Marigold's Füßer

  • Hallo,


    Ein paar Füßer-Fotos:



    Trigoniulus corallinus paaren sich derzeit durchgehend




    Centrobolus ruber vulpinus und Doratogonus uncinatus




    Centrobolus ruber vulpinus




    Anadenobolus monilicornis




    Spirostreptidae spec.6, größtes Jungtier mit 7cm




    Spirostreptidae spec.8




    Unbestimmter Einheimischer




    Coromus vittatus vittatus Jungtier




    LG und schöne Pfingsten

    Julia

  • Hey,


    Scheinbar sind die Kleinen keine Chicobolus spinigerus sonder Rhinocricus spec..

    Da diese ne kurze Zeit in der Box ersterer waren

    und ich in ihrer jetzigen Box selbige Jungtiere fand.


    Außerdem habe ich einen kleinen Mini bei den Anadenobolus monilicornis gefunden.





    Der Spirostreptus gregorius Nachwuchs wächst auch gut,

    die Größten sind über 3cm groß.




    Centrobolus spec. "Mosambik"




    Spirostreptidae spec. "Madagaskar"




    LG

    Julia

  • Moin,


    heute mal seitens des Nachwuchses ein paar Updates


    Zuerst aber die anderen:

    Anadenobolus monilicornis




    Centrobolus ruber vulpinus




    Glomeris pulchra





    Eines der größten Spirostreptidae spec. 1 Jungtiere




    Spirostreptus gregorius



    Und während man den Kleinen vermisst, versucht einer der subadulten zu flüchten





    Und die übersüßen Rhinocricus spec.



    Mit Baby



    und nur ein Baby





    LG

    Julia

  • Hallo,

    heute ein sehr Textlastiges Update!

    Bzw ein reines Bestandsupdate hier.


    Doratogonus uncinatus

    Aktuell sinds 6 oder 7 Tiere,

    Männchen adult, Weibchen eher nicht so.

    Aus irgendeinen Grund hinken die Weibchen allesamt ziemlich hinterher,

    vllt auch einfach nur ne jüngere Generation.


    Spirostreptus gregorius

    Jaja kauft man nen adulten Trupp, hat nur ein weib, kauft extra subadulte dazu

    und findet vom adulten Weib Junge...

    Mittlerweile 2-4cm groß ca. 30-60Stk.

    Die adulte Dame ist verstorben die Herren sind vollzählig

    und daneben wuseln halt noch einige Halbstarke rum.


    Spirostreptidae spec.1

    Adulte gibt es keine mehr, aber noch um die 100 Jungtiere mindestens!

    Für die Zukunft ist keine weitere Zucht geplant ich werde nur eine Gruppe Weibchen behalten.

    Die größten Jungtiere sind ca. 8cm lang.


    Spirostreptidae spec. "Madagaskar"

    Oder cf. spec.6, oder "black legged" oder oder

    Aktuell auch so bos zu 8cm Dickerchen.

    sind so um die 15 Stück.


    Spirostreptidae spec.8

    Es scheint so als hätte ich einen reinen Mädelstrupp,

    die größte Dame misst jetzt 14cm.

    Aktuell 5Tiere, sollten wirklich alle Weiblich sein,

    werde ich sie zu einem anderen Halter dieser Art geben...


    Anadenobolus monilicornis

    Aktuell ca. 10 Tiere, weiß net ob adult oder noch nicht,

    zeigen sich nur beim fressen, wird die Zeit wohl zeigen...


    Rhinocricus spec.

    Aktueller Bestand von 10 Tieren und ca. 10 gefundenen Jungtieren,

    die geschätzt ca. 2cm lang sind.

    Wie viele Jungtiere ich wirklich habe und wie viele noch im ehemaligen

    Übergangs-Becken sind weiß ich leider nicht.

    Bei denen muss man ja sieben und selbst Adulte zu finden,

    weil die ja ein Zeitlupenleben führen.


    Spirobolidae spec. "Phanom Bencha"

    Aktuell ca. 10Stück dieser unbestimmten Art,

    noch keine Paarungsaktivitäten, entweder noch subadult oder unlust.


    Tonkinbolus caudulanus

    Aktuell sind die ca. 10Tiere adult und fleißig am paaren,

    mal schauen ob es was wird.


    Tonkinbolus dollfusi

    Same here...


    cf. Trigoniulus corallinus

    und dito,

    nur dass diese vollzählig mit 15Stück sind und sich wie die bekloppten paaren.



    Das waren die Hauptbestände,

    außerdem habe ich noch ein Paar Centrobolus ruber vulpinus,

    einen Dendrostreptus macracanthus, ein kleiner Coromus vittatus "

    und eine unbestimmte Menge unterschiedlicher Glomerida.


    LG

    Julia