Johnny´s Krabbler

  • Wie viele S.caudulanus Jungtiere haben Sie?

    -Ja



    Das sind alle die, die ich unter Moospolstern und Rindenstücken gefunden habe, also nicht die aus dem Substrat...

    Da dürften also noch einige mehr drin sein^^


    Hier der größte den ich gesehen habe


  • Hi Johnny,


    Glückwunsch zum Nachwuchs 👍🙂

    Jaja, die S.Caudulanus können ganz schön vermehrungsfreudig sein...bei mir kommt auch andauernd neuer Nachwuchs nach😋

    Da hat sich wohl ein kleiner C.splendidus mit aufs Bild geschlichen...🤗


    Sind die Kleinen wirklich so dunkel wie auf dem Bild oder täuscht das?

    Ein paar auf dem Gruppenbild sehen ziemlich dunkel aus...


    Viel Spaß und Erfolg weiterhin mit den Kleinen 🙂


    LG,

    Basti

  • Danke Basti:)


    Ja, kann sein dass der Blitz das etwas dunkler erscheinen lässt.

    Eigentlich sind sie nicht soo schwarz wie auf dem Bild.

    Sind aber definitiv keine Einheimischen, wenn du das meinst.


    Den kleinen Centrobolus hab ich auch bemerkt, nur weiß ich nicht ob das wirklich ein splendidus ist, eigentlich müsste das ein Mosambikaner sein, die splendidus leben eigentlich in einem anderen Terra:/

    Oder der wurde durch ein Stück Moos eingeschleust:S

  • Die Mosambik kenne ich nicht gut, hab ich nicht. Auf den ersten Blick hätte ich ihn für einen C. Splendidus gehalten aber das wird das wohl keiner sein wenn die in einem anderen Terra leben😁

    Obwohl: hatte auch schon einen S. Caudulanus bei den T. Aoutii... War wohl auch ein "Moostransport"^^


    Nee, an Einheimische hab ich da nicht gedacht;)

    Die S. Caudulanus haben ja manchmal kleine Farbvariationen...


    LG,

    Basti

  • Hallo,


    Seit Wochen und Monaten sind die Spec.8 sehr oft mit Paarungen beschäftigt...^^

    Ich denke die vielen Paarungen hängen auch damit zusammen dass ich einen kleinen Männchenüberschuss im Terra habe.

    Ich habe so langsam Hoffnung dass das doch was geben könnte...



    Und hier waren Sie gerade fertig




    Wenns schmeckt kann man sich da mal reinlegen....^^


    Und hier ein Spec.1 Männchen in einer Häutungshöhle direkt vorne in der Ecke wo man es schön beobachten kann :)

  • Hallo,

    Der Spec. 1 der in der Häutungshöhle vorne in der Ecke liegt sieht so aus als ob es nur noch Minuten oder wenige Stunden bis zur Häutung dauert.

    Die alte Haut ist schon richtig glasig und die Rissstellen sind extrem deutlicher geworden seit heute Morgen.



    Hoffe man sieht es halbwegs scharf

  • Kleines Update,

    Der Spec. 1 lässt sich wohl um einiges mehr Zeit als ich dachte....


    Viel getan hat sich nicht...

    Immerhin kann ich jetzt aber unter Garantie sagen dass es sich um ein Männchen handelt welches gerade seine Adulthäutung macht, er hat mir jetzt schon ein paar mal Coxalblase und Gonopoden präsentiert :D


    Und vorne etwa 15 cm weiter rechts liegt auch seit einer Woche ein Dendrostreptus macracanthus on einer Häutungshöhle, hab ich vergessen das letzte mal zu erwähnen.

    In die Höhle hab ich aber weniger Sicht, der Dendro will mir ein sauberes Fenster nicht gönnen:D

  • Vielleicht habe ich gerade mein erstes Weihnachtsgeschenk bekommen ^^


    Ihn hier hab ich oben auf einem Stück weißfaulem Holz gefunden.

    Mit nichtmal einem halbem Zentimeter krabbelt er schon oben rum.


    Ich hoffe mal stark dass das ein C. Mosambik ist...

    Könnte aber auch "nur" ein weiterer S.caudulanus sein...


    Egal was er ist, ich freu mich ihn zu sehen^^


    Ach ja, von mir natürlich auch frohe Weihnachten euch allen!☃️🌲

  • Hallo

    Nach gut zweieinhalb Monaten wollte ich mal nach den Pelmatoiulus ligulatus schauen und hab gebuddelt🙈


    Ergebnis: Alle noch da aber scheinbar nicht gewachsen.



    Aber die kleinen haben schon ordentlich gefuttert, die untersten 2 cm waren schon ziemlich gut mit Kotbällchen gefüllt


    Hoffe dass die Kleinen sich weiterhin gut machen :love: