Posts by Peppsi

    Ich werde auch kommen!


    Falls noch jemand ne Mitfahrgelegenheit sucht, komm aus dem Bereich 91187!
    Kann man bissi Spritkosten minimieren! :D


    LG

    Hi,


    Mach dir keinen Kopf, find die Bilder klasse! Abgesehen davon ist hier keiner in der Position dir vorzuschreiben wie du deine Fotoaufnahmen zu machen hast!


    LG

    Hi,


    ist leider nicht Bestandteil des Threads aber dennoch möcht ich darauf eingehen!


    Quote

    Würd mich mal interessieren was Biobauern aufs Feld werfen dürfen was in der konventionellen Landwirtschaft (strikt) verboten ist


    Damit hast du meine Frage nicht beantwortet!


    1. Kupfer ist ein lebenswichtiges Spurenelement für Mensch und Tier was in zu hoher Konzentration allerdings schädlich auf den Organismus wirkt. Im Bio-Anbau ist dies das einzig zugelassene Fungizid gegen Pilzbefall, da ein Einsatz von chemisch-organischen Fungiziden der konventionellen Agrarindustrie nicht erlaubt ist. Was widerum nicht heist dass Kupersalze/Kupfersulfate im konventionellen Anbau nicht verwendet werden.


    2. Jeder Landwirt sowohl Bio als auch konventionell düngt seine Felder mit Schweine.- Kuhmist (Gülle) in welcher Nitrat enthalten ist. Auch das im Bioanbau erlaubte natürliche Pflanzenschutzmittel Rotenon ist bei weitem unbedenklicher als die chemischen Pflanzenschutzmittel welche in der konventionellen Anbaumethode zu Einsatz kommen.


    3. Benenn mir doch bitte deine dioxinähnlichen Chemikalien. Biolandwirte verpflichten sich rechtlich dazu auf Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln, Minerladünger, Wachstumsförderer und Gentechnik zu verzichten. Dies wird in regelmäßigen Abständen kontrolliert und mit dem Biosiegel honoriert!


    Ich bin kein Verfechter des derzeitigen Biowahns und auch nicht päpstlicher als der Papst, mir ist es eigentlich vollkommen egal wo und wie mein Essen hergestellt wird, denn im genauen weis man sowieso nicht was in unserer Nahrung alles vorhanden ist, gutes Beispiel ist der künstlich hergestellte Käse auf den TK-Pizzen!
    Allerdings würde es mich doch sehr stark interresieren auf welcher Grundlage deine Aussage bassiert dass das was ein Biobauer aufs Feld bringen darf in der Konventionellen Methode strikt verboten ist.


    Sry dein Beitrag ist für mich leider vollkommen Sinnfrei und nicht nachvollziehbar!


    LG
    Vanessa