Johnny´s Krabbler

  • Guten Morgen zusammen,

    Letzte Woche habe ich einen Teilsubstratwechsel bei meinen s.spec 8 durchgeführt.

    Dabei musste ich leider feststellen dass eins der Weibchen verstorben ist.

    Ein anderes, größeres Weibchen habe ich auch tief im Substrat entdeckt.

    Aufgrund ihres Aussehens und Inaktivität bin ich davon ausgegangen dass sie ebenfalls bald das zeitliche segnet.

    Ich wollte sie nach dem Substatwechsel im Terrarium in Ruhe sterben lassen und hab sie unter feuchtes Moos gelegt.

    Als ich heute morgen ins Terra geschaut habe sehe ich wie sich sich tatsächlich noch bewegt als eines der Männchen sie betastet hat.

    Ich schau genauer hin und mir fällt auf einmal auf dass entlang der Wehrdrüsen der Panzer zu reißen scheint wie bei einer Häutung:huh:

    Die Vulven waren ebenfalls zeitweise ausgestülpt.

    Jetzt habich Sie vorsichtig nochmal separiert und hoffe dass sie sich trotz der enormen Störung noch irgendwie häuten kann.

    Wenn man auf dem Bild ranzoomt erkennt man die "Rissstellen" am Panzer entlang der Wehrdrüsen

  • Ich drücke Dir die Daumen, dass sie es schafft mit der Häutung.

    Hast Du sie denn wirklich so arg gestört?

    Wenn sie nicht in stark verdichtetem Substrat eingegraben war, hast Du sie im Prinzip doch nur zweimal vorsichtig angefasst.

    Einmal beim Rausnehmen und dann beim Zurücklegen. Ok, beim Separieren auch nochmal.

  • Also sie war schon so 10 cm tief eingegraben, und hat ja bestimmt 3 Tage im Terra gelegen wo die anderen Füßer sie quasi die ganze Zeit hätten stören können.

    Und eigentlich habe ich gar nicht damit gerechnet dass dieses Weibchen sich nochmal häutet, jab sie eigentlich für adult gehalten.

    Dieses Weibchen kann ich von den anderen Weibchen unrerscheiden, hatte Sie am 9.3.2019 in Hamm von Polyped gekauft und sie hatte sich im August letzten Jahres auch schon mal auf der Oberfläche gehäutet und hatte seitdem eine etwas andere Körperfarbe.

    Nach der Häutung war Sie gute 18 cm lang.

    Ich meine mich schwach daran erinnern zu können dass irgendwo im Forum schon mal von Adulthäutungen bei den C. Splendidus und auch den S.spec 8 berichtet wurde.:/

    Ich werde berichten wenn sich irgendwas ändert beim Weibchen.