Spirobolus walkeri - Nachwuchs "Feude herrscht"!

  • Hallo allerseits!


    Ich habe im Herbst 2010 von Shura ein Paar Spirobolus walkeri (die gelb-schwarzen von Festland China erstanden, die kleiner bleiben als die S. walkeri aus Taiwan (welche rot resp. organge-schwarz geringelt sind)


    Man sieht die ja leider nicht allzu oft auf der Oberfläche, aber es sind sehr schöne Tiere.


    Nun, diesen Samstag gabs wieder mal Aeste mit Flechten drauf und einige Stunden später habe ich mal nachgeschaut, ob sie sich blicken lassen und was sehe ich? Ein Elterntier und zwei junge S. walkeri am Flechten "nagen"! Die kleinen sind ca 2 cm lang und schon ganz deutlich und unverkennbar schwarz-gelb geringelt - Irrtum also ausgeschlossen, Freude herrscht! :thumbsup:


    Am Sonntag dann habe ich die oberste Laub-Schicht mal vorsichtig etwas untersucht und dabei dann schlussendlich 5 Jungtiere gefunden, welche alle etwa gleich gross sind (2 cm). Allerdings dabei auch gesehen, dass das eine Elterntier gestorben ist (und dies offenbar schon länger her - nur noch Teile der Hülle vorhanden und diese ist ausgebleicht). Ich wollte die Tiere nicht weiter stören und habe denn auch nicht in der Erde tiefer gegraben, obwohl ich natürlich neugierig bin, ob's da noch mehr von hat.


    Die grössere rot resp. orange-schwarze Art aus Taiwan halte ich auch, habe dort aber noch nichts an Nachwuchs festgestellt und leider ab und zu wieder ein verendetes Tier in den letzten zwei Jahren gefunden (diese Tiere hat mir ein Freund aus Hamm mitgebracht).


    Fotos habe ich gemacht, und werde die dann noch posten.


    Grüsse


    Urs

  • Nun, diesen Samstag gabs wieder mal Aeste mit Flechten drauf und einige Stunden später habe ich mal nachgeschaut, ob sie sich blicken lassen und was sehe ich? Ein Elterntier und zwei junge S. walkeri am Flechten "nagen"! Die kleinen sind ca 2 cm lang und schon ganz deutlich und unverkennbar schwarz-gelb geringelt - Irrtum also ausgeschlossen, Freude herrscht!


    und hier noch die Bilder:


    [Blocked Image: http://img713.imageshack.us/img713/1655/imgp0761b.jpg]


    [Blocked Image: http://img545.imageshack.us/img545/5030/imgp0762.jpg]


    [Blocked Image: http://img9.imageshack.us/img9/3170/imgp0765l.jpg]


    [Blocked Image: http://img822.imageshack.us/img822/1762/imgp0764f.jpg]

  • Hallo Shura, Marie und Phili


    Danke für die Gratulationen und ja, Shura da habe ich grossen Spass dran, umso mehr, als dass ich eben auf der Oberfläche sogar 9 Jungtiere gezählt habe (ohne zu graben) allesamt am Laub und Gurken "nagen" , bin mal gespannt, wieviele das noch werden :-). Zudem schwarz-gelb eh eine meiner Lieblingsfarbkombinationen ist (effektiv, nicht politisch gemeint :-).


    Marie, klar doch können wir gerne machen, melde mich dann mal per Mail. Bezüglich Nachwuchs wirst Du zumindest bei den anderen schwarz-gelben (A. monilicornis) wohl gar nicht drum herum kommen...:-)


    Beste Grüsse


    Urs

  • Nabend,


    herzlichen Glückwunsch zu dem wirklich bezaubernden Nachwuchs Urs. Ich hätte da mal eine kleine Frage, die schwarz/rot gefärbten sind auch Spirobolus walkeri, oder doch nicht?


    LG


    Zweibeiner


  • Hallo Zweibeiner


    Ja, dem vernehmen nach laufen sie unter dem selben Artennamen, diese werden aber deutlich grösser und kommen scheint's aus Taiwan, nicht von Festland-China.


    Gruss


    Urs