Hallo zusammen

  • Hallo ihr Krabbeltierfreunde,
    nach über einem Jahr des stillen Mitlesens wollte ich mich nun auch mal hier anmelden. Besitze selbst einen kleinen Zoo an Tieren, an Tausies allerdings erst zwei Archispirostreptus gigas, und möchte dieses Jahr mal meinen Bestand um ein paar weitere Tierchen erweitern. Bin eigentlich schon seit meiner Kindheit total verrückt nach allem, was lebt und vor allem kriecht und krabbelt, damals waren es in erster Linie Raupen, aber von den Tausenfüßern hat man doch auf lange Frist etwas mehr. ;-) Meine weitere Leidenschaft sind Amphibien, vielleicht möchte ich irgendwann auch mal studienmäßig in Richtung Herpetologie gehen, auch wenn da die Möglichkeiten in Deutschland etwas begrenzt sind. Bisher studiere ich Bio in Gießen, da wird viel mit Insekten gemacht.
    LG,
    Doro

  • Fragen kommen bestimmt irgendwann. *g*
    Eine ehemalige Schulfreundin studiert auch in Wien, allerdings Geophysik. :D
    Habe noch 5 Meerschweinchen, 3 Axolotl, eine Katze, eine Rotknievogelspinne, 6 Achatina fulica, 3 Ratten und ein Tropenfischbecken. Außerdem noch die beiden Pferde meiner Vermieter quasi als Pflegepferde, aber die Besitzer überlassen es mir zum Glück sehr flexibel, wie oft ich reite und so, da ich wegen der Uni nicht immer soviel Zeit habe.