Könntet ihr mir etwas über die Ophidtreptus guineensis erzählen?

  • Könntet ihr mir etwas über die Ophidtreptus guineensis erzählen?
    Ich bin nämlich ein Totaler neuling im gebiet Tausendfüsser. :P
    Ich würde gerne me ein Paar Meinungen zu Verhalten und gewohnheiten der Tiere haben.
    Danke euch schon ma im Vorraus.
    LG Philipp ^^ ^^ ^^

  • Hallo Philipp,


    herzlich willkommen bei uns im Forum. :wink:


    Ophistreptus guineensis


    Diese Art ist leicht zu halten, wenn man beachtet, dass sie 15cm hohes Substrat braucht. Es sind typische Bodentiere, die man nicht allzu oft an der Oberfläche sieht.


    Bilder gibt es hier und hier und die allgemeine Haltungsbeschreibung ist für die Tiere ausreichend.


    Du kannst auch mit Hilfe der Suchfunktion noch einige Informationen finden.

  • Ich halte meine Tiere bei leicht erhöhter Temperatur, und sehe sie deutlich öfter, als damals, als ich se bei Zimmer Temperatur ...
    Teilweise sind sie Tagsüberunterwegs, und in der Nacht ist sogut wie immer einer zu sehen.

  • was heißt denn leicht erhöht ??
    ich halte meine bei 22-25 °c ist das o.k. oder zu kalt ???
    meine bzw den einen sehe ich garnicht der vergräbt sich nur.
    der zweite den hab ich warscheinlich mitten in der häutungsphase gekauft, den hab ich jetz mit substrat und moos abgedeckt :)

  • Hi,


    Wenn du ne Heizmatte verwenden willst, nur eine unglaublich Wattschwache, und dann an der Seite des Terris (nicht im Bereich des Substrates).


    Besser wäre es die Temp durch einen anderen Standorts des Terris, um 1-2 °C zu heben ;)


    Gruß Joschka

    "I´m the lizard king, i can do everything" - Jim Morrison