Posts by PestToter

    mh jo :x jetzt mal sehen was ich da mache... vlt noch was dazu setzten oder so? was könnte ich denn vlt so noch zu den spec.1 dazu setzten? jemand vlt vorschläge :-)

    Aber wovon soll der Darmverschluss bekommen? Hatten zusätzlich nur äpfel und gurken bekommen... da is ne halbe kokusnuss drinnen aber der hat die ja wohl nicht durchgehend abgelutscht oder was XD sah aus wie ne vanilleschote...

    Mh ne habe den schon eingebuddelt^^
    jo es war innen nur so braunes zeug was aussah wie Erde und eben ein längliches, ebenfalls braunes, weiches "Organ" zu sehen...was war das denn dann??

    So habe ihn rausgeholt und er ist zerfallen... war hohl und schleimig mit einem ziemlichen Gestank! Mur der Darm war noch da... ist das normal das die auf einmal tot sind und sollte ich da wo er lag die Erde austauschen wegen den anderen? Bestimmt noch Schleim da oder sowas...? Bitte um schnelle Antwort...

    So hab jetzt ein glaube großes problem!


    Der gigas lag auf einmal ruhig rum aber ausgestreckt, nur der kopf eingewickelt,auf der seite... dachte er häutet sich vlt aber nun seit 4 tagen passiert nix und es sieht aus als hätten sich eier in ihm gebildet und kleine insekten sind vorne auf ihm glaube ich... Zuerst hatten sich auf dem panzer diese kleinen punkte da gebildet wie man das öfters mal an Tausendfüßern sieht dann verschwanden sie wieder und nun sieht es so aus... (Bild folgt aber es ist wohl nur schlecht zu sehen so weil will ihn nicht bewegen)

    Soooo ich hab schon wieder was^^


    die zwei spec 1 von mir sind anscheinden doch nicht gleichgeschlechtlich da sie sich gepaart haben ( oder tuhen die das auch manchmal so?!) auf jedenfall wollte ich fragen wie ich ihnen jetzt alles recht machen kann? Und sollten sie doch eier legen was ich iwie bezweifele... mit was muss ich rechnen??

    Mal eine Frage... Ich habe den 2 Spec.1 und dem Gigas jetzt die letzten Tage mal Birne gegeben und jetzt hat der Gigas mich eben "angekackt" also auf die Hand... kann das sein das die durchfall bekommen haben davon? Oder ist es doch etwas anderes?

    Jo da haste recht und ich stimme dir voll und ganz zu :-)


    wollte das auch nicht so extrem durchmischen, das war mehr Interesse eben da ich jetzt das erste Terrarium habe und die Diplopoden mich doch sehr neugierig machen^^ hatte auch nicht vor jetzt da groß was zu ändern da ich recht zufrieden bin mit dem was ich jetzt erstmal habe. Nur wollte ich mal für später wissen z.B. was es noch so "große" Arten gibt die ich noch mit Vergesselschaften "könnte"... Ich glaube die "einfachen" Arten bringen auch erstmal mehr spaß sprich [lexicon]Spirostreptida[/lexicon] da sie unproblematischer sind als Spirobolida^^


    naja mache mich jetzt mal bis Morgen :-D

    ich hatte jetzt irgendeine ähnliche Art aus nem Buch genommen war jetzt einfach ne Art wo nichts über temperaturen wie "fühlt sich besonders bei 25°C wohl" sondern allgemeine Zimmertemperatur... weil es darüber ja immer so viele Meinungsverschiedenheiten gibt^^ ...der gigas eben Tansania und der andere war jetzt aus Kamerun...

    Ok danke^^


    ne der frisst schon Gurke und sowas eben nur kommt es mir vor das er Angst vor den kleinen zwei Spec´s hat XD und ja er ist ein [lexicon]WF[/lexicon] die anderen zwei sind Nachzucht...



    Aber mal eine Interessen Frage und ich hoffe ich werde hierfür jetzt nicht gelyncht :P und zwar man kann die Gigas beispielsweise aus Tansania mit zimmertemperatur und einsprühen des Terrariums ohne extra Heizung halten... und z.B. den Ophistreptus spec.2 ( einfach irgendein Beispiel) der ansich die selbe Haltung hat wie der gigas auch so halten... und wenn das Terrarium groß ist wieso kann/sollte man diese nicht in eins beheimaten wenn sie sich nicht nerven (was ich glaube?) [Ich habe es nicht vor keine Angst, es interessiert mich nur]


    Danke schonmal hoffe es kann beantwortet werden ohne viel rumgemoser :-)

    Habe nochmal eine Frage, hoffe sie ist nicht zu lächerlich...


    Im Terrarium befindet sich ein Archispirostreptus gigas und zwei Spirostreptidae spec.1 und der gigas läuft tagsüber mal rum und frisst hauptsächlich morgens, die zwei specs leben förmlich in der ecke im Blätterhaufen und kommen fast pünktlich Abends um 23 Uhr raus (man kann fast die Uhr nach stellen Oo ). Sie fressen immer die ganzen Katzenpellets auf bis keine mehr da sind. Dann umrundet der gigas immer die Ecke in der das essen steht und es sieht so aus als traut er sich nicht dran?!? Kann das sein?? oder ist er vlt "einsam" und ein zweiter Gigas wäre vlt gut (nebenbei er wohnt in der Kokosnuss und ist IMMER da wenn er nicht "rumreißt" )??


    Danke im vorraus :-D

    "wird wohl morgen rausgeschmissen heute ist mir das zu spät"
    das war gar keine Diskussion mehr ob das raus oder rein soll habe grade neues gesammelt im Wald ist ja hier kein problem habe blätter weiß faules sowie Morsches und zersetztes holz... Den Humus muss ich noch holen die Tage habt ihr das in der nähe eines Baumes einfach geholt? Mit der vergesellschaftung gibt es wohl noch große diskussionen die ich gegen ende wohl klären will weil ich wenn die tiere eh beim züchter holen wollte muss nur noch einen finden ( sollte man bei einem überhaupt holen oder eher auf ner messe?!)^^
    mh ich danke für die bis jetzt gegebenen antworten und die noch kommenden und zu der suchfunktion.. ja man wird voll geflutet was aber nicht immer von vorteil is da was klares herauszuspiegeln... Hoffe ich bekomme jetzt nicht etliche abmahnungen aber jeder is mal einsteiger und nicht direkt profi aber die freundlichkeit sollte nie zu kurz kommen und das überall (was keine vorwürfe sind da hier ja noch alles im rahmen war :-) )

    Mh ok^^ wie ist das eig mit dem Terrarium jetzt kann ich dort die gigas ganz vergessen bei ausreichend klettermöglichkeiten und so?? und wenn die eine art 10 cm kleiner ist aber ansonsten die selben bedürnisse hat ist das doch auch ok oder nicht? hat jemand erfahrung mit kokos? wird wohl morgen rausgeschmissen heute ist mir das zu spät XD da sieht man wieder was die verkäufer so auf dem lager haben für top informationen, wurde extra gesagt für tausendfüßer und durch die wasserspeicherung erschien sie so praktisch :-(


    mal die antworten sammeln und bis morgen abend dann^^ Gute Nacht :-)

    mh is die erde echt so schlecht :x mh bleibt mir wohl nix anderes übrig als zu wechseln... aber nur waldhumus und so?


    zu den gigas das is auchso ne sache hatte gelesen mind. 50 cm und 2 beiträge weiter das das terrarium einfach länger sein soll als der längste füßer... immer diese wiedersprüche da... mh kann man wohl nix machen... was sollte ich als tipp oder empfehlung da dann für ne art reinsezten? würde mich über vorschläge freuen :)

    Hallooo,


    wollte mal ein paar fragen stellen weil ich jetzt ein Terrarium geschenkt bekommen habe und nur halbwissen bis jetzt habe^^ aalso es ist 40x30x25, hat bisschen mehr als 10 cm Subtrat und bietet viele Kletter- und Unterschlupfmöglichkeiten...


    Die Fragen: 1. Das Substrat ist son ziegel gewesen ausm megazoo und ergibt ca 9 liter humus es heißt "Cocobrick" und ist extra so tropenerde weil es viel feuchtigkeit speichert, musste auf den ziegel 4 liter wasser geben bis es sich ausbreitet und es tropft nicht... reicht das wenn ich da so laub und vogelsand noch drunter mische fürs essen(extern bekommen sie noch die anderen sachen in eine Schale wie äpfel, gurken etx...) oder soll ich noch diese weißfaulen holz stücke suchen und wenn ist das frage 2....__


    2. wo findet man diesen weißfaulen Holzstücke? Also im Mischwald aber gibts da bevorzugte stellen und wie viel brauche ich? Reicht das wenn ich das einmal reintuhe oder muss ich das über den Winter lagern?


    3. Würde gerne wenns geht einen A.Giga halten und einen "von den roten" kenne da den Namen leider nicht, also welche arten gibts da die gut passen und sich gut vertragen?


    wäre nett wenn ich ein paar antworten bekommen würde^^ will ja das es ihnen gut geht und ich habe auch hier gesucht aber leider nicht alles auf anhieb gefunden deswegen wollte ich lieber selber nochmal schreiben^^ weiß nicht sehr viel also bitte nicht so vorwerfend schreiben, schonmal danke im vorraus :D