Nicole's Füsser

  • Hallo Nicole


    Das nenn ich mal ein richtig grosses Terrarium.

    Wahnsinn.

    Klasse für die Füsser und du kannst dich einrichtungsmässig austoben.


    Um das zu füllen, musst du bei dir ja den halben Wald ausräumen ^^

    An den Substratwechsel mag ich überhaupt nicht denken :run:


    Ich glaube, du hast denselben Fussboden wie ich im Rattenzimmer.

  • Guten Abend


    Ich weiss nicht, ob Laufkäfer Tausendfüsser fressen, könnte es mir aber vorstellen.

    Kabelbinder ist eigentlich nur scharf, wenn er nicht ganz knapp abgeknipst wird.


    Hast du den Füsser kurz vorher noch intakt gesehen?

    Könnte er sich auch wo anders verletzt haben?


    Tut mir leid für den Spec. 1

  • Hallo Nicole,

    hast du ein Bild von dem Raubkäfer?
    Ich kann mir gut vorstellen, dass Raubkäfer verletzte Diplopoden fressen.
    Wir hatten mal einen Artikel, über eine Käferart in USA, die auf große Entfernung das Sekret wahrnimmt, das bei Verletzungen von Diplopoden abgegeben wird. Und die sich dann gezielt von den verletzten Tieren ernähren.
    Von einheimischen Raubkäfern habe ich das noch nicht gehört. Denke aber solche Käfer wie "Phosphuga atrata" wären durchaus in der Lage.