hilfe!!! schabeneier!!!

  • hi leute,


    ich habe zusätzlich zu meinen tausis auch noch 3 madagaskar fauchschaben, die gerade eier gelegt haben...
    ich weiß das ich hier in einem tausi forum bin, aber ich wollte mich jetzt nich noch extraa wo anders anmelden.


    also fals jemand madagaskarf. hat und weiß wie er mit eirn umzugehen hat, HILFE!!! :schock:

    solange menschen denken, dass tiere nicht fühlen, müssen tiere fühlen, dass menschen nicht denken.
    8o

  • die liegen auf einem stück rinde im terra


    muss ich mir da jetzt sorgen machen?

    solange menschen denken, dass tiere nicht fühlen, müssen tiere fühlen, dass menschen nicht denken.
    8o

  • Sieht nicht so gelungen aus die Oothek. Sorgen brauchst du dir nicht zu machen, du kannst sowieso nichts beeinflussen.


    Wie schon gesagt, normalerweise tragen die Weibchen die Oothek mit sich rum. Sie fertigen sie, dann guckt sie lang hinten raus, dann ziehen sie die wieder ein, und es schaut höchstens nur noch ein kleines Stück hinten raus.


    Du wirst sehen, ob sie morgen aufgefressen wurde oder nicht.

  • kann ich die eier eigentlich rausnehmen, das sie nich aufgefressen werden?

    solange menschen denken, dass tiere nicht fühlen, müssen tiere fühlen, dass menschen nicht denken.
    8o

  • eine frage hab ich noch...



    wie lange dauert es bis die ersten schaben schlüpfen?

    solange menschen denken, dass tiere nicht fühlen, müssen tiere fühlen, dass menschen nicht denken.
    8o

  • Hallöchen,
    ich habe selber noch nie Fauchschaben gehalten und auch nicht so viel Ahnung, da können dir andere sicher detailliertere Informationen geben. Ich meine aber mal gelesen zu haben, dass die Weibchen die Oothek nach der Befruchtung wieder einziehen und nach um die 60 Tagen die Jungen schlüpfen?! Kann es sein, dass das Weibchen die Oothek nicht wieder aufnimmt, wenn es ein wenig im Stress ist? Du findest bei unserem großen Suchmaschinenanbieter sicher diverse Zuchtberichte. ;)

  • ich dachte eher an die möglichkeit, dass die eier nich befruchtet sind



    könnte doch sein oder?

    solange menschen denken, dass tiere nicht fühlen, müssen tiere fühlen, dass menschen nicht denken.
    8o

  • Hallo ihr, hab da auch keine sonderlichen Erfahrungen aber ich denk mal wenn sie immernoch draußen liegen, wird da wohl nichts draus. Am besten ist aber sicher du suchst mal in Foren wo sich die Leute wirklich auskennen. Wir spekulieren hier ja eher.


    Wünsch dir trotzdem viel Erfolg mit Nachzuchten und so ;)

  • Hi,


    Ich hatte auch eine Zeit lang Fauchschaben,
    und meine dass die Weibchen normalerweise die Oothek kommplett einbehalten,
    und die Jungtiere nach 6-9 Monaten gebären, also wie Argentinische Waldschaben einfach Junge bekommen.


    Das Weibchen wird die Eier ja nicht grundlos abgelegt haben. Das eine Ei sieht sowieso ziemlich komisch aus.


    Ich denke dass die Eier nix mehr werden, und entweder vertocknen oder gefressen werden.


    Gruß Joschka