Hanfseil als Kletterhilfe gut?

  • Mal ein gänzlich anderes Thema: Meine Ma hat zwei Geckos, in dessen Terra sie ein aus Hanfseil gefertigtes gewundenes Seil geflochten hat.
    Ich fand das eine gute Idee, meinen Füßern dies als Kletterhilfe für die zweite Ebene mit ins Terrarium zu packen. Muss ich da eventuell aufpassen? Die Konsistenz vom Hanfseil scheint mir den von Kokosfasern sehr ähnlich. Nicht, dass es hier zu Todesfällen kommt, weil die an dem Seil rumkauen. :schock:

  • Hallo,
    Ich hab den Thread zu diesem Thema leider nicht gefunden und hab mir gedaucht vielleicht gehts dir ja auch so... Deshalb hier meine Überlegung: Ich denke du kannst das Hanfseil ohne Probleme verwenden, da die Füßer meiner Meinung nach ganz genau wissen, was gut für sie ist und was nicht. Das Problem bei den Kokosfasern sehe ich weniger darin, dass die Tiere sie fressen, weil sie gerade Lust darauf haben, sondern weil ihnen oftmals nichts Anderes zur Verfügung steht. Also falls deine Tausis etwas anderes Fressbares im Terra haben (davon gehe ich stark aus ;) ), denke ich, dass du da ohne Bedenken Hanfseile rein packen kannst. (korrigiert mich bitte wenn ich hier Unsinn verzapfe :wacko: )