nicht sehr lange ausüben da sich unser erstes Kind anmeldete. Also hab ich mir ein Haus mit großem Grundstück gekauft und mir mein Beruf in Haus und Garten geholt, seither wohnen bei mir im Garten in mehrere Volieren Vögel, Streifenhörnchen, Frettchen freilafend noch Zwerg- Seidenhühner.
    Im Haus wohnen noch Exot. Insekten verschiedene Tausis, Nager, Tanreks, Schlangen, Leos, Bartis, Microgeckos, und und und
    Viele dieser Tiere habe ich als Notfälle bei mir Aufgenommen, von übervorderten Haltern, oder welche die einfach irgendwo ausgesetzt worden :cursing: , so zb Chinchillas einfach im Karton vor die Tür gestellt. Die meisten bleiben bei mir wenn ich kein geeignetes Zuhause für sie finde um ihnen jedes weitere Leid zu ersparen.
    So nun genug für heut, wenn noch fragen sind nur zu, ich bin gern bereit sie zu beantworten,.....


    lg Conny

    Hallo Achim


    ich hab selbst auch einen Stad dort, du wirst mich daran erkennen, ich werd ein T-Shirt tragen in neongrün mit der Aufschrift ZAG-Wirbellose und ein Namenschild auf dem mein Name zu lesen ist..... :thumbup:


    Das Käfer Forum wird auch mit nem Stand vertreten sein ich denk da wirst sicher wenn an Käfern interessiert bist fündig werden....


    lg Conny

    Halli Hallo


    Überkleb die obere kaputte Ecke mit durchsichtigem Klebeband, schon bricht da nix mehr ab.
    Und der Markel an der Tür sieht so aus als wär da mal ein Schloss dran gewesen was zu fest zugedreht wurde, ist aber nicht weiter tragisch, überklebs auch einfach zur Sicherheit für dich selber das dich nicht daran schneidest.
    Wenn du es mit genügent Klettermöglichkeiten bietest dürfte das Becken für ein Paar Gigas reichen, mehr würd ich aber nicht einsetzen.


    lg

    Wirbellosenbörse in Wernigerode


    Herbstbörse der ZAG in Wernigerode am 21.10.2012


    Am Sonntag, 21. Oktober, findet ab 9 Uhr wieder eine Wirbellosenbörse statt . Veranstaltungsort ist die Nationalparkverwaltung Harz in 38855 Wernigerode, Lindenallee 35. Wir bitten alle Interessenten , die an dieser Veranstaltung teilnehmen wollen, sich beizagwirbellose@aol.com anzumelden, da die Tischmeter doch mittlerweile recht knapp sind. Jeder Anbieter verpflichtet sich, mindestens ein kleines dekoratives Becken/Terrarium am Tisch mit aufzustellen. Einlass für Aussteller ist ab 8 Uhr, ab 9 Uhr beginnt der Publikumseinlass.
    Am Abend zuvor gibt es ab 19 Uhr Interessante Vorträge zb Der Ameisenbläuling,alles über Schutz und Zuchtmöglichkeiten von Jan-Peter Rudloff. Interessenten sind herzlich Willkommen.



    Unterkünfte können über Zimmervermittlung Zielke 03943606000 gebucht werden.