Terrarium zu feucht?

  • Hi Leute mir ist aufgefallen das in meinem Terrarium es viel zu nass ist! Es hat sich schon an einigen Stellen richtigen Matsch gebildet.Ist das schlimm oder was kann ich da machen???

  • Hi Foody,


    Perfekt ists nicht, ich würde schauen, dass du schnellstmöglichst Feuchtigkeit rausnimmst,
    z.B. durch einen Strumpf mit Seramis gefüllt, im Terra vergräbst, um das Wasser zu enziehen,
    oder Paprollen die du senkrecht in die Erde steckst.


    Ne andere Lösung wäre Substratwechsel.


    Das nächste mal dann besser eine Drainage im Terra anlegen ;).


    Gruß Joschka

  • Hi!


    Hatte neulich auch so ein Problem.
    Dafür hab ich mir mal so nen SUper-Saug-Schwamm gekauft.


    Die gibts in manchen 1€-Shops. Sind so rechteckige hellgelbe Klötze.
    Die sind meist feucht eingeschweißt.
    Wenn die austrocknen werden die fast steinhart.
    Jedoch verlieren sie nie ihre Saugfähigkeit.


    Dann den harten trockenen Schwamm bis unten in die Erde stecken und das Becken leicht schräg stellen.
    Nach ein paar Stunden ist der Schwamm tropfnass und kann entnommen werden.
    Auswringen und evtl. nochmal ins Substrat stecken.
    KLAPPT SUPER! :thumbsup:


    P.S.: Natürlich vorher einige Male gut auswaschen und auswringen. Man weiß ja nie ob da noch irgendwelche Putzmittel drin sind.