Antheromorpha uncinata Nachwuchs

  • Huhu


    Da sich der Nachwuchs dieser hübschen Art so gut und deutlich entwickelt,
    möchte ich auch nen kleinen Zuchtbericht starten...



    Die Jungtiere sind vom 02.07.2017, also noch keinen Monat alt.
    allerdings haben sich die ersten Jungtiere heute das dritte mal gehäutet!


    Hab jetzt L1, L2 und L3 Jungtiere in der Box!



    Ein paar aktuelle Fotos:
    L3 sind 5-6mm lang



    Alle 3 Entwicklungsstadien an Katzenfutter



    Hier ein L3 Tier neben L1



    Ich Update den Thread unregelmäßig...
    Bis jetzt haben sich die Ersten alle 10 Tage gehäutet!


    LG
    Julia

  • Moin Moin,


    sind das Futterspezialisten? Was genau fressen die und wie sind die Haltungsparameter?
    Wie groß werden die und kann man auch bei dir reservieren? :D
    Die sehen ja mal total knuffig aus Ö.Ö


    Grüße


    Markus

  • Danke für den Beitrag und vor allem fürs genaue Beobachten und Buchführen. Ich bin da etwas schlampiger und kann weder zu den Zeitintervallen noch zur Anzahl der Häutungen etwas sagen. Die Art ist, was die Haltung betrifft, vergleichbar mit den im Umlauf befindlichen südthailändischen Orthomorpha Arten. Feuchtes Substrat aus Laubhumus, morschem Holz, ab und zu etwas Moos und flechtenbewachsene Zweige werden gerne genommen. Allerdings scheint uncinata (besonders die Jungtiere) einen höheren Proteinbedarf zu haben und fährt voll auf Fischfutter-Flocken ab. Meine Kleinen sind inzwischen bereits über 2 cm lang, die Adulten knapp 5 cm. Hier noch ein paar Bilder.