Mannheim am 4.9.2010

  • Hi,


    natürlich viel zu früh^^,


    aber ich wollte fragen wer dieses mal nach Mannheim kommt, und wir wieder ein treffen machen?


    Ich würde spontan das Treffen auf 12.30 Uhr, (wie immer am Teich) festlegen, der wo was dagegen hat soll schreien^^...


    Ich habe auserdem diesmal einen Stand in Mannheim, wenn mich der Ralf nicht vergisst^^.


    Da gibts ein paar [lexicon]NZ[/lexicon] von mir (allerdings Reptilientechnisch; 4-6 Zwergbartis,2 Jungferngeckos und ein Paar Phrynosoma platyrhinos, diese sind allerdings [lexicon]WF[/lexicon] aus 2008 )
    ein paar Gebrauchte Einrichtungsgegenstände,
    gebrauchte 5,8 liter Boxen, mit ausschnitten, und zugehörigem Fliegengitter
    und ein paar selbstgehauene Einrichtungsgegenstände aus Naturstein.


    Ich nehme an, der Robert und Freundin kommen wieder...


    Und ich habe vom Peter Grabowitz mitbekommen, dass er keinen Stand mehr in Mannheim machen will, wegen schlechten Standplatzes...


    Zudehm findet diesmal noch gleichzeitig eine Körperweltenaustellung "Tiere" statt, der Eintritt ist Kostenlos (im Börseneintritt mit dabei),
    nimmt aber den gesamten platz der unteren Halle ein, also werden die üblichen Stände von dort,
    auf eine andere stelle verschoben (da wo immer der Würstchenstand ist) und Klimatechnisch abgeriegelt...
    Bin mal gespannt was für ein Chaos das wird... :thumbdown:


    Börsen HP


    Gruß Joschka

    "I´m the lizard king, i can do everything" - Jim Morrison

    Edited once, last by Joschka ().

  • Oho,


    entschuldige mein OT, aber mal zur Info: Die "Körperwelten" kosten normalerweise um die 15 Teuro, ich war vorgestern in Leipzig und auch schon mal in Offenbach, allerdings bei den auf Menschen bezogenen. Da lohnt es sich bald zur Börse zu gehen, nur um den Gratiseintritt abzustauben.


    (Wobei es mir verrückterweise sicher wesentlich schwerer fallen würde mir plastinierte Tierleichen anzusehen, als Menschen, Tierliebe kennt wohl keine Grenzen :rolleyes: )


    Viel Spaß wünsch ich jedenfalls und guten "Verkauf".


    Gruß Jenny

  • ich könnte auch wieder mal nach mannheim kommen, und wenns nur zum treffen am teich ist (körperwelten überleg ich mir noch...)


    ich hab immer noch eine menge nachwuchs zu verschenken. wenn interesse besteht, kann ich ja was mitbringen - und vielleicht erklärt sich ja auch einer der experten kurzfristig zu einem seminar zur bestimmung von juveniles bereit, sodaß ich das ganze nicht als wundertüte deklarieren muß

  • Hey Jenny,


    das mit dem Guten verkauf hättest du nicht sagen dürfen...^^


    alle Zwergbartis sind schon weg (die werden dort von einem anderen Händler übernommen, bei dem ich auch was gekauft habe (im Wertausgleich also)


    Jetzt habe ich nur noch 2 einzelene Zwergbartis und einen Jungferngecko zum verkauf...an den ganzen [lexicon]NZ[/lexicon].


    Petronius:
    Ich kann in deine Überraschungsbox schauen wenn du willst, kommst einfach an meinen Stand, und ich schau dann rein, ansonsten schauen wir spätestens während des Treffens rein.
    (bring vielleicht 2-3 Boxen zum aussortieren mit mit wenig Substrat oder leicht feuchtem Küchenkrepp.)


    Gruß Joschka

  • danke fürs angebot, joschka


    ich hatte da eher an die gedacht, die zwar von meinem überschuß an nachwuchs gerne was abhaben wollen, aber eben gerne wissen wollen, was sie da eigentlich kriegen. da wär vorsortieren natürlich eine feine sache


    ich selber laß die krabbler einfach größer werden (gebe ja nie den kompletten nachwuchs ab), dann erkenne ich sie schon irgendwann

  • Hi,


    Da es Samstag schon ist:


    Ich hänge an meinen Stand, da ich immer noch nicht weiss wo er ist, meinen Avatar.


    Ich habe ihn auf ungefähre Größe 20x20cm Ausgedruckt, und hänge ihn an die Tischkante vornehin.


    Also wer lust hat, vorbeizuschauen kann gerne kommen,
    oder falls mich jemand nicht leiden kann^^, kann er ja nen Großen Bogen um den Tisch machen :D ,
    hoffe ich aber zunächstmal nicht.


    Gruß Joschka

  • Hi,


    so Börse rum,
    ein paar sachen verkauft, und mit neuem Haustier daheim...^^.
    Bilder gibts dann irgendwann.


    Schade dass das mit dem Forentreff nicht geklappt hat... war um 12.30 draussen, und hab ne 1/4 Std. gewartet, bin dann aber wieder rein, ich konnte ja meinen Vater am Stand nicht im Stich lassen...
    (Wahrscheinlich hatten wir uns Übersehen?)


    Ansonsten... war ganz cool, war auch einiges los, aber wie vermutet auch wegen der Körperwelteneinstellung ein ganz tolles Hack-mack, und vile Schaulustige, die auch einfach so über die Börse geschlappt sind.
    Klimatechnisch wars auch ein Desaster 15°C morgens in der Halle, was aber zum glück recht schnell behoben war, durch die ganzen Menschen, die die Halle aufheizten, so musste ich nicht allzulange die Heizmatten verwenden.


    Zudehm war ich nicht in den Körperwelten, hatte da irgendwie keine lust drauf.


    Gruß Joschka