Posts by A.Gigas

    Also...
    Weissfaules Holz und Laub habe ich bereits besorgt und ihm ins temporäre Gefäss reingegeben und die Tausis haben genug Versteck/Rückzugsmöglichkeiten.
    Zu der Erde:
    Ich habe im Laden einfach nachgefragt, welche keinen Dünger enthält und nicht schädlich für die Tiere ist. Mir wurde dann die Kakteenerde empfohlen. Sie enthält bereits auch schon ein wenig Sandrückstände.


    Wie alt werden denn eure A.Gigas? Ist das normal, dass die nur 5 Jahre alt werden?

    Vielen Dank für eure Antworten!


    Zu Morg:
    Ja, die Tiere sind 2006 auf die Welt gekommen. 2008 habe ich sie gekauft.
    Also das grösste Tier war so um die 20-25cm.


    Zu Phili:
    Substrat war eine Mischung aus Bio-Erde, Kaktuserde und Vogelsand. Raumtemperatur also keine zusätzliche Heizung. LF kann ich dir im Moment nicht sagen. Bin nicht zu Hause.
    Wie bereits erwähnt haben natürlich nicht nur 4 Gigas das Licht der Welt erblickt, sondern ich habe nur 4 gekauft.


    Übrigens, kleines Update zum Zustand des anderen Tausis:
    Er hat sich aufgerollt und hat nun im temporären Gefäss ein wenig Apfel gegessen. :-))

    Guten Morgen Forumsgemeinde


    Leider habe ich von meiner Seite aus nicht so gute Nachrichten zu vermelden. Meine Gruppe aus 4 A.Gigas, die im Jahre 2006 das Licht der Welt erblickt haben, hat sich auf einen dezimiert. ;(
    Ein Tausi hatte die bekannte Krankheit, bei der die Tausis die Füsse verlieren.
    Als ich den Substratwechsel wieder einmal machte fand ich leider einen zweiten Toten. Somit warens also nur noch 2.
    Diese hatten nach dem Substratwechsel und neueinrichtung des Terris einen heidenspass. Plötzlich ist der grösste Tausi auch nur noch in einer Ecke gelegen und auch er verstarb wenig später. Nun habe ich nur noch 1 Tier und auch dieses ist in letzter Zeit immer in der selben Ecke zusammengerollt dagelegen. Eine Häutung kann man doch eigentlich mit 5 Jahren ausschliessen oder? Und sowieso finden die doch meistens unter der Erde statt?
    Ich habe den Tausi jetzt mal aus dem Terrarium entfernt, da ich nicht weiss ob die neue Erde etwas mit dem plötzlichen Tode des anderen Tausis zu tun hat. Sollte aber eigentlich BIO-Erde sein?!?!
    Was könnte ich sonst noch machen?
    Was meint ihr, stirbt auch mein letzter Tausi in nächster Zeit wenn er nur noch so rumliegt?
    Wie alt werden eure A.Gigas? Höchstalter ist doch 8 Jahre...



    Gruss
    Nicola

    Danke für die Antwort.


    Also ich fasse zusammen...
    Ich leere mein derzeitiges Terrarium, desinfiziere es, "fülle" es wieder mit neuem Substrat, lege aber keine Äste, Laubblätter oder Versteckmöglichkeiten rein ?!
    Stimmt das so ?
    Wie lange sollen die Tieren denn in der Quarantäne bleiben ?


    Sorry für die vielen Fragen, aber ich wills einfach richtig machen....
    Liebe Grüsse


    Nicola

    WOW, schon wieder geantwortet. ;-)
    Wie desinfiziere ich die Scheiben am Besten ? (Mit welchen Mitteln ?)
    Meine Idee war, beim Terrarium das Substrat auszutauschen und den kranken Tausi in ein separates Terri zu tun.


    @Gobi

    Quote

    Was meinst du damit?


    Dass er trotz Erkrankung noch gut klettern kann, oder?

    Ja das meinte ich damit. Er sitzt auch nicht nur dumm rum, sondern läuft auch im Terri umher.

    Ok, vielen Dank für die schnelle Antwort.


    Dann werde ich ihn separieren. Soll ich beim Substratwechsel, das komplette Substrat austauschen ?


    Übrigens, so schlecht kann der gar nicht mehr klettern. :D Habe ihn heute auf einem Ast erwischt. I-wie würde ich es glaube ich auch nicht fertig bringen einen sonst so munteren Tausi einzufrieren.
    Wie siehst du das mit den Pilzen im Terrarium ? Sind die schädlich ?


    Gruss Nicola

    Hi zusammen
    Habe letztens bemerkt, dass einem meiner A.Gigas Beine fehlen. (Weggefressen ?)
    Nun wäre ich froh, wenn mir jemand sagen könnte, was die Ursache dafür ist (Foot rot ?) und was ich mit dem Tier machen soll (separieren ?).
    Hier noch einige Bilder:



    [Blocked Image: http://img17.imageshack.us/img17/6123/detailp.jpg]






    [Blocked Image: http://img59.imageshack.us/img59/4015/gesamtbild.jpg]




    Ach ja... In meinem Terra wachsen übrigens Pilze, ist das schlimm ?


    Vielen Dank für die schnelle Antwort und eine schöne Woche


    Nicola

    Hallo Teffi,


    Ich möchte dir nur mitteilen, dass ich nun auch ein stolzer Halter der Peruphasma Schultei bin. :thumbsup: Ich bin froh, dass du schon so einen Thread eröffnet hast, davon kann ich nur profitieren. :D
    Ich halte meine in einem 30*30*40 Terra.
    Ich nehme mir jetzt einfach mal das Recht ein Bild von meinen Futterpflanzen reinzustellen um sicher zu gehen, dass ich nicht auch den von dir genannten Sommer- oder Schmetterlingsflieder erwischt habe. Wenns dich stört nehm ich die Bilder wieder raus und eröffne einen neuen Thread.
    Ich wäre froh wenn mir jemand sagen könnte was für einen Flieder ich verfüttere!


    [Blocked Image: http://i38.tinypic.com/1pys60.jpg]



    [Blocked Image: http://i36.tinypic.com/9t0syh.jpg]

    Hallo,
    Ich hatte mir das auch so vorgestellt, dass man z.b auch mal das Thema nimmt Schmetterlinge und dann kann man Fotos von Schmetterlingen in freier Wildbahn uploaden.

    Ich würde das ein wenig langweilig finden. Wenn mit der Zeit mehrere User immer mit dem gleichen Foto antreten würden. Ist doch viel Interessanter immer wieder neue Bilder zu sehen. ;)
    @ Joschka: Wie wärs mit Mitte September?

    Schön dass etwas im Gange ist. Mit der einschränkung des Wettbewerbs geb ich dir recht Robert. Ein Füsser ist ja nicht mit einem Schmetterling zu vergleichen. :D
    Ich fände es jedoch ein wenig besser wenn der Wettbewerb früher starten würde.*Vorfreude*

    Sorry für die späte Antwort!
    Da ich kein Admin bin und auch von keinem irgendeine Rückmeldung bekommen habe und es auch nur ein Vorschlag war kann ich dir nicht sagen ob es überhaupt starten wird. :(
    Hoffe nun auf Reaktionen und dann sehen wir ja mal weiter :thumbup:
    Edit : Hauptsache selbstgemacht.

    Hallo zusammen,
    Ich wurde vom Froschforum inspiriert, und bringe nun den Vorschlag in die Runde einen Fotowettbewerb stattfinden zu lassen.
    Meine Vorstellung:
    Es gibt ein "Uploadschlussdatum" bis zu dem jeder User ein Foto hochladen darf. Danach wird abgestimmt welches Foto am schönsten ist. Jedoch kann man nicht für sich selbst abstimmen :D
    Fotos können von Insekten, Tausendfüsser, Wirbellosen Tieren ... gemacht werden.
    Dem Gewinner wird z.b. in sein Profil geschrieben "Gewinner des Fotowettbewerbs im Monat ..."
    Das heisst wir könnten den Wettbewerb, monatlich oder alle 2 Monate oder anders stattfinden lassen.


    Lg Nicola