Archispirostreptus gigas haltung

  • hallo
    ich bin neu und habe noch keinen Tausendfüßer aber das sol sich endern ich hete gerne einen oder mehrere Archispirostreptus gigas weil ich gelessen habe das sind gute füßler zum anfangen sind jetzt noch ein paar fragen


    1. ich hätte plaz für ein 30x40x45 terrarium wifiele Archispirostreptus gigas könte ich halten?


    2. sol ich lampen ins terra tuhen oder nicht wen ja welche wären geeignet?


    danke schon mal


    lg maxy

  • Hallo,
    erstmal ein dickes :welcome: von mir...
    Deine erste Frage kannn ich dir nicht beantworten, da ich mir zu unsicher bin.
    Und du brauchst keine Lampen ins Terra tuen, Zimmertemperatur ist perfekt.
    Es soll nämlich gerade nicht über 30 °C warm werden. Sie halten auch kurzzeitig Temperaturen unter 10 °C aus.
    lG Robert

  • Hi,
    auch ein Herzlich Willkommen von mir.
    Dein Terra ist alerdings zu klein um adulte A. gigas darin zu halten, die können sich ja kaum drehen.
    Entweder du schaffst dir ein größeres Terra an oder du versuchst es mit einer anderen Anfängerart, da gibt es sehr viele schöne, einfach zu haltende Arten.
    Schau doch mal in die Artenliste auf diplopoda.de und les dir dort auf jeden Fall die allgemeinen Haltungsbedingungen für Tausis durch, da Zooläden oder Händler selbst die Tiere oft falsch halten und diese schlechten Haltungsbedingungen weiterempfehlen.
    Versuchs doch auch mal mit der Suchfunktion hier im Forum, da gibt es sicherlich viele Antworten auf deine Fragen.


    LG
    Phili.

  • danke



    aber wie wers mit denen
    1.Dendrostreptus macracanthus
    2.Helicochetus dimidiatus
    3.Mardonius parilis parilis
    4.Ophistreptus sp
    5.Ophistreptus guineensis
    6.Peridontopyge rubescens
    7.Spirostreptus gregorius


    die gefalen mir welch sind gut zu halte ich bin halt eben anfenger



    lg maxy :)

  • Erst einmal :welcome:


    Also ich würde in das Terrarium eine größere Truppe Spirostreptus gregorius setzen,
    denn die Art ist gut für Anfänger geeignet und kann gut nachgezüchtet werden.
    Der Rest ist entweder zu groß oder schwer erhältlich.

  • Gregorius wäre wie schön erwähnt wurde sehr gut geeignet.
    Dendrostreptus macracanthus ist auch eine Art du du in so einem Terra halten könntest.
    Helicochetus, Ophistreptus sp und Peridontopyge rubenscens kriegt man kaum her.
    Die anderen Arten sind zwar gut für Anfänger geeignet, aber etwas zu groß.


    LG
    Phili

  • hir noch ein paar aten di mir gefalen


    1.Archispirostreptus tumuliporus judaicus
    2.pirostreptus spec. 1 "Tansania"
    3.Spirostreptidae spec
    4.Anadenobolus arboreus gundlachi
    5.Aphistogoniulus spec
    6.Pelmatojulus excisus
    7.Pelmatojulus ligulatus


    lg maxy :)

  • Maxy, nimms mir nicht uebel, ist ja schoen und gut dass dir alle diese Arten gefallen, aber sollen wir dir Vorschlaege fuer die perfekten Fuesser auf dem Silbertablett servieren?


    Lies dir noch ne geraume Zeit Wissen im Forum an, da steht eigentlich alles was du wissen musst an Erfahrungswerten.


    LG,
    Shura und die ganze Bande

  • hallo



    ja ich wiess ich nerve aber mir gefalen so die Pelmatojulus excisus und wolte fragen up diese art was für mich wäre


    mir gefalen natürlich die Spirostreptus gregorius aber Pelmatojulus excisus ein bischen beser



    lg maxy :)

  • Hi maxy,
    steht doch alles auf der HP :!:
    Musst du lesen und dann schauen ob du deren Ansprüche erfüllen kannst.
    Wenn ja also etwas wärmer, hohes organisches Substrat 90% RlF kannst du dir sie halten wenn nicht dann eben nicht.
    Auserdem sind Pelmatojulus excisus häufig im Substrat und nicht so oft draußen. Ich würde an deiner Stelle eher zu etwas anderem Tendieren!
    LG Robert

  • hallo
    ich denke ich habe mich entschiden für Telodeinopus assiensis doch ich kan sie erst ab dem 24.5.11 kaufen den erst dan kommt eine neue ladung bei der seite an wen ich sie hab melde ich mich wider doch wnn dise art niht gut für mich wäre bite melden




    lg maxy :)