• Das Bild ist freundlicherweise von Jurii unter einer CC-Licence zur Verfuegung gestellt worden, der hat naemlich ein komisches Hobby, er sammelt nach Moeglichkeit saemtliche Elemente des Periodensystems.


    Aber jetzt bist du dran, hast bestimmt wieder was Tierisches.


    LG,
    Shura und die ganze Bande

  • Tag,
    Acfricana africana-Larve?


    mfG


    P.S.Am besten wär ein ganzes Tier,ich möchte auch drankommen^^

    Vielleicht das mit dem oder das ohne dem oder dem mit das und dem oder dies mit dem und das?

  • Africana africana ist falsch,


    Oryctes spec. oder Xylotrupes spec. genauer gehts so jetzt nicht. Eventuell Oryctes nasicornis, oder Xylotrupes gideon.


    Lieg ich richtig?

  • Na dann...



    Um eines klar zu stellen: es ist KEIN Auge ;)
    Das Tier gehört zur Klasse der Insecta, soviel erstmal ;)

  • Hallo an alle!


    Jetz schalte ich mich hier auch mal ein ;D


    Bei dem Bild müsste es sich um eine Gottesnabetterin handeln, genauer um eine Creobotra pictipennis. Und zwar is dieses Auge hinten auf den Flügeln drauf und soll nur für die feinde ein Auge sein.


    Hoffentlich liege ich jetz richtig :D


    Mfg Marjo

  • Hehe, weder wahlbergii noch pictipennis stimmen! Eine Pseudocreobotra pictipennis gibt es nicht, nur Creobroter pictipennis;)


    Aber Mantodea, genauer Creobroter ist doch schonmal was! Wer die pictipennis kennt müsste die andere auch kennen.

  • Hallo an alle!


    Wenn du mir n Foto von unten zeigen könntest wäre das mit dem Geschlecht kein Ding.


    Das mit meinem Foto is schlecht weil ich morgen früh wegfahre und am 2.1.2011 erst wiederkomme.Ich könnte machen,aber die Auflösung wäre schlecht,da ich dort auch keinen pc habe. Lass Adrian machen ;), wenn er will.


    Mfg marjo


    Edit:


    Müsste nen Männchen sein,weil die Flügel über das Abdomen hinausgehen. Beim weibchen enden sie meines Wissens vorher.

  • Falsch, es sei denn Männchen bauen Ootheken ;) War etwas mager das Tier...
    Nicht auf dem Bild :P ? Habs im Anhang.

  • Hi,
    nun,liegt es net an der Qualität,die jungen haben eine ähnelnde Farbe meiner Hand^^.Und nein,ich hab sie nicht aus dem Becken genommen,sondern in meinem Zimmer eingefangen,da die Tiere leicht aus dem Terrarium entkommen :whistling:.Ein Tipp: Die Tiere sind leider seltener gehalten (weil sie langeweilig seien,angeblich^^) und es gibt nur Weibchen,bis auf ein Paar Halter die haben Kerle und geben keine ab :D.Hier bitte ich Niki (Niklasthum) und Robert(Robert1998) nicht zu raten,da beide meinen Bestand kennen und wissen müssten dass das meine erste Phasmide war.



    viel Spaßm beim raten.


    mfG


    Hi,
    Robert,bitte nein!Marco,nein^^.Sol,sry...Robert,schick mir das was du meinst per PN,dann sag ich ob ja oder nein,aber NICHT auflösen bitte^^.


    mfG Adrian


    EDIT:Bitte NUR lateinische Namen verwenden!

  • Marjo, du darfst sowieso nicht mitraten, du hast doch extra abgegeben.


    Seid mal nicht so ungeduldig, nicht alle haben soviel Zeit wie ihr Schüler in den Ferien.


    Es gibt sicher hier Leute, die das wissen, aber andere müssen ja auch mal die Chance haben mitzuraten.

  • Das Raten wird hier unmöglich werden, a) ist es in einer zu schlechten qualität, und b) sehen fast 80% aller Phasmidennympfen gleich aus...


    Du hast ja den Tipp gegeben es wäre eine seltene Art: Phobaeticus serratipes

  • Mahlzeit,


    Quote

    Da du das geschrieben hast gehe ich mal davon aus das die Art mit Pa anfängt!


    Da hätten wir:
    Parabacillus hesperus
    Paramenexenus laetus
    Paramyronides sp.
    Paranisomorpha sp.
    Parapachymorpha quadrispinosa
    Parapachymorpha spinosa
    Parapachymorpha zomproi
    Parectatosoma hystrix



    Das sind alle die mir mit Pa einfallen.


    Gruß


    PS: Shura ich geb dir da mal recht ;)