Entscheidungshilfe/Rat welche Art für mich

  • Hi Jessica


    Hast niemand aus dem Forum gefunden, der Dir Tiere verkauft?


    Ich kapere mal kurz Deinen Thread, die Info könnte für Dich auch interessant sein:


    Godin

    Mit was hast Du Deine Terras abgesichert?

    Ich hatte mal Silikonstreifen, die leider nicht mehr verkauft wurden. Dann etwas anderes als Ersatz, aber das klebt nicht mehr gut genug.

    Jetzt muss ich sowieso neu kaufen. Vielleicht hast Du mir einen Link.


    Vielen lieben Dank

    Sabine

  • Hallo Sabine.

    ehrlich gesagt habe ich jetzt mit niemandem Kontakt aufgenommen... Und so wird ja aktuell nichts angeboten.

    Sind aber beides private Halter und kann ich eben in Lüneburg persönlich angucken und abholen.

    In Bielefeld wohnt mein Freund, also um die Ecke von Bielefeld.

    Da kann er sie abholen und mitbringen.

    So ist kein Versand per DHL oder Tierversand nötig und die Tiere auf kürzesten Wegen bei mir.

    Das fand ich gut...

  • @Sabine: also ich hab an allen Terras so selbstgemachte "Türschlösser" dran - dazu gabs hier mal nen Beitrag...

    Aus gebogenen Draht - wird zwischen die Schiebetüren gelegt damit die Tiere sie nicht aufbekommen...

    Kann ich bei Bedarf auch mal ein Foto machen...


    Und dann hab ich da wo sich die zwei Scheiben überlappen ganz dünn Filz aufgeklebt (also auf der innen liegenden Schiebetüre.)

    Der Filz dichtet die Lücke super ab und man kann die Scheibe trotzdem locker auf und zu schieben....

    So´nen Filz gibt's ja überall zu kaufen, hat unten Klebefläche, ist super leicht anzubringen. (ist eigentlich für Möbel gedacht dass der Boden nicht zerkratzt wird)

    Nachteil is natürlich dass es den nicht in transparent gibt^^

    Aber braun oder weiß sehen trotzdem ganz gut aus;) kommt halt bissl drauf an wie dick breit man den Filzstreifen macht...aber extrem breit muss er ja auch nicht sein.

    Auch da könnte ich ein Foto machen wenn gewünscht....



    Jessica: super dass du deine Wahl getroffen hast und die Tiere auch noch in der Nähe zu finden sind:thumbup:

    Sehr schön :)


    LG,

    Basti

  • Godin

    Ja, ich freue mich auch total das das jetzt anscheinend alles so klappt 🤗

    Manchmal hat man ja so eine Vorstellung und muß dann davon Abstand nehmen da es nicht zu realisieren ist.

    Aus welchem Grund auch immer.

    Nun habe ich Glück das mir zwei Arten gefallen die tatsächlich zusammen passen und auch beide gut zu bekommen sind 😍

    Das mit der "Büroklammermethode" hab ich schon mal gelesen.

    Aber wie genau wüßte ich jetzt auch nicht.

    Ich wollte mir eigentlich so ein Schloß kaufen aber wenn es anders geht... 👍🏻

    Viele Grüße

  • Godin Vielen Dank.

    Auf die Idee mit dem Filzstreifen hätte ich auch kommen können. Irgendwie habe ich gedacht, das müßte wasserdicht sein wegen der Feuchte, aber zwischen den Scheiben ist eigentlich nicht wirklich feucht.

    Ist auf jeden Fall die günstigste Lösung.

    Türschlösser brauche ich zum Glück nicht. Meine Würms sind zu klein oder zu doof :lol:


    Jessica Gut, Dass Du Tiere in der Nähe gefunden hast. Direktabholung ist immer besser als Versand.

    Trauermücken sind allgemein in der Erde, auch in gekaufter Topfpflanzenerde. Normalerweise halten sie sich in Grenzen, aber im Terra können sie zeitweise wirklich lästig werden.

    Ich hatte die schon ein paar Mal, wenn ich nicht hinterher war, man bekommt sie aber immer wieder weg. Ist halt ein bisschen Arbeit.

    Schädlich sind sie nicht, nur nervig.


    Liebe Grüße

    Sabine

  • Ja, finde ich auch.

    Freue mich auch gerade selber sehr 🤗

    Meine Axolotl habe ich damals in Itzehoe abgeholt, das waren anderthalb Stunden Fahrt.

    Das geht grad noch.

    Viel weiter mag ich nicht fahren 😅

    Lüneburg ist ja 25 Minuten von mir und Bielefeld drei Stunden aber durch das mein Freund da wohnt und sie mitbringen kann auch echt ein glücklicher Zufall 🤗

    Danke das Du mir das mit den Trauermücken gesagt hast.

    Muß ich drauf achten dann.

    Viele Grüße