Terrarien-Regal

  • ich nehm mal stark an, der ein oder andere von euch hat auch mehr als ein becken bei sich rumstehen. nu wollt ich mal fragen, wie ihr die so verstaut, da meine anordnung mit im zimmer verteilten becken iwo raumnutzungsmäßig eher suboptimal ist... ein Regal wäre vielleicht eine alternative, jedoch weiß ich nicht, ob dann die zugriffsmglk. auf die becken noch ausreichend gut ist und welche regale sich da gut eigenen (zb haben viele regale ja 80cm kantenlänte, so dass ein 80er aqua grade nicht reingeht...) hat da wer erfahrungen? (gerne mit bild :D)

  • Ich Habe die Meisten Terrarien von mir, auf einem Lastenregal, das mit Aluleisten, an die Wand montiert worden ist. (das sind so steckbare Aluschienen, die in die Wand fest verdübelt worden sind.)


    Meine Restlichen Terras stehen auf speziell Maßangefertigten Regalen, die auf dem Boden stehen.


    (Ich muss gestehen, ich habe da auch einen speziell eingerichteten Terrarienraum)


    wenn du willst stelle ich morgen Bilder ein (Bitte bescheid sagen!)


    Gruß Joschka

  • jau, grad das erstgenannte würde mich durchaus interessieren, da ich wie gesagt nach ner sinnvollen art suche, wie man 2 oder drei terrarien gut übereinander anordnen könnte. wobei ich bislang nur nach standregalen gesucht habe, weil ich mir net vorstellen kann/konnte, dass dübel/winkel das von nem terrarium ausgeübte drehmoment aushalten =/

  • Moin,


    Also ich hab ein Teil meiner Terras in einem Schwerlastregal untergebracht: LxTxH 100x50x200.
    Da ich u.a. 2 Exo-Terras mit 90cm Katenlänge und 45cm Tiefe besitze, sind das die idealen Maße. Ich habe es für 29€ bei Praktiker bekommen. Leider war das wohl ein Auslaufmodell. Für den selben Preis bekommt man dort jetzt noch ein Regal der selben Bauweise für den gleichen Preis, jedoch mir folgenden Maßen: LxTxH 90x45x200. Für meine exo Terras eher unbrauchbar, aber wenn du 80cm länge brauchst doch ausreichend.
    Würd einfach mal nachschauen, das hatten die eigentlich immer auf Lager und da es kein Kabel hat, gibt es manchmal auch noch 25% auf den Preis :D


    Das Regal ist mit 4 großen Schrauben in der Wand befestigt und es hält ohne auch nur den Ansatz von Bewegung zu zeigen. Steht außerdem auf einer Holzplatte, welche wiederum auf einer Gymnastikmatte liegt, damit der Boden ein wenig geschont wird.


    Grüße

  • Hallo!
    Ich habe 2 Terrarien. Eins davon steht auf einem Rollbrett auf dem Boden, und das andere auf einem billigen phonoschrank der die last gut verträgt.


    Mfg Marjo

  • hm. was mir grad so einfällt: aquariengeschäfte haben doch so schicke regale, in denen mehrere aquarien direkt untereinander sind, und der zugriffsbereich durch nen aludeckel zu ist, so dass die front ganz geschlossen ist... wisst ihr, was ich meine?
    hat da vllt wer ne ahnung, wo man sowas herbekommen könnte?


    PS: danke für die bilder und ratschläge bisher schonmal!

  • Hi Mo,



    wenn du dir sowas überlegst, könntest du ja auch fast einen Rack benutzen, den bekommst du auf jeden fall günstiger her und wird öfters angeboten.


    Ich denke für so ein Aquarienregal musst du eher in einem Aquarienladen in deiner nähe fragen, wo die das Regal bestellt hatten.


    Gruß Joschka

    "I´m the lizard king, i can do everything" - Jim Morrison

    Edited once, last by Joschka ().