Diplopoden-Bestandserfassung: v1.0b

  • Heyho liebe Füßerfreunde...


    Da chinda vor ein paar Tagen nach einer Bestandserfassung gefragt hat, hatte ich vorgestern eine Idee, welche die Erfassung um einiges erleichtert und mehr Möglichkeiten bietet:


    Eine Website, auf der jeder Halter seinen Bestand eintragen kann. Der Bestand aller User wird dann in einer Tabelle festgehalten und kann somit jederzeit ausgelesen werden...
    (Vorteil gegenüber der Liste von chinda: Die Auswertung, zählung, aufteilung und statistikenerstellung müssten nicht manuell von jeder Liste abgeschrieben werden...das wird über das Script erledigt.)


    Da ich diese Woche Urlaub hatte, hab ich die letzten 3 Tage damit verbracht und mit einem Freund zusammen eine Website dafür aufgezogen.
    Das Ergebniss ist soweit fertig und funktionsfähig...


    Nun kommt der Teil, der eigentlich am Anfang des Projektes kommen sollte:
    Wie wird dieses Idee von euch angenommen, bzwwas haltet ihr davon?


    Ich stell den Link vorerst mal nicht rein...bei dementsprechendem Anklang wird er allerdings freigegeben...


    lG, alex

  • Hi Alex,


    die Idee ist gut, allerdings sehe ich so etwas immer sehr skeptisch gegenüber. In vielen Foren wird ja angeboten den Eigenbestand im Profil zu listen. Jetzt fragt sich nur, wer macht sich die Mühe und ändert das alle paar Monate? Die meisten User werden auf Nachfrage sagen, es sei veraltet und nicht mehr stimmig… Ich wäre klar an so etwas interessiert, allerdings muss man wirklich dazu sagen, dass erst die Zeit ein Ergebnis bringt, ob es aktiv angenommen wird...


    LG und nix für ungut.


    Mario

  • Heyhey...


    Robert durfte sich die Seite heute schon anschauen und hat sich auch schon zwecks Probe eingetragen...


    Klar wird es immer User geben, die wegen irgendwelchen Gründen ihren Bestand nicht aktualisieren...
    Allerdings ist das Eintragen, bzw aktualisieren der Bestände eine Angelegenheit von wenigen Minuten (wir gehen jetzt mal nicht von einer Massenzucht aus;)) und ist daher weniger Aufwand als das erstellen eines neuen Themas hier im Forum.



    lG, alex...

  • Hey, bei der Papierform sind einige Bestandsmeldungen eingegangen, dazu schon mal vielen Dank. Noch ist aber Zeit um seinen Bestand zu melden. Bis zum 30.10. könnt Ihr diese Möglichkeit noch nutzen, dann haben wir die Möglichkeit eine Auswerrttung vorzunehmen.
    Zur elektronischen Version, da sollten wir mal drüber reden, ob man die für weitere Gruppen nutzen kann (gern per PN).


    bis dann
    Ingo

  • Gibts denn mal hier was neues?


    Ja und nein ;)


    Wir arbeiten gerade noch dran alle benötigten Funktionen einzubauen und ansehlich zu machen...teilweise dauern manche Parts länger als gedacht :(
    Dennoch wird es demnächst so weit sein dass das ganze Projekt auf den Server von Diplopoda.de umzieht und hier dann von Robert weiter eingebunden wird...


    Demnach werden folgende Funktionen noch eingebunden:
    - Login + UCP (User-ControlPanel)
    - ACP
    - Gasteinträge
    - diverse Kleinigkeiten zur Übersichtlichkeit
    - Statistiken über den Bestand
    - etc


    Hey, bei der Papierform sind einige Bestandsmeldungen eingegangen, dazu schon mal vielen Dank. Noch ist aber Zeit um seinen Bestand zu melden. Bis zum 30.10. könnt Ihr diese Möglichkeit noch nutzen, dann haben wir die Möglichkeit eine Auswerrttung vorzunehmen.
    Zur elektronischen Version, da sollten wir mal drüber reden, ob man die für weitere Gruppen nutzen kann (gern per PN).


    Meine email müsste ja auch anfangs eingegangen sein^^


    Die 'elektronische Version' wird bald "exklusiv" für Diplopoda.de verfügbar sein und hoffentlich auch dementsprechend genutzt werden...
    Theoretisch gesehen könnte ich auch im nachhinein eine globale Version machen...ich denke aber eher ich bleib bei der einen Version für Diplopoda.de ;)


    lG, alex

  • Hi,


    bezüglich der ZAG-Erfassung habe ich keine Rückmeldung erhalten.


    Die Datenbank scheint nicht weiter verfolgt worden zu sein. Alex hatte ich einige Zeit nach dem letzten Posting hier angeschrieben aber keine Antwort mehr bekommen.


    LG, Robert

  • In einem anderen Forum wird das via PN-Funktion verfolgt. Sprich es geht einmal alle zwei Wochen eine Rundmail raus mit der Aufforderung eine PN an XY zu schicken mit dem momentanen Bestand. Vieleicht wäre das eine Option hier?

  • Huhu AT, kuck Dir doch einfach mal das Datum von Alex's letztem Post an, da hättest Du Dir doch leicht denken können, dass dieses "Projekt" eine Leiche ist. Und Dein Vorschlag passt hier in dieses Forum wie ein Papagei auf den Hühnerhof, oder glaubst Du vielleicht, ich hätte Lust, alle zwei Wochen ein paar Hundert Füßer zum Abzählen antreten zu lassen, damit ein paar Leute wissen, wie es bei mir in den Terras aussieht, oder ob ich mal wieder irgendwo ein paar Raritäten abgegriffen habe. Solche Screenings haben einen völlig anderen Hintergrund ....... ;(;(;(
    Also, lass es besser ruhen, es macht hier einfach keinen Sinn.
    Gruß aus Oberhessen k.

    "Bildung ist das Bewußtsein der Zusammenhänge." KAESTNER, aber der Alfred und nicht der Erich, 1963