Hab auch mal ein paar fragen

  • Ein schönen guten Abend wünsche ich euch.
    Da ich jetzt auch auf Tausendfüßern gekommen bin, hab ich mal ein paar fragen an euch hab hier auch schon die Sofu benutzt aber nicht alles gefunden.


    1: Laub,also Laub aus dem Waldholen aus verschiedenen gründen hab ich gelesen, aber welches Laub aus dem Wald kann ich nehmen alles ? weil mit Baumkunde hab ich es nicht so :whistling:


    2: Holz, was für Holz kann ich aus den Wald mitnehmen ?
    Und ich wollt mir Kork bestellen, ist das ok weil ich nehme an das sie das ja auch fressen oder nicht ?


    3: Temperaturen sind soweit klar, nur wegen der Beleuchtung reicht das das normale Tageslicht wenn ich ein umgebautes Aquarium nutze oder sollte da noch eine Röhre rein ?

  • Hallo und ein herzliches Willkommen hier im Forum.
    Zu 1.) Eiche, Buche, Birke, Ahorn, ect. Das einzige was ich versuche zu beachten ist halt, dass in dem Waldstück wo ich das Laub sammel, nicht zu viele Nadelhölzer stehen. Ansonsten würd ich noch drauf achten das du nicht nur das "hübsche" Laub von oben mitnimmst sondern auch das etwas vermoderte und das dann einfach alles untermischen.
    Zu 2.) Holz an sich sollte weißfaules Holz mit rein (das kommt dann mit unter das Substrat) und als Kletteräste o.ä. zur Deko ist es nicht weiter wichtig welches Holz genau, aber auch hier würde ich wieder keine Nadelhölzer nehmen.
    Und zu 3.) Wenn du Pflanzen mit drinnen hast musst du schauen ob sie genug Tageslicht abbekommen. Wenn nicht dann kannst du noch zusätzlich beleuchten. Aber für die Füßer ist das nicht nötig außer bei dir wirds im Winter sehr kalt ;)


    So hoffe konnt erstmal etwas weiter helfen.

  • Super danke für deine Schnelle Antwort
    Also Holz und Laub kann ich alles mitnehmen, nur drauf achten das keine Nadelbäume in der nähe sind ja ?


    Wegen Moos muss ich auf was achten oder kann ich das auch so einfach aus dem Wald mitnehmen ?

  • Naja so schlimm ist es nicht, ich würde nur einfach nicht aus einem Wald das Laub holen wo Nadelhölzer überwiegen wegen Harzen und dem sauren Boden. Obwohl sich wahrscheinlich nicht weiter auf die Blätter auswirkt. Aber mich persönlich nerven die Nadeln auch ;) Und ich denke mal du gehst nicht nur zum Blätter sammeln in den Wald, sonder auch um Erde zuholen oder? Dann greift das mit dem sauren Boden wieder ;)


    Ansonsten alles absammeln was du so findest an Getier. Das ist jetzt wieder die Frage wie es dir lieber ist. Entweder du tust alles "unbehandelt" in dein Terrarium und sammelst nur die Tierchen ab die du findest. Oder aber du machst deinen Boden etwas steriler indem du ihn für 24h einfrierst oder im Ofen erhitzt.
    Ich selbst nehm alles dem Wald und packe es so wie es ist in das Terra. Kleine [lexicon]Hundertfüßer[/lexicon] und dergleichen werden abgesammelt. Asseln werden drauf gelassen.


    Das Moss nimm mit einem ordentlich Ballen Erde mit, sonst geht es dir schnell ein. Oder du nimmst moosbewachsene Äste mit.


    Dann viel Spaß beim Sammeln und Dekorieren ;)

  • Erde :?: :?: also ich wollte mir jetzt Humusziegel bestellen, aber wenn ich auch Erde aus dem Wald nehmen kann würde ich aus Kostengründen das machen ist ja klar, es geht aber nur darum ob es jetzt nicht schädlich für die Tiere ist, das wer dann auch meine nächste frage wegen Laub und co was ist besser so reinmachen oder einfrieren vorher ? möchte ja nicht das die Tiere eingehen.

  • Hallo und willkommen hier! :wink:
    Die angebotenen (Cocos)Humusziegel sind für die Tausendfüßer total unzureichend, also kannst du sie eigentlich vergessen. Ich habe ein bisschen Cocoshumus druntergemischt, da ich mal eine Packung Springschwänze reingesetzt habe und bei mir auch noch welches rumflog, aber eigentlich ist es absolut nicht nötig. Kaufen würde ich es nicht extra. Das Substrat sollte wirklich nur aus Waldboden, Laub (ich habe Buche und Eiche, schön verrotetes und matschiges sowie noch große Blätter), weißfaulem Holz, geriebener Sepia oder Eierschalen (oder Kalkpulver, benutzen glaube ich auch manche) und evtl. Sand zur Auflockerung bestehen. Hier findest du Informationen zur Zusammensetzung:
    Substrat
    Einrichtung
    Mit der Erde etc. aus dem Wald handhaben es die einen so, die anderen so. Man kann es im Backofen erhitzen oder in der Kühltruhe einfrieren. Ich sammel alle Krabbelviecher raus, also durchsuche es auf [lexicon]Hundertfüßer[/lexicon] etc., und gebe es einfach so ins Terrarium. Äste, Moos etc. spüle ich heiß ab. Mit der SuFu findest du da sicher einige Beiträge zu.
    Viel Spaß beim Einrichten! :D