Ging bei euch schonmal was zu bruch?

  • da will ich den füßern was gutes tun, bestell n feines terra und dann.. tja.. die post hat nich aufgepasst, ich war nich zuhause, jemand anderes hats paket angenommen und was ist das ergebnis? das bestellte terra ist futsch :( http://i36.photobucket.com/alb…DSC01634.jpg?t=1272302564
    hab den verkäufer nun angeschrieben, hoffe da kann man noch was machen. wenn nicht, schlag ich die scheibe raus und bastel plexiglas rein.. glaub beim glaser ne scheibe zu bestellen kommt teurer als das ganze terra ;(


    ist euch schonmal was futsch geliefert worden? und gabs ein happy end oder eher kleinkrieg?

  • Mensch, schade um das gute Stück! Wie wurde es denn verschickt? Da es sicher unterwegs kaputt gegangen ist, hätte es doch auch nicht viel gebracht, wenn du es angenommen hättest, oder? Also ich bestelle grundsätzlich keine Glasterrarien...Zweimal habe ich pottengünstig ein kleines Glasterrarium ersteigert, das dann wirklich gut gepolstert "normal" per Post verschickt wurde...aber halt nicht gut genug. Die Aufschrift "Vorsicht Glas" hilft da kein bisschen und irgendeine Ecke hat es immer gegeben, die leider beschädigt wurde. Das war dann mein Pech, denn der Versand war ja auf eigenes Risiko. Einmal war der Verkäufer so entgegenkommend, mir die Hälfte zurückzuerstatten. Ich denke, wenn es kein Standardterrarium sein soll, müsste man das dann schon mit einer Spedition transportieren lassen. Ich kaufe meine Eigenheime für die Füßer etc. entweder auf Börsen ein, günstige Aquarien/Terrarien im Baumarkt/Futterhaus und per Post kommen nur die Faunaboxen aus Plastik, da ist noch nie etwas kaputt gegangen.

  • naja wenn ich es angenommen hätte, hät ich mal reingeguckt in gegenwart des postboten. hab schonmal was bestellt und den postboten festgehalten bis ichs ausgepackt hatte, damit ja nix dran is. ich weiss die habens eilig aber ich will meine sachen ja in einem stück bekommen :/
    ich hab sonst auch auf messen und so gekauft oder selbst abgeholt, das war jetzt mal ein kleineres terra, da dacht ich mir "versuch ichs einfach mal, is ja versichert und die werden das schon nich so in den karton schmeissen" tja, wird wohl das erste und letzte mal sein, das ich irgendwas "größeres kleines" aus glas bestell. echt schade

  • Ist das denn nicht als versichertes Paket versendet worden(bis500€)...dann kann der Versender sich doch an die Post wenden.


    Wenn da nix bei rum kommt...würde ich mehrere Glaser abfragen...die haben sehr unterschiedliche Preise wie ich fest gestellt habe.Hatte mal bei einem Glaser 2 Scheiben bestellt die haben mich 36€ gekostet...bei nem andern Glaser...die selbe Größe...selbe Dicke...da haben mich die beiden Scheiben nur 14€ gekostet.


    Plexiglas is auch nicht wirklich billig wie ich finde.

  • ja war versichert, aber soweit ich weiss is es nur bis zur zustellung versichert, also man muss es vor dem postboten auspacken und gucken das es in ordnung ist. wer nich guckt is selbst schuld. und bei dhl hab ich irgendwas gelesen ein paket das versichert is muss nen sturz aus 1-2m aushalten damits versichert ist. so ein käse. das kam jetzt per UPS da weiss ich nicht wie das aussieht mit rechten.


    ja das mit den preisen hab ich auch schon gehört, das sich das so extrem unterscheidet.
    hab damals mein igelterra mit plexiglas gebaut, hatte ich bei ebay bestellt recht günstig. ist 200x200x60cm und die ganze front aus holzrahmen mit plexischeiben. weiss grad nich mehr wie viel plexiglas das war, auf jeden fall ne menge, hat mich so 120eu gekostet und das plexi is echt gut.

  • Hi ihr


    Ich hab mir mal via Ebay Glasscheiben fürs Terra bestellt - 4 Stück à ca. 68x75cm - die kamen so fett eingepackt, das wir sie incl. Verpackung nicht in den 4. Stock bekommen haben...


    Wg. der defekten Scheibe bist du rechtlich ja im ganz kurzen Hemd, da ja durch den Annehmer eine einwandfreie Lieferung bestätigt wurde. Damit greift auch die Versicherung nicht mehr. Du kannst nur auf Kulanz hoffen oder dir ne neue Scheibe organisieren. Ich würde allerdings zu Glas raten, da Plexi immer etwas anders spiegelt, verkarzt und anläuft als echtes Glas - und wenn man an einem Terra den direkten Vergleich hat, siehst nach ein paar Wochen doof aus *find*


    Viel Glück


    Füsschen

  • Hi,


    ich würde auch versuchen ob da was über Kulanz zu machen ist. Fragen kostet ja nichts ;)


    Alternative: Auf den Bildern sieht es für mich so aus, als wenn da "nur" einige Sprünge im Glas sind aber nicht rausgebrochen ist? In dem Fall könntest Du die Sprünge einfach von innen mit Aquarien-Silikon versiegeln und dann eine Seitenwand z.B. aus Kork (auch mit Aquarien-Silikon) drauf kleben. Von außen vielleicht eine hübsche Pflanze davor stellen und schon sieht man nichts mehr :D


    Gruß Brautigan

  • ja ich hab mir auch schon überlegt was ich damit mach wenn gar nix mehr geht.. das mit der rückwand dacht ich mir auch schon. am liebsten wäre es mir eben dann eine neue glasscheibe einzusetzen. aber bin mir nich sicher ob man die alte da so leicht raus bekommt, ist gut verklebt.. und mal sehen ob ich irgendwo günstig an eine scheibe ran komm. ich hab zwar noch scheiben zuhause aber ob die so gut dazu passen und wie ich die geschnitten bekomm müsst ich mal gucken...

  • also ich hab eben mal den UPS mann abgefangen und gefragt wies mit versicherung aussieht. er meinte da müsste der verkäufer sich melden, dann wirds abgeholt und die versicherung zahlts und ich müsst n neues terra bekommen. na da bin ich jetzt mal gespannt wann sich der verkäufer meldet, weil ich hab ja immer son glück XD

  • Hi du


    Wie gesagt, erstmal auf Kulanz versuchen. Wenn da absolut nix geht, örtliche Glaser durchtelefonieren und angebote einholen. Scheibe mittels Teppichmesserklinge rausschneiden und neue mit Silikon einsetzen. Alles halb so wild - nur Glas selber schneiden kann ins Auge gehen. Es gibt Leute bei denen klappts ab dem 1. Versuch und es gilbt Leutz wie mich, da klappt alles, aber nicht Glas schneiden *zwinker*


    Grüssels


    's Füsschen

  • Hi,


    ich hoffe, die Reklamation über den Verkäufer klappt *daumendrück*


    Falls nicht ein Tipp zum Entfernen der Glasscheibe: Wenn das Glas gut verklebt wurde, kommt man manchmal mit dem Teppichmesser nicht weiter. Ich benutze für diese Fälle dünne und möglichst reissfeste Nylon-Schnur. Am besten um zwei Stöcke o.ä. wickeln und dann die Scheiben durch hin- und her ziehen der Schnur langsam trennen.


    Das Zuschneiden einer neuen Scheibe würde ich auch lieber einem Fachmann überlassen...


    Gruß Brautigan

  • ich glaub das mit dem nylonfaden wird schwer, da die kanten mit plastikschienen verbunden sind (kannst ja mal bei meinem ersten post aufs bild gucken) da kommt man leider nur von innen ran.. na mal sehen was draus wird. ich werds heut erstmal wieder einpacken und auf die antwort vom verkäufer warten und hoffen das es abgeholt wird

  • Wenn jemand für dich ein Paket annimmt kannst du auch noch innerhalb der nächsten 24h die Annahme verweigern, einfach zum nächsten Postamt bringen. Vielleicht wenn so was mal wieder ist mit dem geschlossenen Paket auf dem Postamt auftauchen, damit die dann bekunden, daß es schon beim Öffnen kaputt war. Wenn für "Annahme verweigert" das Zustellen biem Nachbarn nicht als "voll zugestellt gilt" dürfte das bei anderen Reklamationen ja auch so sein... ok, falls die Post Sinn macht, und wann tut sie das schon mal ;-)

  • Abend Brautigan,


    im Eingangspost war deine Frage, ob jemand mit so was auch schon mal "Glück" hatte.
    Ich habe zwei Mal ein Becken bestellt. Aquarien, weil sie hier absolut nicht zu bekommen waren und beide Male war alles Top, es muss also nicht schiefgehen. Ich hatte allerdings vorher explizit den Verkäufer gefragt, was im Falle von Kratzern und Glasbruch wäre und mir wurde im Vorfeld versichert, dass ich Ersatz bekommen würde, wenn ich binnen des selben Tages noch reklamiere und Bilder dazu schicke wie es aussieht. Das hatte ich vor allem auch wissen wollen, weil unser Postbote alles in die Garage legt und erst gar nicht klingelt, ich also nie in seinem Beisein was öffnen kann. Vielleicht nächstes Mal vorher fragen, aber ich denke/hoffe für dich du wirst da auf Kulanz was erreichen.


    Daumendrückende Grüße Jenny

  • huhu,
    anscheinend gibt es doch noch ein happy end :)
    gestern abend hat mir der shop geantwortet, das der aufwand sich nicht lohnen würde und sie das terrarium nicht abholen lassen und sie schicken mir ein neues zu. also wenn ich das richtig verstehe, habe ich zum schluss 2 terrarien :) auch nicht schlecht! ich werde mal bei unserem glaser hier fragen was es kosten würde es reparieren zu lassen, wenns zu teuer ist, mach ichs doch selbst :D

  • Hi du


    Herzlichen Glückwunsch, da hat das Daumen drücken also doch geholfen ;-)


    Wg. Glasern, telefonier ruhig mehrere ab und lass dir nen Angebot machen, da sind Preisunterschiede von teils 400% drin...


    Grüssels


    Füsschen, was seit 8 Minuten auf der Autobahn sein müsste *fluch*

  • ja hab ich auch schon gemerkt, nur das dumme ist, hier in der gegend gibt es wirklich nur einen einzigen glaser oO
    werd aber mal in leipzig und umgebung suchen, da findet man bestimmt noch paar mehr :)

  • oder beim autoglaser *g* kam mir grad noch so in den kopf geschossen XD

    Da das dann aber Sicherheitsglas ist, wird`s nochmals teurer ;) Falls`du überhaupt einen Zuschnitt dort bekommen würdest.


    So oder so hättest du im Endeffekt dann wohl ein Schnäppchen gemacht, wenn sie dir das Becken schicken :) Nett!


    Gruß Jenny

  • super service! :) heute kam das neue terrarium und es ist ganz geblieben! freue mich nun natürlich 2 terrarien zu haben und bald richte ich sie schön ein und dann gibts bilder :) leider muss ich im moment mehr arbeiten als sonst, mal sehen wann ich die 2 terras eingerichtet bekomm ^^