Angefressener Füßler

  • Hallo zusammen, ich halte nun schon einige Jahre A. Gigas (Nur Gigas im Becken, nichts anderes) und natürlich ist mir auch schonmal ein Tier eingegangen, aber das hier habe ich noch nicht erlebt. Das Tier lag tot im Becken und hatte hinten ein großes Loch im Körper, als hätte es jemand von innen aufgefressen. Oder kann es sein, dass ihn seine Artgenossen nach seinem Tod so angeknabbert haben?
    Ich kontrolliere das becken täglich, vielleicht kann mir ja einer sagen, was dem aremn Tierchen zugestoßen ist.


    Gruß


    Rantanplan



    [Blocked Image: http://s7.directupload.net/images/140304/ufwuq5ox.jpg]

  • Hallo,
    das ist der normale Ablauf. ;)
    Wenn ein Tier stirbt wird es von den entsprechenden Lebewesen (Destruenten u.Co) entsorgt. Dazu gehören nun mal auch unsere Füßer.
    Das ist einfach der Ablauf des Lebens.


    Hier mal ein schönes Beispiel von Klaus: :D


  • Alles klar, danke. Wollte nur sichergehen, keinen Parasiten im Becken zu haben. So schnell habe ich nicht mit dem verspeisen nach dem Ableben gerechnet, weil das Tier keine 12h vorher noch gelebt hat.

  • Also ich kontrolliere meine Becken auch täglich. Leider gelingt es mir nie, alle Tiere zu sehen, da meistens ein großer Prozentsatz ( > 80% ) überhaupt nicht sichtbar, sondern eingegraben ist.


    Wie schaffst du es solche genauen Aussagen zu tätigen?

    weil das Tier keine 12h vorher noch gelebt hat

    Hältst du die Tiere auf einem Holzboden? :whistling:

  • Wenn ein Füßler stirbt, kann ich ihn dann liegen lassen, das die anderen ihn aufessen? Ist das dann eine Proteinquelle?

  • Hallo


    also je nach größe des Tieres würde ich mehr von Geruchsbelästigung als von Proteinquelle sprechen.
    Wer schon einmal ein größers Tier verendet im Terrarium hatte weiß wovon ich spreche.
    Ich sammle tote Tiere, soferne ich sie sehe oder rieche (dann suche ich vorsichtig danach, meist unter den Rindenstücken) immer ab.


    lg Caroline

  • Oh okay danke für den Hinweiß. Ich kenne bisher nur den Geruch von toten Schnecken, der ist auch nicht schön.