Wie Insekten aus dem Ausland transportieren?

  • Hey,


    was mich interessiert: wenn man im Urlaub Insekten (Füßer, Asseln) findet und man nicht gerade mit dem Auto unterwegs ist - wie bekommt man die nach Hause? Ich würde mich ehrlich gesagt nicht trauen, die im Flieger im Gepäck zu lassen. Weiß der Liebe Gott, ob die dem Artenschutz unterliegen und die werden doch sicher gefunden, oder? Findet der Zoll bestimmt weniger gut.
    Nahmt ihr überhaupt solche Tiere mit?
    Und wenn ja:
    Wie?


    Ich frage u.A. da ich vor einiger Zeit in Florida war und da allerhand kreuchte. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, Schnurfüßer einzupacken. Nun sitze ich hier und suche seit Monaten Neonschnurfüßer. Das hätte man einfacher haben KÖNNEN.


    Ideen und Erfahrungen wären hilfreich.


    Danke

  • Hallo Cat135,
    also gerade bei Anadenobolus monilicornis würd ich dieses Risiko definitiv nicht eingehen. Die USA sind was Ausfuhl angeht besonders streng und viele Arten aus Florida sind hier relativ gut erhältlich.
    Aber benutz mal die Forensuche, gibt hier zu nämlich schon einige Threads.


    LG
    Phili