Posts by Sonnenmond

    Ich hab den Kleinen gerade umgesetzt und er erkundet fleissig das neue Terrain und klettert auch schon fleissig an der Rückwand rum.
    Das ist so gestaltet, dass man auf verschiedene Ebenen klettern kann. Da ist er auch schon rauf und runter.
    Ich muss mal sehen, ob ich nicht mal ein paar Bilder einstellen kann.


    Waldsubstrat ist auch organisiert, nun noch schnell in den Froster.


    Vielleicht noch eine Frage am Rande, weil ich dazu bisher wenig gefunden habe.
    Wo, außer auf Terra-Börsen kann man Diplopoden kaufen?


    LG und Danke nochmal für die guten Ratschläge und einen schönen Abend, wünscht,


    Sonnenmond

    Danke für die liebe Begrüßung, den Tipp und die Links.


    Naja, ich hab auch schon überlegt, ob das mit der Rückwand nötig ist, sieht allerdings ganz gut aus und integriert auch ein paar Klettermöglichkeiten.


    Das mit dem Bodengrund habe ich heute auch schon gelesen. Darauf wurde ich leider auf der Börse nicht aufmerksam gemacht.
    Habe für die Schnecken Standardmäßig Humus der mit Kalk angereichert ist.
    Dann muss ich wohl mal in den Wald....:-)

    Hallo,


    ich bin ganz neu hier im Forum und habe mir am Wochenende auf einer Börse einen A. giga gekauft,
    den ich zusammen mit meinen Achatina Fulica halten wollte.


    Aus verschiedenen Gründen würde ich es nun bevorzugen, diese Art getrennt zu halten von den Schnecken.
    Dafür hätte ich ein 50x40x30 Terra übrig. Ich habe es so erstanden, wie es ist,
    mit einer Rückwand aus Styropor, die mit Rotband behandelt wurde.


    Fressen die gigas das an, also muss es noch zusätzlich mit Lack behandelt werden, um das zu verhindern?


    Für wie viele Diplopoden wäre darin Platz, ohne das es zu beengt ist?


    LG,
    Sonnenmond