Beiträge von woermi

    Hallo Moritz,


    Herzlich willkommen in unserem Forum :)


    Dein Aquarium eignet sich auf jeden Fall für die Haltung von Tausis. Je nachdem wie gross Du die Art wählst, passen dort problemlos ein paar Tiere hinein :)
    Du kannst Dir überlegen, ob Du mehr allgemein an Tausis interesssiert bist, also ob es Dir egal ist wie sie aussehen oder wie lang sie leben, oder ob Du mehr auf Grösse oder Farbe stehst. Es stehen einige gute Anfängerarten zur Auswahl. Die von Miss Marple erwähnten Spirostreptidae spec. 1 sind auf jeden Fall geeignet. Wenn Du gern grosse Tiere magst, sind Archispirostreptus Gigas gut geeignet - Die Tiere sind super robust und werden recht alt - allerdings ist das mit der Nachzucht nicht einfach. Kleine leicht zu haltende und gut nachzüchtende Arten sind beispielsweise Anadenobolus monilicornis oder Spirostretus hamatus.


    Du kannst problemlos mehrere Arten zusammenhalten, die tun sich nix. Viele Infos mit tollen Bildern findest Du u.a. auf der Homepage von Shura: www.millipeden.org Sie kann Dich auch gut beraten, und bietet immer wieder mal Tiere zum Verkauf an :)


    Ich wünsche Dir viel Spass mit Deinem neuen Hobby!


    Grüsse
    Marie

    Hm, ich hab hier noch nie mitgemacht hehe..


    Bei der Farbe wenns nicht ganz verfälscht ist, und da es ein Nager zu sein scheint, vllt Chinchilla?

    Hallo Kay,


    ich halte die Tiere bei Zimmertemperatur, aber nah am Fenster im Wohnzimmer, so dass es bei Sonnenschein durchaus mal deutlich wärmer wird im Terrarium :) Genaue Temperaturangaben kann ich keine machen, da ich kein Thermometer im Terra habe.


    Bezüglich Nachwuchsmenge, das kann ganz unterschiedlich ausfallen. Je nachdem wieviel Weibchen Eier legen, und wieviele Tiere sich am Schluss entwickeln. Beim ersten Mal waren es ca 20 Tiere, momentan liegen einige Eier unter und um die Wasserschale herum in der Erde lose verteilt (eben dort, wo es schön feucht ist :)).


    Der Bodengrund reguliert sich von selber.. mittlerweile ist er am Boden des Terrariums recht fest, und oben schön vermischt, locker mit Laub und Holz.




    Griessli


    Marie

    Hallo und herzlich willkommen auch von mir :)


    A. gigas legen ihre Eier gern an besonders feuchten bis nassen Stellen ab (meine Erfahrung, habe bereits 2mal Erfolg gehabt :)). Wenn Du also die Chancen erhöhen möchtest, halte eine Stelle/Ecke im Terrarium schön feucht.


    Grüsse
    Marie

    Hallo Katharina,


    das ist ganz sicher ein Hundertfüsser :) Er hat nur ein Beinpaar pro Segment, und die typische Form & das Aussehen eines Hundertfüsser. Ich finde ihn jetzt speziell dünn (länglich).. habe aber für die Räuber nix übrig. Und ja, vorsicht, diese Biester können unter Umständen sehr giftig sein.


    Herzliche Grüsse
    Marie

    Hallo zusammen,


    Natürlich besteht ja dann noch die Möglichkeit, einen großen Behälter mit Laub zu füllen und dann als "Speicher" aufzubewahren...

    so ähnlich mache ich das ;) Ich kippe im Herbst einen Riesensack Laub in alle Terras, und das hält fast über den ganzen Winter.. is gar kein Problem, sieht einfach am Anfang witzig aus, weil das Terra total voll ist mit Blättern xD aber das legt sich dann schnell (fällt zusammen und wird gefressen).

    Hallo zusammen,


    schön, dass die Idee vom Tausikalender immer weiterlebt! Ihr werdet sicher schon gestöbert haben und gesehen, dass es bereits ein paar Kalender gab. Es haben sich immer einige Mitglieder dafür interessiert, und viele aktiv daran mitgearbeitet (Bilder zur Verfügung gestellt, den Druck übernommen etc).


    Auch ich wäre an einem Kalender für 2012 interessiert :) Eventuell lohnt es sich dieses Jahr wieder, gemeinsam die schönsten Bilder zu sammeln, und einen Kalender für "alle" zu drucken.


    Was meint ihr? Ich kann (leider) keine grosse Hilfe anbieten (ausser Koordination + Bilder), da ich beruflich stark eingespannt bin, und die Kalender hier in der Schweiz in Auftrag zu geben wohl keinen Sinn macht *smile*.


    Herzliche Grüsse aus dem nasskalten Basel
    Marie

    *mal einmisch* ;)


    Bei den A.gigas bekommst du nur Importtiere.

    Stimmt nicht ganz.. aber Nachzuchten sind schwer zu bekommen :) Ich hatte Glück und von meinen 7 Tieren sind 4 aus eigener Nachzucht.. Interessant war, dass ich nur ca 15 Jungtiere hatte. Die wurden mir praktisch aus den Händen gerissen ;)


    MPA's sind toll die kann ich auch empfehlen, waren ebenso meine ersten Tausis.

    Hi ihr,


    danke für eure Antworten. Ich habe 8 Tiere gekauft (mehr hatte der Verkäufer nicht). Eins der Tiere (man sieht es auf einem Bild) ist mehr orange.. darüber habe ich mich schon gewundert. Ändern sie mit dem Altern vllt die Farbe? Der orangene ist kleiner wie die andern, jedoch ist ein gelber dabei, der nur unwesentlich grösser ist...?

    Wow, total niedliche Füsser.. habe ich noch nie gesehen :) Kann leider nicht weiterhelfen. Aber glückwunsch zu diesem "besonderen" Kauf.. Vllt werden ja mal mehr daraus, und wir können bald eine neue Art zum Bestimmen in die Datenbank aufnehmen ;)


    griessli
    Marie

    Hey :)


    Die sind ja herzallerliebst :) Glückwunsch!!


    ps: hab deine Tausiseite eben erst entdeckt.. die ist ja klasse =) ich hätt auch so gern mal ne gescheite Tierseite, aber ich weiss gar nicht wie machen -.- bin nicht so begabt xD