Hundertfüßer aus dem frischem Materiel absammeln

  • Hallo Community,

    Ich habe immer wieder das Problem dass ich kleine Hundertfüßer im Terrarium habe.

    Wie geht ihr gegen diese Biester vor? Backen möchte ich nur ungern da ich die anderen Microorganismen erhalten möchte. Zudem habe ich ein Terrarium mit 80 Liter Substrat. Ich versuche sie immer so gut es geht auszusammeln.

    Ich habe auch schon versucht das Substrat in einzelne Tüten zu verpacken und für mehrere Tage in den Tiefkühler zu tun. Das Ergebnis : sie waren trotzdem da. Ich finde es auch sehr schön ab und an bemooste Baumstämme in die Terrarien zu legen. Aus den Stämmen kann ich die Hundertfüßer erst recht nicht absammeln.

    Freue mich auf eure Tipps.


    LG Nightcrawler aka Sascha

  • Hi Sascha


    Johnny hat hier, etwas dazu geschrieben. Es scheint sich zu lohnen, die Bucheckern genauer anzuschauen oder diese aufzubrechen.

    Oder Du sammelst an anderen Stellen, falls Du diese nicht sowieso schon wechselst.


    Wenn Du Glück hast, kannst Du ein paar Hundertfüßer mit ausgehölten rohen Kartoffeln fangen. Bei mir hat das nicht geklappt, es waren zum Glück auch nur zwei oder drei Hundertfüßer.