Posts by Godin

    Schöne Bilder und schöne Tiere:):thumbup:

    Die Idee mit dem Grünzeug find ich super, werde ich auch beim nächsten Waldbesuch machen✌️

    Ich binde ab und zu Moos auf Kletteräste, sieht auch super aus und die Tiere nehmen es gerne an🙂


    LG,

    Basti

    Tippe auch eher auf einen Einheimischen nachdem ich wie ein Wilder rangezoomt hab😁

    - meine kleinen S.Caudulanus sind bei der Länge die man auf dem Bild erahnen kann schon viel dicker.


    Aber vielleicht kommt der Nachwuchs bei den S. Caudulanus bei dir ja noch, drück dir auf jeden Fall die Daumen👍


    LG,

    Basti

    Heyho,

    Also der Nachwuchs unter dem Moos ist ein C.splendidus:):thumbup:

    Der kleine,graue auf dem Ast könnte ein S.caudulanus sein...oder ein Einheimischer...bissl unscharf das Bild ;)

    Zum Splendidus Nachwuchs auf jeden Fall schon Mal Glückwunsch ✌️


    LG,

    Basti

    Hi Sabine,


    Freut mich dass die Tiere gut angekommen sind:)

    Bei mir kommen sie in der Größe Abends immer gerne zum Zusatzfutter knabbern und Flechten fressen raus...aber durch den Transport werden sie wohl erstmal ein paar Tage Ruhe brauchen ^^


    Wünsch dir viel Spaß mit den Kleinen:)


    LG,

    Basti

    Heyho,


    Also ich hab zwar nur einen (richtig gelesen, EINEN^^) Sp.1 aber der ist tagsüber fast immer oberirdisch anzutreffen. Ich denke es liegt an der Temperatur im Terra.

    Meistens ist er in den Ästen ganz weit oben wo es ca. 27 Grad hat anzutreffen.

    Der Kleine ist ca. 9cm lang....


    LG,

    Basti

    Falls sie erst seit diesem Jahr adult sind, gibt es womöglich bereits Eier oder Babys, Du siehst sie nur nicht.

    Justus: am besten einfach Mal zwei,drei Gurkenscheiben aufs Substrat legen und nach zwei Tagen drunter gucken.

    Sollte schon sehr kleiner Nachwuchs da sein findet du ihn normalerweise dann unter den Scheiben;)


    LG,

    Basti

    Hmmm...also für mich sieht das gut aus:thumbup:

    Du könntest das Substrat noch bissl erhöhen,das wäre ne gute Sache. Vielleicht so auf 13-15 cm....

    Aber ansonsten passt das eigentlich...

    Vielleicht liegts auch daran dass es "nur" 5 Tiere sind....wie ist denn das Verhältnis M/W?

    Seit wann hast du die C.splendidus bei dir?


    Edit: gerade gesehen, bitte noch deine Überschrift korrigieren, die Tiere heißen Centrobolus splendidus;)


    LG,

    Basti

    Hi Justus,

    Erstmal herzlich willkommen hier im Forum:welcome:


    Zu deiner Frage erstmal ein paar Gegenfragen;)

    - wie sind denn deine Haltungsparameter?

    Also Temperatur, rLF?

    -wie groß ist das Terra?

    -wie sieht dein Besatz aus?


    Also ich halte selbst C.splendidus und sie vermehren sich sehr gut.

    Habe 23 Grad Bodentemperatur,nach oben hin bis zu 27/28 Grad.

    Ich mach bei denen (wie bei eigentlich allen Arten) nix besonderes...alle zwei,drei Tage reinsprühen und zwei Mal die Woche Zusatzfutter rein.

    Ansonsten lass ich sie in Ruhe....


    LG,

    Basti

    Neuankömmlinge: Spirobolus Walkeri


    Heyho,


    vor ein paar Tagen ist eine neue Art bei mir eingetroffen.

    Die kleinen, putzigen Spirobolus walkeri:love:

    Noch sehr klein (3,5-4 cm) doch farblich schon recht gut ausgeprägt im Vergleich zu anderen Arten mit gleicher Größe.

    Geschickt wurden mir die 6 Tiere von Bibutz hier ausm Forum, vielen Dank nochmal an dieser Stelle dafür;)

    Hier ein paar Bilder der Kleinen:









    Hier noch ein paar andere Bilder der letzten Tage...


    Centrobolus splendidus bei der Paarung


    Spirostrep.sp.6 "schwarzfuß" beim Flechten knabbern



    Spirostrep. sp.6 "weißfuß" beim wfh fressen


    Da mir meine Telodeinopus aoutii extrem viel Nachwuchs beschert haben und ich langsam ein Platzproblem bekomme bin ich gerade dabei die komplette Art zu verkaufen.

    Wer also Interesse hat einfach melden, würde mich freuen hier im Forum ein paar Tiere loszuwerden...^^


    LG,

    Basti

    Kenn ich das Problem.... obwohl ich mit Kamera fotografiere...aber halt auch nicht immer die Beste.

    Wie oft ich schon kleinen Nachwuchs (C.splendidus z.B) beim fressen fotografieren wollte...und dann waren auf der Kamera nur kleine,verschwommene rote Batzen zu sehen:wacko::D


    LG,

    Basti

    Hi Sabine,

    Danke für den schönen, ausführlichen "Lagebericht":)

    Ordentlich was los bei dir:):thumbup:

    Sieht auf jeden Fall super aus, das war die Mühe doch wert:S

    Dir und deinem "Staubfüßer" noch einen schönen Abend:saint:


    LG,

    Basti