Beiträge von Shura

    Ich würde sagen alles gelesen und gesehen zu haben was man sehen kann.


    Nimms mir nicht uebel aber diese Aussage spottet jedweder Beschreibung.

    Das ist anmassend, ueberheblich und einfach falsch.


    Aber ich bin zu muede um euch eine Einfuehrung in philosophische Gedankengaenge zu bieten.

    Klar ist die nicht mehr so aktuell Sabine.

    Das liegt aber daran dass ich sterbe und somit nicht die Kraft habe alles zu aktualisieren...und das ist kein Witz.


    Nuetzliche Infos kann man aber trotzdem abgreifen.


    LG,

    Shura und die ganze Bande

    Koennte sich auch um Buckelfliegen (Phoridae) handeln.

    Gibts auch in schwarz.

    Und damit:

    Glueckwunsch:

    Die sind aktuell unterwegs in diversen Futtermitteln und machen huebsche Pusteln.


    Is aber natuerlich nur ne Ueberlegung.



    LG,

    Shura und die ganze Bande

    Du das weiss ich nicht wirklich.

    Ich orientiere mich daran was die Fuesser in der Natur fressen, und Hedera helix zaehlt fuer mich zu den verschmaehten Pflanzen.

    Aber du kannst Waesche mit Efeu waschen.


    LG,

    Shura und die ganze Bande

    Ja das finde ich einen ganz interessanten Ansatz zu zahlreichen Experimenten mal abgesehen davon das Fallopia japonica extrem viel Oxalsaeure enthaelt und der Genuss sowohl bei Menschen als auch bei Tieren als grenzwertig eingestuft wird.

    Diese Pflanze enthaelt auch in allen Teilen Trans-Resveratrol welches unter anderem als Phytooestrogen eine nicht unerhebliche Wirkung zeigt.

    Da waere ein Versuch mit zwei Kleingruppen Wuermern angesagt...nur um mal zu gucken wie sich das pflanzliche Oestrogen auf die Geschlechterverteilung bei den Nachkoemmlingen auswirkt....


    LG,

    Shura und die ganze Bande

    Anton, du erzaehlst doch immer dass du ein sehr naturverbundener Mensch waerst.

    Zur Natur gehoeren aber auch Pilze.

    Mir scheint du ueberdramatisiert alles viel zu viel.

    Ich gehe davon aus das so gut wie jeder hier mit Pilzen im Terrarium zu tun hatte und aufgrund dieser sind noch keinem Tiere eingegangen meines Wissens nach.

    Und wenn ich das hier lese:


    Diese Pest hat der Planet auch noch gebraucht.


    Frage ich mich wirklich wer hier auf diesem Planeten die Pest ist, faellt dir da was auf?


    LG,

    Shura und die ganze Bande

    admin : Aber irgendwie gefaellt mir das nicht dass die Bilder so gross drin sind, da muss man ja auch die nichtrelevanten Lappen scrollen.


    Ach und noch was Robert:

    Warum kommt mein Banner nicht gewohnt mit?


    LG,

    Shura und die ganze Bande

    Hi, Mickey mouse.
    Ich moechte dir nicht zu nahe treten aber wie wuerde es fuer dich anfuehlen wenn du mal in diesem unermesslichen Schatz aka Forum ein wenig mit Suchbegriffen querliest?
    Da wuerden sich fuer dich viele Fragen einfach so beantworten.


    LG,
    Shura und die ganze Bande

    Du kannst mal den Link in dem Beitrag auf das Paper verfolgen, die Cordyceps gibt es in unzaehlingen Variationen, ein besonders fieses Exemplar tritt bei Ameisen auf und verannlasst die Dinge zu tun die sie niemals tun wuerden.
    Und die sind nicht mal auf so eine riesige Fruktifikation angewiesen.


    LG,
    Shura und die ganze Bande

    Oh.
    ich hatte gedacht dass du das irgendwo daneben legst und nicht drauf, vielleicht waere er ein wenig gelaufen.
    Wenn er jetzt schwarz ist kann er nicht mehr laufen.
    Schaden wird er den Wuermern nicht aber damits nich schmoddert kannst du ihn rausmachen.


    LG,
    Shura und die ganze Bande